Fehler "SIM-Karte einlegen, um auf Netzwerkdienste zuzugreifen" - So beheben Sie ihn

Möglicherweise haben Sie eine Fehlermeldung erhalten, die besagt, dass Sie eine SIM-Karte einlegen müssen, um auf Netzwerkdienste zugreifen zu können.

Möglicherweise haben Sie eine Fehlermeldung erhalten, die besagt, dass Sie eine SIM-Karte einlegen müssen, um auf Netzwerkdienste zugreifen zu können. Dies ist normalerweise ein Hinweis auf ein Problem mit dem Betriebssystem Ihres Geräts verhindert, dass es eine SIM-Karte erkennt

Dies unterscheidet sich davon, dass Sie keine SIM-Karte in Ihrem Telefon haben, da die meisten Geräte an bestimmte Netzbetreiber gebunden sind und eine SIM-Karte benötigen, um zu funktionieren. Einige Geräte akzeptieren nur bestimmte Arten von SIM-Karten, wie z. B. Micro-SIM- oder Nano-SIM-Karten, andere jedoch nicht. 

Im Allgemeinen weist dieser Fehler darauf hin, dass Ihr Gerät die entsprechenden Betreibereinstellungen für Ihr Telefonnetz nicht finden und daher keine ordnungsgemäße Verbindung herstellen kann. Wenn Sie dieses Problem nicht beheben können, indem Sie die unten aufgeführten Tipps zur Fehlerbehebung befolgen, wenden Sie sich möglicherweise an Ihren Gerätehersteller, um weitere Unterstützung zu erhalten.

Fehler "SIM-Karte einlegen, um auf Netzwerkdienste zuzugreifen" - So beheben Sie ihn

Gewährleisten

  • Stellen Sie sicher, dass Sie einen aktiven und gültigen Mobilfunktarif bei Ihrem derzeitigen Anbieter haben und dass Ihr Empfang stark ist.
  • Stellen Sie sicher, dass der Flugmodus ausgeschaltet ist. Manchmal aktivieren wir diese Funktion versehentlich. Öffnen Sie Einstellungen > Verbindungen > Flugmodus. Schalten Sie die Schaltertaste um.
  • Setzen Sie Ihre SIM-Karte erneut ein, überprüfen Sie sie auf Beschädigungen und stellen Sie sicher, dass sie richtig eingesetzt ist. Wenn Sie ein anderes Telefon in der Nähe haben, legen Sie Ihre SIM-Karte hinein und versuchen Sie, einen Anruf zu tätigen.
  • Starten Sie Ihr Telefon neu. 

 

Wählen Sie Ihren Netzbetreiber 

Wechseln Sie zu Einstellungen auf Ihrem Telefon.

  • Gehen Sie zu Drahtlos & Netzwerke oder Verbindungen
  • Wählen Sie Mobilfunknetze aus 
  • Wählen Sie Netzwerkbetreiber aus 
  • Tippen Sie auf Jetzt suchen
  • Wählen Sie dann Ihr Netzwerk aus.

 

SIM-Karte

Wenn die oben genannten Methoden nicht funktioniert haben, liegt das Problem bei Ihrer SIM-Karte.

Versuchen Sie zunächst, die Karte erneut einzulegen. Öffnen Sie das SIM-Fach, nehmen Sie die SIM-Karte und überprüfen Sie sie. Stellen Sie sicher, dass es nicht beschädigt ist. Wenden Sie sich in diesem Fall an Ihren Mobilfunkanbieter, um einen Ersatz zu erhalten.

 

Aktualisieren Sie die Software

Für Ihr Samsung-Gerät ist möglicherweise ein Update fällig, das Versionen für bestimmte Anwendungen enthalten kann, die möglicherweise ein Problem mit dem Fehler „SIM-Karte einlegen, um auf Netzwerkdienste zuzugreifen“ verursachen. Viele Dinge können mit Hilfe eines Updates behoben werden.

Aktualisieren Sie die Software Ihres Telefons, um sicherzustellen, dass Ihr Telefon wie erwartet funktioniert. Gehen Sie folgendermaßen vor, um manuell nach Updates zu suchen:

  • Gehen Sie zu Einstellungen > Software-Update
  • Tippen Sie auf Herunterladen und installieren
  • Tippen Sie dann auf Jetzt installieren

Sobald das Update abgeschlossen ist, wird Ihr Telefon neu gestartet. 

Schalten Sie Ihr Telefon aus, legen Sie Ihre Sim-Karte wieder ein und starten Sie Ihr Telefon neu. Überprüfen Sie nun, ob die Fehlermeldung "SIM-Karte einlegen, um auf Netzwerkdienste zuzugreifen" verschwunden ist.

 

Wechseln Sie in den Servicemodus

Bei dieser Methode müssen Sie zuerst den Dialer öffnen, indem Sie die folgenden Schritte ausführen.

  • Geben Sie im Dialer den Code *#*#4636#*#* ein

  • Rufen Sie den Servicemodus auf
  • Klicken Sie auf die oberste Option – Geräteinformationen oder Telefoninformationen.
  • Tippen Sie als Nächstes auf den Ping-Test ausführen.
  • Die Radiooption wird am unteren Rand dieses Bildschirms angezeigt.
  • Überprüfen Sie, ob es aus oder an ist. Bitte drücken Sie die Taste daneben, um das Radio einzuschalten.
  • Sie werden aufgefordert, das Gerät neu zu starten.
  • Klicken Sie auf Neustart und Ihr Telefon wird neu gestartet. Überprüfen Sie nach Abschluss, ob das Problem behoben ist.

 

Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen zurück

Das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen kann das "SIM-Karte einlegen, um auf Netzwerkdienste zuzugreifen"-Fehler. Wählen Sie auf dem Startbildschirm Ihres Telefons Einstellungen aus:

  • Tippen Sie auf Allgemeine Verwaltung. 
  • Wählen Sie Zurücksetzen 
  • Tippen Sie auf Einstellungen zurücksetzen.

  • Wählen Sie Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

 

Aktualisieren Sie Ihre APN-Einstellungen

Aktualisieren Sie Ihre APN-Einstellungen.

  • Navigieren Sie zu Einstellungen
  • Tippen Sie auf Verbindungen.
  • Tippen Sie auf Mobilfunknetze
  • Wählen Sie Zugriffspunktnamen
  • Tippen Sie auf Mehr (3 Punkte)
  • Tippen Sie auf Auf Standard zurücksetzen.
  • Geben Sie dann die neuen APN-Einstellungen ein

 

Klicken Sie sich einfach durch um die Aktualisierte APN-Einstellungen für AT&T, Verizon, T-Mobile, Sprint (+4 weitere)

 

 

Null-IMEI wiederherstellen

Wenn diese Methode nicht funktioniert, versuchen Sie Folgendes: So beheben Sie die Samsung Galaxy Unbekannte Baseband-Version.

  • Öffnen Sie den Dialer und geben Sie – *#06# ein, um Ihre IMEI-Nummer zu überprüfen. Wenn Sie „IMEI Null oder 000000“ sehen, müssen Sie die Einstellungen neu konfigurieren, um das „Kein Signal“ zu beheben Nicht im Netzwerk registriert Problem auf Ihrem Android-Telefon.
  • Geben Sie im Dialer- * # # 197328640 or * # * # 197328640 # * # *
  • Sie werden in den Befehlsmodus aufgefordert, wählen Sie normalerweise Common Option 6 oder 5
  • Jetzt auswählen (FTM) Möglichkeit 1. FTM (Field Test Mode) dient zum Debuggen und Testen. Sobald die Option aktiviert ist, müssen Sie dies tun Schalten Sie dies AUS.
  • Überprüfen Sie, ob Ihre IMEI-Nummer wiederhergestellt wurde.
  • (Wichtig) Ohne den Befehlsbildschirm zu verlassen, Drücken Sie die Menütastey, die Schaltfläche links neben der Home-Schaltfläche oder die Zurück-Schaltfläche auf Ihrem Display.
  • Wählen Sie Tasteneingabe und geben Sie Option 2 ein; das wird tSchalten Sie Ihr FTM aus.
  • Warte eine Minute. Entfernen Sie Ihren Akku (falls entfernbar) und die SIM-Karte für zwei Minuten; Legen Sie den Akku in Ihr Telefon ein, aber nicht die SIM-Karte.
  • (Wenn der Akku nicht entfernbar ist) - Entfernen Sie nur die SIM-Karte
  • Schalten Sie das Gerät ein.
  • Wenn das Telefon hochgefahren ist, wechseln Sie erneut in den Befehlsmodus und wählen Sie – * # # 197328640
  • Wählen Sie den Debug-Bildschirm; meistens, Option 1
  • Wählen Sie danach Telefonsteuerung, Option 8.
  • Klicke auf NAS-Steuerung, Option 3
  • Klicken Sie anschließend auf "RRC (HSDPA)" und Option 5
  • Um das Problem „Null IMEI“ zu beheben, Klicken Sie auf RRC-Revision, Option 2.
  • Wählen Sie Option 5 (nur HSDPA)
  • Starten Sie Ihr Telefon neu.
  •  Zifferblatt * # # 06 um zu sehen, ob Ihre IMEI-Nummer wiederhergestellt wurde.

War dieser Artikel hilfreich?

Dies hilft uns, unsere Website zu verbessern.


Technobezz

Holen Sie sich Ihre Geschichten geliefert

Nur wichtige Neuigkeiten und Updates. Nie spammen.