Huawei-Verbindungsproblem oder ungültiger MMI-Code – So beheben Sie das Problem

Wenn Sie auf Ihrem Huawei-Telefon einen falschen MMI-Code eingegeben haben, können Probleme wie ein ungültiger MMI-Code auftreten.

Den meisten Smartphone-Nutzern ist der Begriff bekannt "MMI-Code". Manche kennen sich damit aber nicht aus. Der MMI-Code ist nichts anderes als eine eindeutige Kennung, die jedem Smartphone gegeben wird, damit das Netzwerk und das Gerät identifiziert werden können. 

Wenn Sie auf Ihrem Huawei-Telefon einen falschen MMI-Code eingegeben haben, können Probleme wie ein ungültiger MMI-Code, keine Bereitstellung oder andere damit zusammenhängende Fehler auftreten. In diesem Artikel helfen wir Ihnen bei der Fehlerbehebung und Behebung dieser Probleme auf Ihrem Telefon. Lesen Sie weiter, um mehr über die Behebung eines ungültigen MCID- oder ungültigen MMI-Codes auf Ihrem Huawei-Telefon zu erfahren.

 

So beheben Sie Verbindungsprobleme oder ungültigen MMI-Code auf Huawei

Vorwahlcode (MMI) 

Eine einfache und effektive Möglichkeit, ein Verbindungsproblem oder einen ungültigen MMI-Code auf einem Huawei-Telefon zu beheben, besteht darin, am Ende des Präfixcodes ein Komma hinzuzufügen.

Beispielsweise:

Wenn Ihr Prefix-Code ist * 2904 * 7 # dann würde das Hinzufügen des Kommas am Ende genau den Trick machen, der so aussehen wird * 2904 * 7 #,

OR

Sie können die Verwendung + Zeichen nach * wie *+2904*7#

Das Komma erzwingt die Ausführung der Operation. Dadurch wird jeder Fehler übersehen, der im Weg ist.

 

Ändern Sie den Netzbetreiber

Der nächste zu versuchende Schritt wäre, den Netzbetreiber auszuwählen. Folgen Sie ein paar einfachen Schritten: 

  • Navigieren Sie zu Einstellungen 
  • Tippen Sie auf Mobilfunknetz
  • Wählen Sie Mobile Daten
  • Träger auswählen
  • Unter Netzwerkauswahl, Schalten Sie „Automatisch“ aus
  • Tippen Sie anschließend auf „OK“ und Ihr Telefon sucht nach einem Netzwerk

 

Informationsmodus

Bei dieser Methode müssen Sie in den Geräteinformationsmodus wechseln, das Radio aktivieren, um IMS über SMS einzuschalten, und das Verbindungsproblem oder den Fehler „Ungültiger MMI-Code“ beheben.

Informationsmodus aufrufen:

  • Zifferblatt * # * # 4636 # * # * im Dialer
  • Navigieren Sie zu Geräte-/Telefoninformationen
  • Klicken Sie auf „Ping-Test ausführen“
  • Tippen Sie dann auf „Radio ausschalten“.
  • Klicken Sie anschließend auf „SMS über IMS aktivieren“.

 

Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

Versuchen Sie, die Netzwerkeinstellungen auf Ihrem Huawei-Gerät zurückzusetzen. Der Prozess ist einfach. Nach der Ausführung müssen Sie jedoch die Optionen anpassen, Wi-Fi-Passwörter hinzufügen, das Telefon mit Bluetooth-Geräten koppeln usw. So setzen Sie Ihre Netzwerkeinstellungen zurück:

  • Gehe zu den Einstellungen
  • Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf System
  • Tippen Sie auf Zurücksetzen.
  • Wählen Sie Netzwerkeinstellungen zurücksetzen
  • Tippen Sie abschließend auf Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.

 

 Alle Einstellungen zurücksetzen

Versuchen Sie, die Netzwerkeinstellungen auf Ihrem Huawei-Gerät zurückzusetzen. Der Prozess ist einfach. Danach müssen Sie jedoch die Optionen anpassen, WLAN-Passwörter hinzufügen, das Telefon mit Bluetooth-Geräten koppeln usw. So setzen Sie Ihre Netzwerkeinstellungen zurück:

  • Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf System
  • Tippen Sie auf Zurücksetzen.
  • Tippen Sie abschließend auf Alle Einstellungen zurücksetzen.

 

 

App von Drittanbietern

Die beste Option ist zunächst, einige Apps von Drittanbietern zu deaktivieren. Viele Benutzer haben eine Lösung gefunden, indem sie eine App gelöscht haben, die möglicherweise das verursacht hat MMI-Code-Fehler. 

Wie kann ich sicher sein, ob eine Drittanbieter-App für das Verbindungsproblem oder einen ungültigen MMI-Code verantwortlich ist? Es ist ziemlich einfach. Alles, was Sie tun müssen, ist, Ihr Android-Gerät in den abgesicherten Modus zu booten. 

Was ist der abgesicherte Modus?

Der abgesicherte Modus auf einem Gerät ist dem abgesicherten Modus eines Computers sehr ähnlich. Im abgesicherten Modus lädt das Gerät keine Apps von Drittanbietern, sondern nur die vorinstallierten. 

So gelangen Sie in den abgesicherten Modus

Um in den abgesicherten Modus zu wechseln und herauszufinden, ob es eine Übeltäter-App gibt, die den Netzwerkbetrieb Ihres Telefons stören könnte, befolgen Sie bitte die nachstehenden Anweisungen: 

Halten Sie beim Einschalten des Telefons die Lauter- und die Ein/Aus-Taste gedrückt, bis der abgesicherte Modus angezeigt wird. Verwenden Sie dann die Lautstärketasten, um den abgesicherten Modus auszuwählen, und die Ein- / Aus-Taste, um zu bestätigen

Jetzt ist es Zeit, den Test zu machen.

  • Geben Sie den Prefix-Code im Dialer ein und sehen Sie, ob es funktioniert, z. B. "*135#
  • Wenn es funktioniert, verursacht eine App den Fehler Ungültiger MMI-Code auf Ihrem Huawei-Telefon.
  • Starten Sie Ihr Telefon neu und entfernen Sie alle kürzlich installierten Apps. 

 

Stellen Sie den Netzwerkmodus auf Auto ein

Folge diesen Schritten:

  • Navigieren Sie zu Einstellungen 
  • Tippen Sie auf Mobilfunknetz
  • Auswählen Mobile Daten
  • Wählen Sie Bevorzugter Netzwerkmodus 
  • Sie erhalten ein Popup-Menü mit den verschiedenen Optionen, aus denen Sie auswählen können. Stellen Sie sicher, dass Sie die erste Option mit der Aufschrift 4G/3G/2G (automatische Verbindung) auswählen.

 

Führen Sie ein Software-Update durch

 Navigieren Sie zu:

  • Einstellungen
  • Scrollen Sie ganz nach unten
  • Wählen Sie System
  • Tippen Sie auf Software-Update

 

Aktualisieren Sie die APN-Einstellungen

Erwägen Sie, Ihre APN-Einstellungen zu aktualisieren.

  • Navigieren Sie zu Einstellungen 
  • Tippen Sie auf Mobilfunknetz
  • Wählen Sie Mobile Daten
  • Tippen Sie auf APN
  • Tippen Sie auf Mehr (3 Punkte)
  • Tippen Sie auf Auf Standard zurücksetzen.
  • Geben Sie dann die neuen APN-Einstellungen ein.

Lesen Sie diese Anleitung:  Aktualisierte APN-Einstellungen für AT&T, Verizon, T-Mobile, Sprint (+4 weitere)

 

Rufen Sie Ihren Mobilfunkanbieter an

Erwägen Sie, Ihren Mobilfunkanbieter anzurufen. Fragen Sie ihn, ob es ein Problem mit dem Mobilfunkanbieter gibt. Andernfalls bitten Sie sie um einen Ersatz der SIM-Karte.

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie einen aktiven Mobilfunktarif bei Ihrem Mobilfunkanbieter haben.

 

Lesen Sie mehr dazu 

 

  1. Warum sagt mein Telefon keinen Dienst?
  2. Android empfängt oder sendet keine Texte?
  3. Ist das Mobilfunknetz verfügbar?
  4. Ist Ihr Telefon in einem Netzwerk registriert??
  5. Android-Telefone können keine Anrufe tätigen oder entgegennehmen?
  6. APN-Einstellungen für AT&T, Verizon, T-Mobile, Boost Mobile

War dieser Artikel hilfreich?

Dies hilft uns, unsere Website zu verbessern.


Technobezz

Holen Sie sich Ihre Geschichten geliefert

Nur wichtige Neuigkeiten und Updates. Nie spammen.