Werbung

HTC setzt sein "One Series" -Erbe fort AS HTC 2Q7A100 erhält NCC-Zertifizierung aus Taiwan

Geschrieben von Elizabeth Kartini

HTC setzt sein "One Series" -Erbe fort AS HTC 2Q7A100 erhält NCC-Zertifizierung aus Taiwan

In den letzten Jahren hatte der taiwanesische Hersteller HTC auf dem Smartphone-Markt Schwierigkeiten. Da bereitet sich das Unternehmen vor Exodus In 2 zeigt eine neue NCC-Liste die Freigabe eines weiteren Telefons an. Das Telefon wird ein Mittelklasse-Smartphone mit der Modellnummer HTC 2Q7A100 sein.

Das Design des Geräts ist laut Prototypbild in der Auflistung gleichbedeutend mit der HTC One-Serie. Weitere Informationen in der NCC-Liste zeigen, dass das Telefon zur HTC One-Serie gehört.

Technische Daten des HTC 2Q7A100

Das HTC 2Q7A100 erschien erstmals im April auf Geekbench und enthüllte einige wichtige Spezifikationen des Telefons. Das Telefon könnte ein 18: 9-Display mit hohem Seitenverhältnis ohne Kerben haben. Auf der Vorderseite befindet sich eine Dual-Selfie-Kamera. Die Lautstärke und die Netzschalter befinden sich rechts.

Das Telefon wird voraussichtlich 12 mm dick sein und einen Kunststoffkörper haben. Die dicken Einfassungen oben und unten am Telefon scheinen veraltet zu sein, da sie den Bildschirmbereich abschneiden. Die Farbe des Telefons in der NCC-Liste ist grau und es werden wahrscheinlich weitere Farboptionen angezeigt.

Laut der Geekbench-Liste wird das Telefon mit dem Qualcomm Snapdragon 710 SoC und 6 GB RAM betrieben. Es läuft auf der Android 9 Pie OS-Softwareversion, die mit dem benutzerdefinierten Skin des HTC ausgestattet ist. Die Auflösung des Telefons beträgt 1,080 x 2,160 Pixel mit einem vollständigen HD + -Display. Das HTC 2Q7A100 wird mit einem internen Speicher von 128 GB geliefert.

Die NCC-Auflistung deutet darauf hin, dass das Telefon bald in Taiwan eingeführt wird, aber noch keine offizielle Bestätigung des Unternehmens vorliegt. Da HTC in diesem Jahr kein Smartphone herausgebracht hat, wird das HTC 2Q7A100 möglicherweise seine erste Veröffentlichung sein.

Im Mai erschien eine weitere Geekbench-Liste, in der angegeben wurde, dass das Telefon einen MediaTek Helio P35 SoC verwenden wird. Der 2Q741 verfügt über einen 2.3-GHz-Octa-Core-Prozessor mit 6 GB RAM, der unter Android 9.0 Pie OS ausgeführt wird. Es wurde spekuliert, dass das Telefon eine MediaTek-Variante des HTC 2Q7A100 sein könnte, die für einige Märkte entwickelt wurde.

Es gibt eine Unterscheidung in beiden Geekbench-Bewertungen, dies ist jedoch kein ungewöhnliches Phänomen. Es ist in der Tat möglich, dass die verschiedenen Chipsätze ähnlich wie Samsung für verschiedene Märkte angeboten werden.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung

Willkommen bei Technobezz

App installieren
×