Werbung

Intel bringt Skull Canyon NUC auf den Markt, einen neuen Mini-PC für Mitspieler

Geschrieben von Alexander Puru

Intel bringt Skull Canyon NUC auf den Markt, einen neuen Mini-PC für Mitspieler

Intel ist für seine Hochleistungsprozessoren bekannt. Intel hat es bisher versäumt, den Herstellern von Grafikbeschleunigern ernsthafte Probleme zu bereiten. Die integrierte Iris Pro-Grafik einiger mobiler Prozessormodelle bietet 3D-Leistung nur für Einsteiger und kann kaum die neuesten Spiele ausführen mittlere Details. Skull Canyon NUC bietet eine Überraschung, die eine dramatische Leistungssteigerung bei Spielen ermöglicht.

Schädel-Canyon-Nuc-4

An der Oberfläche ist Skull Canyon NUC (NUC6i7KYK) ein stilvoller Mini-PC, der nur für Multimedia-Aktivitäten geeignet ist. Angetrieben von einem Intel Core i7-6770HQ-Prozessor aus der Skylake-Familie, begleitet von einem Pro Iris Pro 580-Grafikkern und 32 GB DDR4-RAM, kann der Mini-PC die meisten Spiele mit niedrigen oder mittleren Qualitätseinstellungen ausführen. Das Ace in the Sleeve ist der Thunderbolt 3-Anschluss, über den ein externer Grafikbeschleuniger angeschlossen werden kann, der in einem speziell entwickelten Gehäuse untergebracht ist.

Schädel-Canyon-Nuc-5

Skull Canyon NUC kann zu Preisen von rund 199 US-Dollar erworben werden. Käufer erhalten dafür 16 GB RAM, 256 GB SSD und eine Windows 10-Lizenz. Leider hat das Kit für den externen Grafikbeschleuniger einen Preis ab 650 US-Dollar, der sowohl die Grafikkarte als auch die Kosten für das Razer Core Dock abdeckt, die erforderlich sind, um Skull Canyon NUC in vollem Umfang nutzen zu können.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung