Werbung

Ren Zhengfei, CEO von Huawei, behauptet, die 6G-Forschungsarbeiten seien angelaufen

Geschrieben von Bogdana Zujic

Ren Zhengfei, CEO von Huawei, behauptet, die 6G-Forschungsarbeiten seien angelaufen

Die Welt hat den Geschmack von 4G erlebt und ist beeindruckt von seiner Geschwindigkeit und Effizienz. Während sich viele Länder noch immer mit dem Konzept von 4G beschäftigen, hat Huawei bereits 5G auf dem Feld. Die USA und Südkorea sind die einzigen Länder, die derzeit über 5G-kompatible Geräte und Netzwerke verfügen. Andere Länder müssen noch 5G-Netze erhalten.

Inmitten dieser Netzwerkrevolution hat der CEO von Huawei, Ren Zhengfei, in seinem Interview mit CNBC hat bestätigt, dass 'Huawei parallel sowohl an 5G als auch an 6G gearbeitet hat. Die „Entwicklung von 6G“ befindet sich jedoch noch in der „frühen Phase“ und es ist noch „ein langer Weg“, bis es im Handel erhältlich ist. “ Die Erklärung, die ursprünglich in Mandarin veröffentlicht wurde, hatte später eine offizielle Übersetzung in Englisch.

Huawei 6G

Nach den Worten des CEO hat das Team von Huawei fleißig daran gearbeitet, das weltweite 6G-Netzwerk zu bedienen. Er gibt auch klar an, dass es lange dauern kann, bis 6G im Vergleich zu 5G verfügbar ist. Die Branche muss jedoch noch einen stabilen Boden für den 6G-Schub erreichen, den sie in Zukunft erleben wird.

Anfang dieses Monats die geschätzten Das Unternehmen brachte das Huawei Mate 30 Pro 5G Smartphone auf den Markt'. Wie auf der offiziellen Website erwähnt, ist 'Rethink Possibilities' die Idee hinter der Entwicklung dieses Smartphones. Das Gerät wurde entwickelt, um die Notwendigkeit einer „Zukunft mit neuen Möglichkeiten“ zu unterstützen. Es ist High-Tech. Das Smartphone hat einen Heiligenschein um die Triple-Back-Kamera, ein ausgeklügeltes Design, eine beeindruckende Sicht und unter anderem das Fenster zum 5G-Netzwerk. "Freude liegt im Detail" wird auf der offiziellen Website erwähnt und einer, der sich das Telefon genau angesehen hat, wird dem zustimmen. Jedes kleine Detail wurde perfekt gemacht, aber Perfektion hat ihren Preis, in diesem Fall ungefähr 1,200 US-Dollar.

China wird bald das dritte Land sein, das 5G erlebt. Das Land hat sich eifrig darauf vorbereitet. Durch die 5G-Welle können wir verstehen, dass 6G sicherlich außerhalb unseres Verständnisses liegen wird. Außerdem werden 6G-kompatible Geräte teurer und der Grad der Aktualisierung wird erstklassig sein.

Ab sofort arbeitet das Unternehmen effizient daran, 5G in vielen anderen Ländern verfügbar zu machen. Lassen Sie uns unseren Fokus für einige Zeit wieder auf 5G lenken und das Beste daraus machen. 6G ist definitiv ein Teil der Zukunft, auf die wir nicht warten können.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung