Hyundai wird wahrscheinlich mit Apple zusammenarbeiten, um sein Traumprojekt zu produzieren - das "Apple Car"

Geschrieben von Bogdana Zujic

Hyundai wird wahrscheinlich mit Apple zusammenarbeiten, um sein Traumprojekt zu produzieren - das "Apple Car"

Im Jahr 2014 begann Apple mit der Idee zu spielen, ein Auto zu entwickeln. Der globale Technologieriese hatte sich in vielen Dingen versucht und war dafür verantwortlich, der Welt eine Fülle von Premium-Technologieprodukten zu bieten. Das Automobil war jedoch ein Bereich, den es nicht erschlossen hatte. Vor sechs Jahren beschloss das Unternehmen schließlich, in diesen Raum einzutauchen, und begann mit der Arbeit an einem Elektroauto-Projekt. Das Projekt trug den Titel "Titan" und wurde von einem Expertenteam des Unternehmens entwickelt.

In diesen sechs Jahren hörte man mehrere Gerüchte über das "Apple Car", aber die meisten erwiesen sich als unwahr. Oder vielleicht hat das Unternehmen versucht, zu verschiedenen Zeitpunkten eine Reihe von Ideen zusammenzustellen, von denen keine letztendlich zustande kam. Jetzt gibt es endlich einige konkrete Neuigkeiten über das "Apple Car", die so wahr sind, wie es nur geht.

Am Freitag gab die Hyundai Motor Group eine offizielle Erklärung ab, in der bestätigt wurde, dass Apple mit dem Automobilgiganten Gespräche führte, um sein Traumprojekt "Titan" zum Leben zu erwecken. Ein Sprecher von Hyundai gab außerdem an, dass noch keine Einigung oder Vereinbarung erzielt wurde. Ob die Dinge abgeschlossen sind oder nicht, hängt davon ab, ob die beiden Unternehmen eine gemeinsame Basis finden, um das Projekt gemeinsam zu entwickeln.

Gemäß einer berichten Hyundai, veröffentlicht von Hankyung, einem südkoreanischen Medienunternehmen, hat den Prozess der Überprüfung des von Apple vorgelegten Vorschlags abgeschlossen. In dem Bericht heißt es weiter, dass eine Zusammenarbeit zwischen den beiden Unternehmen stattfinden würde, sobald Chung Eui-sun, Vorsitzender der Hyundai-Gruppe, die Genehmigung zur Unterzeichnung der Vereinbarung erteilt, die als offizielle Dokumentation des Geschäfts zwischen den beiden Unternehmen dienen würde.

Wenn der Deal abgeschlossen ist, würden die beiden Unternehmen zusammenarbeiten, um die Autos herzustellen und eine Batterie zu entwickeln, die in ihnen verwendet wird. Apple plant, das Auto ab sofort im Jahr 2027 auf den Markt zu bringen.

Im Dezember 2021 veröffentlichte Reuters einen Bericht, in dem behauptet wurde, Apple beabsichtige, bis 2024 Elektrofahrzeuge unter seinem Markennamen zu produzieren. Während das Projekt Titan seit 2018 in Betrieb war, gewann es an Geschwindigkeit, als Cupertino Doug Field, einen ehemaligen technischen Chef bei Tesla, bekam hatte auch schon lange zuvor bei Apple gearbeitet, zurück in die Firma, um das Projekt zu leiten.

Einer der wichtigsten Aspekte des Projekts ist ein brandneues Batteriedesign, das die Gesamtausgaben für Batterien erheblich senken und die Reichweite des Fahrzeugs verbessern soll. Obwohl die Dinge noch nicht formalisiert wurden, sollte man auf die Art von Fahrzeug achten, die in Zusammenarbeit mit Apple und Hyundai hergestellt wird.

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.