So beheben Sie Internetantwortprobleme und DNS-Serverfehler

Geschrieben von Chevaugn Powell

Wir alle wären auf diese Fehlermeldung gestoßen, die ab und zu in unserem Browser angezeigt wird, wenn wir versuchen, unsere Lieblingswebsites zu durchsuchen. Die Fehlermeldung lautet "Diese Webseite ist nicht verfügbar, da die DNS-Suche fehlgeschlagen ist." Dies verhindert, dass Sie Webseiten öffnen, und macht Sie irritiert und frustriert. Dieser Fehler tritt aufgrund eines sehr einfachen Problems auf, dass Ihre Standard-DNS-Server die von Ihnen angeforderte Seite nicht bereitstellen können. In diesem Artikel werden wir darüber diskutieren So beheben Sie Internetantwortprobleme und DNS-Serverfehler.

Was ist DNS?

DNS steht für Domain Name System. Es übersetzt Internetdomänen- und Hostnamen in IP-Adressen. DNS übersetzt den Namen, den wir in unsere Browser-Adressleiste eingeben, automatisch in die IP-Adressen der Webserver, auf denen diese Websites gehostet werden. Angenommen, Server X hostet die Website www.google.com und die IP-Adresse von Server X lautet 1.2.3.4. Wenn Sie versuchen, Google zu öffnen, rufen Sie die Adressleiste auf, geben Sie www.google.com ein und drücken Sie Eingeben. Sobald Sie die Eingabetaste drücken, übersetzt DNS den Namen dieser Website in die entsprechende IP-Adresse des Servers, auf dem sie gehostet wird, dh 1.2.3.4, und Sie werden mit Google verbunden.

Hot, um DNS-Fehler zu erkennen und zu beheben?

Die folgenden Symptome können Ihnen dabei helfen, festzustellen, ob Internetantwortprobleme und DNS-Serverfehler auftreten: -

-> Browser wird extrem langsam
-> Browser lädt nur halb geladene Websites
-> Ladeleiste reagiert nicht
-> Probleme beim Laden nur bestimmter Websites

Nachdem Sie nun alle Symptome kennen, die aufgrund eines DNS-Fehlers verursacht werden könnten, können Sie das Problem wie folgt umgehen: -

-> Gehen Sie zur Systemsteuerung
-> Öffnen Sie das Netzwerk- und Freigabecenter
-> Klicken Sie oben links im Fenster auf Adaptereinstellungen
-> Wählen Sie Ihren Netzwerkadapter aus der Liste aus. Bei einer Kabelverbindung sollte es sich um "Local Area Network" oder "Ethernet" handeln, und bei einer drahtlosen Verbindung sollte es sich um "Wireless Network Adapter" handeln.
-> Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Adapter und wählen Sie Eigenschaften.
-> Wählen Sie TCP / IP (v4) und erneut Eigenschaften. Sie würden das folgende Fenster sehen

So beheben Sie Internetantwortprobleme und DNS-Serverfehler

TCP / IP v4-Eigenschaften

-> Wählen Sie "Folgende IP-Adresse verwenden" und "Folgende DNS-Serveradresse verwenden".
-> Geben Sie folgende Daten ein

IP-Adresse: 192.168.1.3
Subnetzmaske: Klicken Sie einfach auf die Auswahlleiste und die Daten werden automatisch ausgefüllt.
Standard-Gateway: 192.168.1.1
Primärer DNS-Server: 208.67.222.222
Sekundärer DNS-Server: 208.67.220.220

-> Klicken Sie auf OK. Sie können die DNS-Einstellungen ändern, wenn das Problem aufgrund von Internetproblemen und DNS-Serverfehlern erneut auftritt.