Werbung

So verbessern Sie die Browser-Erfahrung von Google Chrome

Geschrieben von Alexander Puru

So verbessern Sie die Browser-Erfahrung von Google Chrome

Google Chrome ist ein sehr beliebter Browser, aber das Surfen kann schwierig sein, wenn Sie vergessen, Ihren Browser sauber und auf einem guten Leistungsniveau zu halten. Es gibt einige Tricks, mit denen Sie die Geschwindigkeit beim Surfen im Internet in Google Chrome verbessern können.

  1. Öffnen Sie weniger Registerkarten oder verwenden Sie die OneTab-Erweiterung

Viele Benutzer öffnen mehr als zehn Registerkarten und verbrauchen zu viel RAM. Sie können entweder versuchen, weniger Registerkarten zu öffnen, oder die OneTab-Erweiterung installieren, die die dafür verwendeten RAMs reduziert.

Sie können auch Webseiten für eine spätere Ansicht speichern und eine dieser Erweiterungen installieren, um Ihnen dabei zu helfen: Google Keep, In Pocket speichern, OneNote Web Clipper usw.

  1. Holen Sie sich die Data Saver-Erweiterung

Beschleunigen Sie Google Chrome, indem Sie diese Erweiterung verwenden, mit der Webseiten vor dem Besuch komprimiert werden, sodass Ihr PC eine leichtere Webseitenversion dieser Website erhält und Sie schnell surfen und einige Internetdaten speichern können - wenn dies ebenfalls ein Problem darstellt.

  1. Cache löschen

Um Ihren Google Chrome-Browser zu beschleunigen, müssen Sie von Zeit zu Zeit den Cache leeren. Sie können dies einfach tun, indem Sie in die Adressleiste Folgendes eingeben: chrome: // settings / clearBrowserData und 'Zwischengespeicherte Bilder und Dateien' löschen.

  1. Viel zu viele Erweiterungen - Deaktivieren Sie sie

Wenn Sie zu viele Erweiterungen haben oder einige davon nicht mehr benötigen, deaktivieren Sie sie, indem Sie in die Adressleiste Folgendes eingeben: chrome: // extensions. Sie können dasselbe auch für Plug-Ins tun.

Wenn Sie zu viele Erweiterungen haben, wird zu viel RAM verbraucht und Ihr Browser verlangsamt.

  1. Es ist Malware

Wenn Sie alle oben genannten Schritte ausgeführt haben und immer noch nichts haben, sollten Sie mit diesem Tool nach Malware suchen: Chrome Cleanup Tool oder das gesamte System mit einer Anti-Malware von Malwarebytes scannen.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung