Häufige Probleme mit iOS 8.3 und ihre Lösungen

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Apple hat diese Version veröffentlicht, um verschiedene Probleme zu beheben, mit denen Benutzer beim Vorgänger konfrontiert waren. Das iOS 8.3 ist jedoch nicht fehlerfrei und Beschwerden treten immer wieder auf. Daher haben wir die meisten häufig auftretenden Probleme von iOS 8.3 zusammen mit ihren Korrekturen zusammengestellt.

Die häufigsten Probleme mit iOS 8.3 und deren Behebung:

 

Problem 1: Problem bei der Installation von iOS 8.3

Viele Benutzer hatten Probleme bei der Installation von iOS 8.3 auf ihrem Gerät. Ihnen zufolge bleibt das Update hängen und sie können es nicht installieren. Dies ist jedoch ein sehr grundlegendes Problem, das problemlos behoben werden kann.

Fixes:

Wenn Sie auf dasselbe Problem stoßen, führen Sie einen Neustart durch. Drücken Sie die Home- und die Ein / Aus-Taste einige Sekunden lang, bis das Apple-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird. Hoffentlich wird das Problem auf diese Weise gelöst.

 

Problem 2: Nicht genügend Speicher für das iOS 8.3-Update

Dies ist ein weiteres Problem, mit dem viele Benutzer konfrontiert sind.

Fixes:

Sie benötigen mindestens 5 GB Speicherplatz, um das Gerät auf iOS 8.3 zu aktualisieren. Wenn Sie auf dieses Problem stoßen, stellen Sie sicher, dass auf Ihrem Gerät noch genügend Speicherplatz vorhanden ist. Löschen Sie die alten Dateien, Cookies, Caches und unnötigen Fotos, Videos usw. von Ihrem iPhone, um Speicherplatz freizugeben.

 

Problem 3: Die Passworteinstellungsfunktion fehlt

iOS 8.3 ist mit vielen neuen interessanten Funktionen ausgestattet. Eine davon ist eine Möglichkeit, mit der Benutzer kostenlose Apps aus dem App Store herunterladen können, ohne dass Sie ein Kennwort eingeben oder die Touch ID verwenden müssen. Einige Benutzer haben sich jedoch darüber beschwert, dass diese Funktion in ihrem iPhone fehlt, sodass sie nicht auf diese Funktion zugreifen können.

Fixes:

Dies ist kein Problem, sondern Sie müssen einige Änderungen an den Einstellungen vornehmen, und die Funktion steht Ihnen erneut zur Verfügung.

  • Gehen Sie zu Einstellungen> ID und Passcode berühren> iTunes & App Store und schalten Sie diese Option aus.
  • Gehen Sie erneut zu "Einstellungen"> "iTunes & App Store" und direkt unter der Apple ID wird eine Funktion "Kennworteinstellungen" angezeigt. Tippen Sie darauf und es wird die Option "Passwort erforderlich" zum kostenlosen Herunterladen von Apps angezeigt. Einfach die Option ausschalten und fertig.

    Bildquelle - iphone-tricks.com

    Bildquelle - iphone-tricks.com

 

Problem 4: Problem mit der Akkulaufzeit

Zweifellos ist dies das häufigste Problem bei allen Smartphones. Viele Benutzer haben angegeben, dass sie nach der Aktualisierung ihres Geräts auf iOS 8.3 eine sehr schlechte Akkulaufzeit und einen sehr abnormalen Akkuverbrauch haben. Lesen Sie unten die Korrekturen dafür.

Fixes:

  • Starten Sie das Gerät neu, wenn Sie feststellen, dass der Akku nach dem Update auf iOS 8.3 auf ungewöhnliche Weise entladen wird. In diesem einfachen Schritt kann das Telefon auch in den vorherigen Zustand zurückkehren.
  • Wenn das Problem nicht behoben ist, sollten Sie als Nächstes herausfinden, ob eine Drittanbieter-App das Problem verursacht. Gehen Sie dazu zu Einstellungen> Allgemein> Verbrauch> Batterieverbrauch und sehen Sie, welche App die meiste Batterie verbraucht. Deinstallieren Sie es, wenn Sie die App tatsächlich nicht verwenden oder Ihre Nutzung in der App einschränken.

    Bildquelle -jaxov.com

    Bildquelle -jaxov.com

  • Wenn Sie sich in einem Bereich befinden, in dem das Signal sehr schlecht ist, wird der Akku normalerweise sehr schnell entladen, da das Telefon eine große Menge Akku verbraucht, während Sie versuchen, das Signal schlecht zu suchen. Der beste Weg ist also, den Flugzeugmodus einzuschalten, wenn Sie keine Konnektivität benötigen.
  • Deaktivieren Sie die Option zum Aktualisieren der Hintergrund-App, indem Sie zu den Einstellungen wechseln, da die meisten Apps im Hintergrund ständig aktualisiert werden und dabei viel Batterie verbraucht wird. Einstellungen> Allgemein> Hintergrund-App aktualisieren und deaktivieren Sie die Option für jede App.
  • Setzen Sie alle Einstellungen über Einstellungen> Allgemein> Alle Einstellungen zurücksetzen und zurücksetzen.

 

Problem 5: Datenverlust nach dem Upgrade des Geräts

Datenverlust nach dem Upgrade des Geräts auf iOS 8.3 ist das Problem vieler Benutzer bis heute. Dies ist jedoch ganz normal, da bereits erwähnt wurde, dass iOS 8.3 etwa 5 GB Speicherplatz benötigt, was zu Datenverlust führt.

Fixes:

Stellen Sie Ihr Gerät über iTunes oder iCloud wieder her, wenn Sie Ihre Daten dort gesichert haben. Aus diesem Grund wird allen Benutzern empfohlen, vor dem Aktualisierungsvorgang genügend Speicherplatz freizugeben und ein Backup in iTunes oder iCloud zu erstellen.

 

Problem 6: Auf das Apple-Logo geklebt

Dies ist ein weiteres Problem, mit dem die meisten iOS 8.3-Benutzer konfrontiert sind, wenn sie versuchen, das Gerät mit dieser Version zu aktualisieren. Hier ist die mögliche Lösung dafür.

Fixes:

  • Wenn Sie ebenfalls mit dem gleichen Problem konfrontiert sind, drücken Sie die Sleep-Taste auf Ihrem iPhone, um es auszuschalten.
  • Verbinden Sie als Nächstes das Gerät mit einem Computer oder Laptop und öffnen Sie iTunes.
  • Drücken Sie nun einige Sekunden lang gleichzeitig die Home- und Sleep-Taste Ihres iPhones. Lassen Sie die Sleep-Taste los, halten Sie jedoch die andere Taste gedrückt, bis eine Meldung in iTunes angezeigt wird.
  • Wählen Sie Ihr Gerät aus und starten Sie den Wiederherstellungsprozess, indem Sie im Zusammenfassungsfenster auf diese Option klicken.

Dieser Prozess wird das Problem definitiv beheben.

 

Problem 7: WLAN-Problem

Benutzer haben sich darüber beschwert, dass sie Probleme mit der Wi-Fi-Konnektivität haben, z. B. schlechte oder langsame Verbindung, häufig unterbrochene Verbindung usw. Die möglichen Lösungen für das Problem sind nachstehend aufgeführt:

Fixes:

  • Starten Sie zuerst das Gerät neu, starten Sie auch den Router und das Modem neu. Dies ist ein sehr einfacher Schritt.
  • Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen Ihres iPhones zurück, indem Sie zu Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen> Netzwerkeinstellungen zurücksetzen gehen. Denken Sie daran, das Wi-Fi-Passwort irgendwo zu speichern, da Sie den Passcode erneut eingeben müssen, um die Verbindung herzustellen.

    Bildquelle - ipadhelp.com

    Bildquelle - ipadhelp.com

  • Wenn diese oben genannten Methoden nicht funktionieren, versuchen Sie, die Router-Firmware zu aktualisieren. Dieser Vorgang ist jedoch je nach Modell völlig anders. Lesen Sie daher zuerst Ihr Handbuch durch.

 

Problem 8: Problem mit der Nachrichten-App

Die Nachrichten-App funktioniert nach dem Aktualisieren des Geräts mit iOS 8.3 nicht richtig. Dies ist eines der Probleme, über die sich viele Benutzer bisher beschwert haben. Hier sind die möglichen Korrekturen dafür.

Fixes:

  • Wenn die Nachrichten-App auf Ihrem iPhone nicht ordnungsgemäß funktioniert, schalten Sie die Option aus und wieder ein.
  • Wenn das Problem weiterhin besteht, starten Sie es einmal neu, indem Sie die Sleep / Wake- und Home-Taste einige Sekunden lang gleichzeitig drücken. Es wurde festgestellt, dass das Problem für viele Benutzer auf diese Weise behoben wurde.
  • Die letzte Option besteht darin, die Netzwerkeinstellungen zurückzusetzen, für die Sie zu Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen> Netzwerkeinstellungen zurücksetzen wechseln müssen, und dann das Wi-Fi-Kennwort erneut einzugeben, um die Verbindung herzustellen.

 

Problem 9: Leistungsproblem mit iOS 8.3

Langsame Leistung, Verzögerung, Einfrieren usw. sind die Leistungsprobleme, die bei vielen Benutzern nach dem iOS 8.3-Update auftreten. Lesen Sie hier die Lösungen.

Fixes:

  • Animationen, Parallaxeeffekte usw. sollen nur das Aussehen des iPhones verbessern, beeinträchtigen jedoch die Leistung des Geräts. Schalten Sie sie aus, indem Sie zu Einstellungen> Allgemein> Barrierefreiheit> Bewegung reduzieren gehen.
  • Sie können die Transparenz auch verringern, indem Sie zu den Einstellungen gehen, da auch diese Funktion nur das Aussehen des Geräts verbessert und sonst nichts. Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Barrierefreiheit> Kontrast erhöhen> Transparenz reduzieren und aktivieren Sie diese Option.
  • Das Zurücksetzen der Telefoneinstellungen kann auch hervorragende Arbeit leisten, wenn Sie die Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen und dann alle Einstellungen zurücksetzen müssen.
  • Wenn keine der oben genannten Methoden für Sie funktioniert, führen Sie einen Werksreset durch, und das Problem ist definitiv behoben.

 

Problem 10: App-bezogene Probleme

Beschwerden über die App-Leistung nach dem Update von iOS 8.3 sind sehr häufig. Es gibt jedoch keinen Grund zur Sorge, da nach einem größeren iOS-Update verschiedene Probleme zutage treten. Dies ist bei iOS 8.3 der Fall. Lesen Sie hier die möglichen Korrekturen dafür.

Fixes:

  • Als Erstes müssen Sie sicherstellen, dass die Apps, bei denen Sie Probleme haben, aktualisiert werden. Falls Sie vergessen, die App zu aktualisieren, können Sie automatische Updates aktivieren. Hier erfahren Sie, wie das geht. Gehen Sie zu Einstellungen> iTunes & App Store> Updates und aktivieren Sie die Option.

    Bildquelle - www.iphonehacks.com

    Bildquelle - www.iphonehacks.com

  • Wenn die oben genannte Lösung für Sie nicht funktioniert, installieren Sie die App nach der vollständigen Deinstallation erneut.
  • Wenn dies nicht funktioniert, wenden Sie sich an den Entwickler der Anwendung, da dies möglicherweise ein Fehler ist, der, wenn er den Entwicklern zur Verfügung gestellt wird, aktualisiert werden kann, um den Fehler zu beheben.

 

Problem 11: Bluetooth-Probleme

Dies ist ein weiteres häufiges Problem, mit dem viele Benutzer von iOS-Geräten konfrontiert sind, nachdem sie auf die iOS 8.3-Version umgestiegen sind. Lesen Sie die folgenden Lösungen.

Fixes:

  • "Alle Einstellungen zurücksetzen" ist eine gute Option, die für viele Benutzer funktioniert hat, um das Problem zu beheben. Probieren Sie diese Option zuerst aus, indem Sie zu Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen> Alle Einstellungen zurücksetzen gehen. Überprüfen Sie nun, ob das Problem für Sie behoben ist. Dieser Vorgang kann einige Zeit dauern, während Sie auch die vollständigen Einstellungen Ihres iPhones verlieren und diese erneut einstellen müssen.
  • Wenn ein Gerät keine Verbindung zum Bluetooth-System des Fahrzeugs herstellt, ist in diesem Fall das Zurücksetzen der Bluetooth-Verbindung hilfreich.

 

Problem 12: Probleme mit iOS 8.3-Mobilfunkdaten

Nicht viele Benutzer hatten Probleme mit der zellularen Datenverbindung, aber einige haben sich darüber beschwert.

Fixes:

  • Starten Sie Ihr Gerät zuerst neu, indem Sie die Sleep / Wake- und Home-Tasten ganz herunterdrücken. Dieser einfache Trick hat für viele funktioniert, also können auch Sie dies versuchen.
  • Schalten Sie als nächstes den Mobilfunkdatenschalter ein und aus, indem Sie in den Einstellungen zu Mobilfunkdaten> Mobilfunkdaten wechseln.
  • Wenn die beiden oben genannten Lösungen bei Ihnen nicht funktioniert haben, versetzen Sie Ihr Telefon in den Flugzeugmodus, warten Sie einige Sekunden und deaktivieren Sie dann die Option. Überprüfen Sie jetzt, ob sich die Mobilfunkdaten des Telefons normal verhalten.
  • Wenden Sie sich abschließend an den Dienstanbieter, wenn das gleiche Problem weiterhin besteht.

 

Problem 13: Touch ID funktioniert nicht

Touch ID funktioniert nicht oder es treten Probleme bei der Verwendung von Touch ID im App Store auf. Dies ist ein Problem für viele Benutzer, nachdem sie auf die iOS 8.3-Version umgestiegen sind. Einige von ihnen haben jedoch auch angegeben, das Problem kurz nach einigen Tagen des Updates zu beheben, während andere immer noch damit zu kämpfen haben. Unten finden Sie die Lösung dafür.

Fix:

  • Starten Sie zunächst die App Einstellungen und gehen Sie zu Touch ID & Passcode.
  • Deaktivieren Sie die iTunes App Store-Option, indem Sie den Schalter umschalten.
  • Starten Sie nun das Gerät neu.
  • Starten Sie die Einstellungs-App erneut, um die iTunes App Store-Option unter Einstellungen> Touch ID & Passcode> iTunes App Store wieder zu aktivieren. Dies könnte das Problem schnell lösen.

    Bildquelle -iphone-tricks.com

    Bildquelle -iphone-tricks.com

 

Problem 14: Der iCloud-Speicher wird nicht richtig angezeigt

Dies ist ein sehr seltsames Problem, bei dem viele Benutzer gemeldet haben, dass auf ihrem iOS-Gerät nicht der richtige iCloud-Speicher angezeigt wird. Beispielsweise hat ein Benutzer angegeben, dass auf seinem Gerät nur noch 1 GB Cloud-Speicher vorhanden ist, obwohl dies völlig falsch ist.

Fixes:

Es gibt noch keine derartigen Korrekturen für dieses Problem, da auch Apple-Mitarbeiter zugegeben haben, dass sie dasselbe Problem auf ihren iOS-Geräten haben. Es könnte sich also um einen Fehler handeln, an dem Apple arbeitet, um die Korrekturen zu veröffentlichen. In der Zwischenzeit können Sie das Gerät auf eine frühere Version herunterstufen oder es mit der neuesten Version aktualisieren. Hoffentlich wird das Problem behoben.