Werbung

Huawei P30 Pro: Nachrichten, Gerüchte und Erscheinungsdatum

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Huawei P30 Pro: Nachrichten, Gerüchte und Erscheinungsdatum

Das Huawei P30 Pro ist eines der am meisten erwarteten Smartphones des Jahres 2019 und der ganze Hype wird aus einem bestimmten Grund aufgebaut. Als der P20 Pro im ersten Quartal 2018 auf den Markt kam, beeindruckte er sowohl Käufer als auch Kritiker. Das Telefon führte ein massives Dreifachkamera-Setup ein, das nun von Samsung und möglicherweise weiteren Herstellern im nächsten Jahr verfolgt wird.

Gerüchtekammern behaupten bereits, dass die P30 Pro mit einem Vier-Kamera-Setup im Heck noch größer wird, was sie zu einem Traum für Shutterbugs werden lässt. Während Samsung Huawei konzentriert sich darauf, das Display sauber zu machen, und Apple liebt die Kerbe. Huawei konzentriert sich auf wichtigere Funktionen wie Design, Akkulaufzeit und Gesamtleistung.

Sie haben es 2018 geschafft und das wissen wir über das Huawei P30 Pro, das voraussichtlich im ersten Quartal 2019 auf den Markt kommen wird.

Huawei P30 Pro Kamera Technische Daten und Pixel

In einem kürzlich geführten Interview erklärte der CEO von Huawei, dass das kommende Smartphone viel besser sein wird als das, das sie bisher veröffentlicht haben. Obwohl dies eine offensichtliche Behauptung ist, deuten einige der durchgesickerten Designs, einschließlich einer transparenten Abdeckung für das P30 Pro, darauf hin, dass es die intelligenteste Kamera mit einer Kapazität von 38 Megapixeln geben wird. Es wird erwartet, dass es von Sony hergestellt wird und die drei oder vier Kameras laut Gerüchten in einer Reihe mit dem LED-Blitz auf der rechten Seite angeordnet werden.

Huawei P30 Pro Kamera

Abgesehen von Nachrichtenlecks sind einige unserer größten Quellen die Ideen, die von CEOs geteilt wurden, und der europäische Huawei-Chef schlug vor, dass er gerne sehen würde, dass ihr Telefon einen 10-fachen Zoom hat. Es gibt keine Bestätigung, ob sie es schaffen werden, es zu implementieren, aber vier Kameras hintereinander zu haben, kann zu einer solch unerwarteten Entwicklung in der Kameraabteilung führen.

Kerbe setzt sich im Design fort

Während sich die Kamera in rasantem Tempo weiter aufrüstet, wird die Kerbe von eingeführt Apfel wird voraussichtlich im Jahr 2019 bleiben; obwohl es in der Größe schrumpfen wird. Das OnePlus 6T hat bereits die vom Essential-Telefon inspirierte Tropfenkerbe eingeführt, die voraussichtlich auch für das Huawei P30 Pro verwendet wird.

Der Fingerabdrucksensor wird vollständig vom Design entfernt und im Display implementiert. Dadurch wird mehr Platz für die Kamera frei und das Telefon kann leichter in einer Hand gehalten werden, ohne versehentlich den Sensor auf der Rückseite zu berühren.

Huawei P30 Pro Kerbe

Huawei P30 Pro Hardwarespezifikationen - Was wissen wir bisher?

Die durchgesickerten Renderings sehen ausgezeichnet aus, aber kein Design ist vollständig, es sei denn, es verfügt über leistungsstarke Hardwarespezifikationen auf der Innenseite. Aufgrund der Art und Weise, wie Huawei in der Vergangenheit mit Prozessoren umgegangen ist, kann man mit Recht behaupten, dass sie den Kirin 980-Prozessor verwenden werden. Es ist der Flaggschiff-Prozessor, der bereits im Mate 20 Pro verwendet wird. Das Unternehmen hat denselben Flaggschiff-Chipsatz verwendet, den es mit der Mate-Serie auf den Markt gebracht hat, die früher auf den Markt gebracht wurde.

Der Kirin 980 ist ein leistungsstarker Chipsatz, der es wert ist, 2019 problemlos verwendet zu werden, da er das Flaggschiff-Telefon jederzeit mehr als flott hält. Gleichzeitig wird von Huawei erwartet, dass es das EMUI 9.0 verwendet, das als Skin auf dem Android P-Betriebssystem verwendet wird. Das Telefon sollte offensichtlich sofort mit dem neuesten Betriebssystem ausgeführt werden und mindestens ein weiteres Upgrade erhalten, wenn man bedenkt, wie viel Geld die Leute für den Kauf des besten Telefons des Jahres ausgeben.

Wann wird es veröffentlicht? Veröffentlichungsdatum Gerüchte

Ähnlich wie Samsung, das in der ersten Jahreshälfte seine Flaggschiff-Handys auf den Markt bringt, bringt Huawei seine Modelle im ersten Quartal auf den Markt. Sie kündigten das Huawei P20 im März an und basierend auf ihrem Jahresplan sollten Sie in der Lage sein, das Huawei P30 Pro im selben Monat oder zumindest bis April ohne weiteres zu erwerben.

Eine Verzögerung des Veröffentlichungsdatums ist keine praktikable Option, da die Flaggschiff-Telefone von Apple und Google im September bzw. Oktober auf den Markt kommen. Huawei möchte seine Handys bald in den dazwischen liegenden Monaten verkaufen, bevor neben Samsung Galaxy S10 neue Wettbewerber auf den Markt kommen.

Erwartete Preise für das P30 Pro

Die Preise für Smartphones sind in den letzten Jahren drastisch gestiegen, und fast alle wollen die 1000-Dollar-Marke erreichen. Während das Huawei P30 Pro ein Flaggschiff für 2019 ist, wird erwartet, dass es nicht zu teuer wird, um einen besseren Marktanteil zu erreichen. Die Marke hat sich bereits im Laufe der Monate stark entwickelt und sich bei Käufern auf der ganzen Welt einen guten Namen gemacht.

Aufgrund von Gerüchten und Lecks wird erwartet, dass das Telefon etwa 790 US-Dollar kosten wird, was immer noch teuer ist, aber definitiv nicht so viel wie Apple-Telefone. Das Modell mit erhöhtem RAM und größerem Speicherplatz kostet möglicherweise mehr als die Einstiegsvariante, aber dies sind alles eher erwartete Preisspannen als bestätigte Nachrichten.

Huawei P30 Pro Preis

Gerüchten zufolge werden in Huawei P30 Pro Funktionen erwartet

Während einige Funktionen, wie der eingebaute Fingerabdruckscanner, ein leistungsstarkes Drei- oder Vier-Kamera-Setup, fast bestätigt sind, haben Käufer einige Erwartungen an das Telefon. Es sollte zumindest das kabellose Laden implementieren und die Kopfhörerbuchse wieder herstellen, die bei allen wichtigen Modellen langsam verschwindet. Außerdem wird durch die Verwendung von erstklassiger Leistung der verfügbare Bildschirmbereich nicht ordnungsgemäß genutzt, und es ist an der Zeit, dass Telefone sie 2019 vollständig entfernen.

Erscheinungsdatum des Huawei P30 Pro

Viele davon fallen auf die Wunschliste von Menschen, die die Marke lieben und möchten, dass sie das bestmögliche Display in Kombination mit leistungsstarker Hardware und einer hervorragenden Akkulaufzeit bietet. Es könnte das Pro-Modell zu einem Allrounder-Smartphone machen, auf das sich jeder verlassen und das beste Android-Erlebnis genießen kann, das es zu bieten hat.

Hier ist ein kurzer Überblick über Gerüchte, Preise und Erscheinungsdatum des Huawei P30 Pro

  • Größer als ein 6-Zoll-Display mit QHD-Auflösung
  • Kirin 980-Prozessor
  • 6 GB RAM
  • Drei oder vier Rückfahrkamerasysteme
  • IP68 wasserdichte Bewertung
  • Wahrscheinlich keine Kopfhörerbuchse

Erscheinungsdatum - März 2019 (voraussichtlich)

Preisgestaltung - $ 790 (geschätzt)

Wir werden weitere Informationen weitergeben, sobald wir weitere Informationen oder Gerüchte zum Mate 30 Pro erhalten.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung