Werbung

Huawei P40 Pro wird Dual Selfie-Kameras, zeigt durchgesickerten Render

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Huawei P40 Pro wird Dual Selfie-Kameras, zeigt durchgesickerten Render

Das nächste Flaggschiff des chinesischen Großunternehmens Huawei, das Huawei P40 Pro, soll im ersten Quartal 2020 auf den Markt kommen. Die technischen Daten und Funktionen des Geräts sind online nicht bekannt. Die neuesten sind Lecks von Fotos des Huawei P40 Pro, die auf der Website veröffentlicht wurden Chinesische Website Weibo. Diese Fotos enthüllen einige Details, jedoch nicht alle, da sie sich in einem Fall in den Händen des Benutzers befinden. Die anderen Details stammen aus früheren Gerüchten und Lecks. Das Huawei P40 wird wahrscheinlich auch zusammen mit der Pro-Variante veröffentlicht.

Pillenförmiges Stanzloch mit zwei Selfie-Schützen

Der vordere Bildschirm des Huawei P40 Pro verfügt über ein Loch, das wie eine horizontal liegende Pille geformt ist, um zwei Sensoren zum Klicken auf Selfies aufzunehmen. Die Rückseite eines Gehäuses zeigt zwei rechteckige Unebenheiten, die das Quad-Kamera-Setup halten. Gerüchten zufolge stammen die Kameras auf der Rückseite von Leica, und die individuelle Auflösung der Kameras wird nicht erwähnt. Das Das Huawei P40 wird mit einer Dreifachkamera geliefert. Die allgemeinen Erwartungen sind, dass der Primärsensor eine hohe Auflösung wie ein 64MP- oder ein 48MP-Shooter haben wird. Die anderen drei umfassen wahrscheinlich ein Ultraweitwinkelobjektiv, einen ToF-Sensor und eine hochauflösende Hauptkamera.

Huawei P40 Pro

Prozessor, RAM und Speicher

Der HiSilicon Kirin 990 SoC von Huawei wird voraussichtlich der Prozessor des Huawei P40 und P40 Pro sein. Die RAM-Unterstützung beträgt wahrscheinlich 12 GB und der interne Speicher 512 GB. Die Vorhersagen für diese Geräte umfassen AMOLED-Displays und Fingerabdrucksensoren unter dem Display. Der Bericht sagt Beide Modelle werden 5G-Telefone sein.

Huawei hat dieses anhaltende Problem mit der Einbeziehung von in den USA hergestellten Komponenten und Software. Sie werden daher feststellen, dass diese Geräte die EMUI 10 enthalten, die auf Open-Source-Software basiert.

Weitere Details werden möglicherweise bekannt werden, wenn das tatsächliche Startdatum näher rückt.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung

Willkommen bei Technobezz

App installieren
×