iMac 21 Zoll 4K ist jetzt verfügbar, alle iMac 27 Zoll haben 5K-Display

Geschrieben von Elizabeth Kartini

iMac 21 Zoll 4K ist jetzt verfügbar, alle iMac 27 Zoll haben 5K-Display

Der iMac mit 5K wurde letztes Jahr veröffentlicht und benötigt ein Jahr, damit sein Geschwister - der iMac 21-Zoll - das gleiche Display-Upgrade erhält. Heute hat Apple das iMac 21-Zoll-4K-Display veröffentlicht und alle Displays der iMac 27-Serie auf 5K aktualisiert. Auf diese Weise kann Apple alle Produkte auf die Verwendung von Retina-Displays umstellen. Der iMac 21-Zoll nicht 4K wird jedoch weiterhin von Apple verkauft. Es wird in eine Kategorie mit niedrigen Spezifikationen fallen und wahrscheinlich die letzte iMac 12-Zoll-Serie sein.

Quelle: apple.com

Quelle: apple.com

Das gesamte Design des neuen iMac 21-Zoll und 27-Zoll wurde seit 2012 nicht geändert. Der Unterschied besteht nur in der internen Hardware und dem Display, die die Netzhaut übernehmen. Das neue iMac 21-Zoll-4K-Display verwendet einen Quad-Core-Intel Core i3.1 mit 5-GHz-Prozessor (Turbo Boost bis 3.6 GHz). Der Prozessor ist der Prozessor der 5. Generation von Intel, während der Prozessor der 6. Generation für den iMac 27-Zoll verwendet wird. Der iMac 21 Zoll 4K verfügt über einen integrierten 8-GB-Speicher, der nicht manuell aktualisiert werden kann, und 1 TB Festplatte. Wenn es um Grafik geht, gibt es keine dedizierte GPU-Karte, aber sie zählt auf Intel Iris Pro Graphic 6200. Der Preis für den iMac 21-Zoll4K beträgt 1,499 US-Dollar, und Sie können die vollständigen Spezifikationen des iMac 21-Zoll-4K und des 27-Zoll-4K überprüfen hier.

Quelle: Apfel

Die anderen Neuigkeiten: Die Hacker verwenden Radio Wave, um auf das iPhone zuzugreifen.

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.