Werbung

Bilder von faltbaren Moto Razr-Geräten rufen Nostalgie hervor; Startdatum 13. November

Geschrieben von Bogdana Zujic

Bilder von faltbaren Moto Razr-Geräten rufen Nostalgie hervor; Startdatum 13. November

Bekannter Twitter-Griff Evan Blass hat ein Bild des voraussichtlich faltbaren Moto Razr-Smartphones der Marke Motorola geteilt. Das Telefon sieht auf den ersten Blick genauso aus wie das Moto Razr der Feature-Telefontage, einschließlich des unteren Kinns. Das Gerät kann am 13. November auf den Markt gebracht werden. Während der Formfaktor beibehalten wurde, verfügt das Innere dieses faltbaren Clamshell-Modells über ein nahtloses Display mit einer Größe von voraussichtlich 6.2 Zoll.

Gerüchten zufolge handelt es sich um einen moderaten Prozessor

Die Bilder geteilt von Blass Geben Sie nur sehr begrenzte Informationen heraus. Sie können den physischen Knopf am unteren Kinn bemerken. Sie können davon ausgehen, dass sich möglicherweise der Fingerabdruckscanner darin befindet. Es gibt zwei Bildschirme, einen, wenn er vollständig ausgeklappt ist, und den anderen sekundären Bildschirm, der sich in der gefalteten Position befindet. Diese Anzeige kann nur eingeschränkt verwendet werden oder mit Funktionen verbunden sein. Es wird gemunkelt, dass das Display vom Typ OLED ist. Aus den Bildern geht auch hervor, dass es sich bei dem Bildschirm möglicherweise um einen rechteckigen Bildschirm mit einem anderen Seitenverhältnis handelt, der noch nicht bekannt ist.

In Bezug auf die Spezifikationen gibt es derzeit nur Gerüchte. Sie schlagen vor, dass der Prozessor Qualcomm Snapdragon 710SoC sein wird. Es wird vorausgesagt, dass der RAM in zwei Varianten angeboten wird, 4 GB und 6 GB, mit den entsprechenden integrierten Speicherebenen 64 GB bzw. 128 GB. Die Batterie soll 2,730mAh betragen. All dies deutet auf ein Smartphone im mittleren Segment hin, im Gegensatz zu den anderen Marken, die für ihre faltbaren Geräte die besten Handelsspezifikationen erhalten haben. Viele sind auch 5G-fähig. Dieser Moto Razr hingegen scheint nicht in der gleichen Liga zu sein. Es sind noch keine Hinweise zur Kamerafunktion dieses neuen Telefons verfügbar.

Angezeigter Preis $ 1,500

Diese Berichte über das Neue Das faltbare Moto Razr Smartphone schlägt vor, das Gerät zu enthüllen am 13. November wird bei 1,500 $ festgesetzt. Obwohl dieser Preis billiger klingt als die bereits auf dem Markt befindlichen Geräte wie das Samsung Galaxy Fold (ca. 2000 US-Dollar) oder das Huawei Mate X (2400 US-Dollar), scheinen die technischen Daten des Moto Razr im Vergleich niedriger zu sein. Wenn sich herausstellt, dass die tatsächlichen Spezifikationen beim Starten des Telefons innerhalb von XNUMX Tagen unterschiedlich sind, kann die Situation anders sein.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung