Instagram-Rollen zum Anzeigen von Anzeigen; Facebook Stories zum Testen von Sticker Ads

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Instagram testet eine neue "Anzeigen" -Funktion, die in seiner Reels-Funktion präsentiert werden soll. Die Anzeigen werden zunächst für das Produkt getestet, das in den Ländern Deutschland, Brasilien, Indien und Australien verwendet wird. Später soll es dann auf weitere Ländergruppen ausgeweitet werden. Die Anzeigen können bis zu dreißig Sekunden lang sein. Die Anzeigen in den Instagram-Rollen sehen denen in Stories ähnlich, d. h. sie werden im Vollbildmodus und vertikal angepasst. Die Anzeigen in den Rollen werden jedoch mit mehr Optionen wie „Gefällt mir“, „Teilen“, „Speichern“, „Kommentieren“ und „Überspringen“ angezeigt.

Die Muttergesellschaft Facebook erwähnt dass es bestrebt ist, durch seine Reels-Funktion, die die Tik Tok-Videoanwendung nachahmt, mehr Geld zu verdienen. Facebook wird wahrscheinlich in Ländern wie Indien mehr verdienen, in denen Tik Tok verboten ist und die riesige Menge von Inhaltserstellern für die Kurzvideofunktion in Form von Rollen auf Instagram verlagert wurde. Der Vizepräsident der globalen Unternehmensgruppe von Facebook sagte, dass die Einführung von Anzeigen in Reels von der starken und zunehmenden Dynamik für Instagram-Reels angetrieben wird. Die Werbetreibenden können die Videokategorien auswählen, für die sie Anzeigen schalten möchten. Da Facebook eine beträchtliche Menge an Daten gewinnt, die um die Interessen seiner Nutzer kreisen, ermöglicht die Ads-Funktion den Marken, ihre Produkte entsprechend der Inhaltserstellung zu bewerben.

'Sticker Ads' in Facebook Stories St

In den kommenden Wochen ist Facebook bereit, Sticker-Anzeigen in Facebook-Stories auszuprobieren. Die Marken, die Aufkleber erstellen, werden den Nutzern und Influencern zur Verfügung stehen, um attraktive Inhalte zu erstellen. Jeder Kauf, der über die Geschichten getätigt wird, wird einen Teil seines Weges direkt zu den Influencern machen. Die Anzeigen werden so erstellt, dass die Geschäftswerbung organischer wirkt als eine diskrete Geschäftsförderung oder Werbung. Obwohl in den Anzeigen erwähnt wird, dass sie „gesponsert“ sind, ist die Schriftart jedoch so dünn und fast auffällig, dass die Leute leicht übersehen, dass die Einflüsse einen großen Teil des Umsatzes für die Werbung erzielen.

Die Firma war es neue Funktionen ausprobieren um den Verkauf durch das Medium seiner Plattform zu steigern. Daher werden die Aufkleberanzeigen der Schritt sein, um dies zu erreichen. Die Nutzer können auf die Sticker tippen, um sie zu kaufen, woraufhin die Influencer für die Einnahmen aus ihren Profilen bezahlt werden. Außerdem sind die Sticker-Anzeigen eine Möglichkeit, mehr Content-Ersteller und unbeabsichtigte Markenwerbung zu generieren.

Die Anzeigen in Reels von Instagram unterscheiden sich in keiner Weise von dem von Facebook übernommenen Inhaltsmuster. Es ist die gleiche Art der Werbung zusammen mit der Erstellung von Inhalten. Diesmal erscheint es jedoch auf den Walzen.