Werbung

HTC ist für den Verkauf in Deutschland verboten

Geschrieben von Elizabeth Kartini

HTC ist für den Verkauf in Deutschland verboten

Nach der Entscheidung des deutschen Gerichts im Zusammenhang mit der Patentverletzung ist es HTC untersagt, Smartphones und andere Geräte in Deutschland zu verkaufen. Diese Nachricht wird vom Wall Street Journal gemeldet.

HTC wird von der Acacia Research Corporation, einer in den USA ansässigen Patentlizenzfirma, an das deutsche Gericht gemeldet, die mit der nicht lizenzierten Verwendung von Patenten für wesentliche Standards in Verbindung steht. Das Patent betraf die mobilen Standardtechnologien und sie fragten nach einer Verordnung, wie Unternehmen diese Technologien nutzen können, um Gewinne zu erzielen.

Google teilt seine trendige Consumer Tech 2015 und 3 Apple-Geräte gehören zu den Top 5

Das deutsche Gericht hat diesen Fall am 27. November entschieden und er wird einen Monat später gültig sein. Daher muss HTC den Verkauf von Geräten einstellen, die über eines der größten Telekommunikationsunternehmen in Deutschland mit einem Jahresumsatz von über 60 Milliarden Euro verkauft wurden. HTC plant, gegen das Urteil Berufung einzulegen, und arbeitet mit der Deutschen Telekom zusammen, um eine eingeschränkte Betriebsstörung für seine Kunden sicherzustellen.

HTC freigegeben HTC One A9 mit einem großartigen Design und für mittelständische Verbraucher, und natürlich kann dieses Problem seine Fans treffen.

Quelle

Die anderen Neuigkeiten: Google teilt seine trendige Consumer Tech 2015 und 3 Apple-Geräte gehören zu den Top 5

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung

Willkommen bei Technobezz

App installieren
×