So importieren Sie Lesezeichen aus den anderen Browsern in Opera

Geschrieben von Bogdana Zujic

Wenn Sie die Lesezeichen verwenden, können Sie die häufig verwendeten und wichtigen Seiten jederzeit speichern und über eine spezielle Oberfläche schnell zu ihnen navigieren. Wenn Sie zuvor einen anderen Browser für die Arbeit im Internet verwendet haben, haben Sie sicher viele Lesezeichen und Lieblingsseiten gespeichert, die Sie in Opera verschieben möchten. Wenn Sie den vorherigen Webbrowser nicht entfernt haben, können alle Lesezeichen einfach über die Opera-Oberfläche übertragen werden. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie genau das tun. Hier ist die Schritt-für-Schritt-Anleitung: So importieren Sie Lesezeichen aus den anderen Browsern in Opera.

Sie können auch lesen: So speichern Sie die Kennwörter im Opera-Webbrowser

So importieren Sie Lesezeichen aus den anderen Browsern in Opera

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihre Lesezeichen zu übertragen:

  • Starten Sie den Opera-Browser
  • Klicken Sie oben links im Browser auf die Schaltfläche „Menü“, um die Einstellungen zu öffnen
  • Wählen Sie in der Dropdown-Liste "Einstellungen". Sie können die Einstellungsseite auch öffnen, während Sie die Tasten Alt und P drücken. Die Kombination funktioniert mit jeder installierten Eingabesprache.
  • Dort müssen Sie einen Abschnitt mit dem Titel "Standardbrowser" finden.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche "Lesezeichen und Einstellungen importieren". Sie können dieses Fenster auch über eine Verknüpfung öffnen. Setzen Sie dazu den Cursor auf "Weitere Tools" und wählen Sie "Lesezeichen und Einstellungen importieren".
  • Ein neues Fenster mit der Dropdown-Liste der Browser wird angezeigt.
  • Wählen Sie aus der Dropdown-Liste den Browser aus, in dem Ihre Lesezeichen gespeichert sind.
  • Sie sehen auch die Liste der möglichen Elemente, die importiert werden könnten. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen vor dem Element "Favoriten / Lesezeichen". Wählen Sie beispielsweise Google Chrome aus und klicken Sie auf die blaue Schaltfläche "Importieren".

Wenn Sie die anderen Elemente übertragen möchten, wählen Sie sie ebenfalls aus.

Wenn Sie fertig sind, klicken Sie im Popup-Fenster auf "Fertig".

 

 

 

 

Bildquelle: www.wallpaper404.com

Sie können auch lesen: So machen Sie Opera zum Standard-Webbrowser