IMO funktioniert nicht - So beheben Sie das Problem

Geschrieben von Elizabeth Kartini

IMO ist eine App zum Chatten, Anrufen und Videoanrufen wie jede andere. Es ähnelt Viber und WhatsApp, hat aber bedeutende Unterschiede. Sie müssen über eine Internetverbindung verfügen, um IMO nutzen zu können. Kurz gesagt, Ihr WLAN oder Ihre mobilen Daten müssen immer dann aktiviert sein, wenn Sie diese wunderbare App verwenden möchten. Es ist auch für IOS- und Android-Benutzer verfügbar, sodass Sie sich darüber keine Sorgen machen müssen. Es ist grundsätzlich für jedermann verfügbar! Und da viele Leute es benutzen, stürzt die App selbst manchmal ab. Wenn Sie eine Benachrichtigung erhalten haben, dass die App auf Ihrem Telefon nicht mehr funktioniert, machen Sie sich keine Sorgen, dieses Problem ist leicht lösbar! Befolgen Sie einfach diese einfachen Schritte unten und Sie können die App in kürzester Zeit wieder verwenden, da sind wir uns sicher!

Zunächst werden wir Ihnen einige mögliche Gründe nennen, warum IMO die Arbeit an Ihrem Telefon eingestellt hat, da dies ein häufiges Problem bei Benutzern ist.

Siehe auch: So löschen Sie den IMO Messenger-Chatverlauf

Gründe, warum die App auf Ihrem Telefon nicht mehr funktioniert

Es gibt einige Gründe, warum dieses Problem bei Ihnen auftreten kann.

  • Ihr Telefon ist möglicherweise überhitzt.
  • Sie haben nicht genügend Speicherplatz auf Ihrem Telefon, damit IMO ordnungsgemäß funktioniert.
  • Möglicherweise sind Ihre WLAN- oder mobilen Daten deaktiviert. Oder Sie haben überhaupt keinen Internetzugang.
  • Es besteht die Möglichkeit, dass Sie eine veraltete Version Ihres Android haben.
  • Möglicherweise ist die Version der App, die Sie verwenden möchten, veraltet und es ist ein neues Update verfügbar.
  • Ihr RAM- oder Cache-Speicher ist voll.
  • Da viele Leute IMO verwenden, neigt die App dazu, von selbst abzustürzen. Und manchmal stößt es einfach auf einen Fehler und ist für die Benutzer nicht mehr verfügbar. Dies ist das Systemproblem der App. Mit Ihrem Telefon ist alles in Ordnung.

Schritte zur Behebung des Problems

Es gibt einige Dinge, die Sie versuchen können, um dieses Problem zu beheben. Diese Schritte sind wirklich einfach und sollten auf jeden Fall für Sie funktionieren. Wenn dies nicht der Fall ist, befolgen Sie die Anweisungen am Ende dieses Artikels.

  • Überprüfen Sie zunächst Ihre Internetverbindung. Wenn Ihr WLAN oder Ihre mobilen Daten ausgeschaltet sind, schalten Sie sie ein! IMO funktioniert nur, wenn Sie über eine stabile Internetverbindung verfügen. Wenn Sie beispielsweise Probleme mit Ihrem WLAN haben, starten Sie den Router neu oder rufen Sie Ihren Internetprovider an, um weitere Informationen zu erhalten.
  • Wenn die von Ihnen verwendete App-Version veraltet ist und in Ihrem Google Play Store oder in Ihrem App Store ein neues Update verfügbar ist, laden Sie es herunter. Überprüfen Sie nach Abschluss des Downloadvorgangs, ob die App wieder funktioniert.
  • Wenn Ihr Telefon überhitzt ist, können einige Apps nicht richtig funktionieren. Um dieses Problem zu beheben, starten Sie einfach Ihr Telefon neu. Oder Sie können es für eine bestimmte Zeit ausschalten und dann wieder einschalten. Überprüfen Sie danach, ob die App wieder funktioniert. Wenn dies nicht der Fall ist, befolgen Sie diese Schritte weiter.
  • Sie sollten überprüfen, ob der Speicher Ihres Telefons voll ist. In diesem Fall verfügen die Apps nicht über genügend Speicherplatz, sodass Sie möglicherweise die Apps löschen müssen, die Sie seit einiger Zeit nicht mehr verwendet haben. Löschen Sie außerdem die Fotos und Videos von Ihrem Telefon, die Sie nicht mehr benötigen.
  • Wie bereits erwähnt, besteht die Möglichkeit, dass die App auf sich selbst abstürzt. In diesem Fall können Sie nur warten. Warten Sie einfach eine Weile, und das Problem wird von selbst behoben.