Hulu gegen Netflix

Geschrieben von Bogdana Zujic

Hulu und Netflix gehören zu den Top-Anbietern der Streaming-Video-on-Demand-Dienste, die wir heute auf dem Markt haben. Die Unterschiede zwischen ihnen sind minimal, und wenn es um Hulu und Netflix geht, hängt die Wahl zwischen beiden von einigen Faktoren ab. Diese Faktoren sind Preis, Inhalt und kompatible Geräte.

Sowohl Hulu als auch Netflix bieten TV-Shows, Dokumentationen und Filme an. Auf alle Streaming-Dienste kann über Computer, mobile Apps und Videospielkonsolen zugegriffen werden. Von den beiden hat Netflix jedoch den größten Filmkatalog mit vielen klassischen TV-Shows. Hulu füllt sich hauptsächlich mit den aktuellen TV-Shows, um die kleinere Filmauswahl zu ergänzen.

Netflix hat Hulu auf Anhieb an mehreren Fronten geschlagen. Erstens hat Netflix eine weltweite Reichweite von über 190 Ländern, während Hulu nur in den USA erhältlich ist. Und zweitens arbeitet Netflix ohne Werbung, während Hulu immer noch auf Anzeigen angewiesen ist, um Einnahmen zu erzielen. Für ein Paket mit begrenzten Anzeigen auf Hulu müssen Sie die Gebühren aufladen und das Paket für 11.99 USD erhalten.

Siehe auch: Hulu gegen Hulu Plus Live-TV

Preise

Netflix bietet drei Abonnementpakete in seinem Anzeigeplan an. Der erste ist der Basic Paket, das Inhalte in Standard Definition (SD) -Auflösung bietet und jeweils nur einen Betrachter zulässt.

Der nächste ist der Standard Paket für 12.99 USD pro Monat, mit dem zwei Benutzer gleichzeitig Inhalte in High Definition (HD) streamen können. Schließlich gibt es die Premium Paket, das 15.99 USD pro Monat für Inhalte in HD und 4K kostet und es bis zu vier Benutzern ermöglicht, gleichzeitig zu streamen.

Hulu hingegen bietet eine 4K-HDR-Auflösung für seinen günstigsten Preisplan, der 5.99 US-Dollar pro Monat kostet. Um mit nur einer begrenzten Anzahl von Anzeigen zu schauen, müssen Sie das Paket für 11.99 USD pro Monat abonnieren. Bei beiden Abonnements (mit Anzeigen und mit eingeschränkten Anzeigen) kann jeweils nur ein Nutzer streamen.

Inhalt

Wenn wir den Inhalt in Bezug auf die Menge zwischen den beiden vergleichen, gewinnt Netflix. Dies könnte auf ihr jährliches Produktionsbudget von 13 Milliarden US-Dollar in Verbindung mit ihrer langen Existenz auf dem Markt zurückgeführt werden. Sie produzieren einige der besten Inhalte auf dem heutigen Markt mit originellen Shows wie Der Ire, Orange ist das neue Schwarz . Stranger Things. Sie haben auch das Budget, um komplette Staffeln vergangener Shows zu kaufen, die immer noch beliebt sind, wie z Freunde . Wandlung zum Bösen.

Hulu hat die Oberhand, wenn es darum geht, neue Inhalte auf seine Plattform hochzuladen. Aufgrund ihrer herzlichen Beziehungen zu den meisten Sendern wie ABC und FOX bringt Hulu am Tag nach ihrer Ausstrahlung neue Shows heraus. Im Gegensatz zu Netflix, die normalerweise die Rechte an einer Show ungefähr drei bis zwölf Monate nach der Ausstrahlung erwerben. Aus diesem Grund investiert Netflix so viel in die Produktion seiner ursprünglichen Inhalte, die nur auf ihrer Plattform zu finden sind - ein Schritt, der sich sehr ausgezahlt hat.

Netflix hat den Luxus, ein eigenständiges Unternehmen zu sein. Hulu gehört jedoch Disney (67%) und NBC / Comcast (33%). Aufgrund dieses Konflikts ist Disney dabei, seine Inhalte von Netflix (wie Jessica Jones) abzurufen, um sie auf seine Streaming-Plattform, das kürzlich gestartete Disney Plus, zu übertragen. Und dann werden Inhalte, die nicht für Disney Plus-Abonnenten geeignet sind, nach Hulu hochgeladen. Ihre Verbindung mit Disney ist daher ein großes Plus für Hulu.

Selbst mit ihrem Crowd-Pulling-Originalinhalt könnte dieser Schritt Netflix schaden. Aber als Abonnent sollten Sie Ausschau halten, wer Ihre Inhalte in Zukunft tragen wird.

Kompatible Geräte:

Um auf Netflix und Hulu zuzugreifen, können Sie eine beliebige Anzahl von Geräten verwenden. Es ist fast unmöglich, ein Gerät zu finden, das keines von beiden akzeptiert. Im Folgenden sind einige dieser Geräte aufgeführt:

  • Amazon Fire TV
  • Roku
  • Chrome
  • Android Smartphones
  • Videospielkonsolen wie Xbox- und PlayStation-Geräte.
  • iOS-Geräte (iPhone, iPad)

Wenn es darum geht, mit welchem ​​Gerät eines von beiden angesehen werden soll, bieten sowohl Netflix als auch Hulu eine Handvoll Optionen. Es ist wichtig zu beachten, dass die Website von Hulu nicht mit Apple-Produkten einschließlich iPads synchronisiert wird, da Flash verwendet wird. Um dieses Problem zu lösen, müssen Sie das Hulu Plus Live TV-Paket abonnieren, das mit vielen Apple-Geräten kompatibel ist.

Schließlich haben wir die Möglichkeit, Inhalte herunterzuladen, um sie später offline anzusehen. In dieser Abteilung hat Hulu die Shows und Filme, die heruntergeladen werden können, eingeschränkt. Darüber hinaus haben sie auch die Benutzer eingeschränkt, die diese Option je nach Abonnement verwenden können. Aus irgendeinem Grund war Hulu mit dieser Funktion im Vergleich zu seinem Konkurrenten Netflix nachlässig.

Mit Netflix hingegen steht Ihnen unabhängig von Ihrem Paket die Möglichkeit zum Herunterladen zur Verfügung.