HTC One M9 Hima, gedreht vor dem großen Start [VIDEO]

Geschrieben von Alexander Puru

Das HTC One M9 Hima startet in wenigen Stunden auf der MWC 2015 in Barcelona. Das Gerät ist jedoch kein Geheimnis mehr, da es in einem praktischen Video aufgenommen wurde.

Das durchgesickerte Video des HTC One M9 Hima bestätigt alles, was wir hier bei Technobezz über das neue taiwanesische Flaggschiff gepostet haben. Das Design ähnelt dem HTC One M8, ist jedoch nicht identisch.

Insbesondere hat das HTC One M9 Hima auch einen Unibody aus Metall, der jedoch in zwei Farben erhältlich ist. Die Rückseite und die Vorderseite sind silber und die Kanten sind golden. Der Ein- / Ausschalter wurde von der Oberkante des Flügels in der Nähe der Lautstärketasten bewegt.

Auf der Rückseite befinden sich nicht zwei Kameras wie beim HTC One M8, sondern eine 20-Megapixel-Kamera, die diejenigen zufriedenstellen sollte, die sich über die niedrige Auflösung der Bilder beschwert haben. Die 4MP Ultrapixel-Kamera wurde nach vorne verschoben.

Höchstwahrscheinlich wurde das Smartphone nach oder während einer kleinen Presseveranstaltung gefilmt. Der Zugang zu solchen Veranstaltungen (normalerweise vor der offiziellen Veröffentlichung organisiert) basiert auf der Unterzeichnung eines Vertrags, und die Journalisten müssen das Embargo einhalten, das in diesem Fall nicht stattgefunden hat.

Die Ähnlichkeiten mit dem HTC One M8 sind offensichtlich und einige Leute scheinen davon betroffen zu sein, da sie wünschten, dass das Design komplett geändert wird. Das M8 war jedoch eines der schönsten und leistungsstärksten Smartphones des letzten Jahres, und jetzt, da die Taiwaner die Kamera „aufgerüstet“ haben, ist das HTC One M9 möglicherweise das perfekte Android-Handy.

https://www.youtube.com/watch?v=fRnE6v4QBy4#t=50