Werbung

Häufige Probleme mit iOS 9 und ihre Behebungen

Geschrieben von Bogdana Zujic

Häufige Probleme mit iOS 9 und ihre Behebungen

iOS 9 bietet seinen Benutzern eine Reihe ansprechender Funktionen. Aber wenn eine neue Technologie auf den Markt kommt, bringt sie immer eine Reihe neuer Probleme und Probleme mit sich. Daher ist auch die iOS 9-Version des Betriebssystems von Apple in diesem Konzept nicht eindeutig. Hier sind einige der häufigsten Probleme, mit denen Benutzer von iOS 9 möglicherweise konfrontiert sind, sowie die richtigen Lösungen für diese Probleme.

Touchscreen reagiert nicht

Es gibt Zeiten, in denen der Touchscreen der iPads sowie iPhones mit aktualisierter iOS 9-Version aufgrund plötzlichen Hängens oder Verzögerens nicht mehr reagieren. Da der Benutzer über den Bildschirm wischen würde, um eine Aktion auszuführen, wird diese Aktion nicht ausgeführt. Sie können versuchen, dasselbe auf folgende Weise zu lösen:

Lösungen

  • Sie müssten die Home-Taste zusammen mit der Sleep / Wake-Taste gleichzeitig einige Sekunden lang drücken, bis das Apple-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird. Dies würde Ihr Apple-Gerät neu starten und möglicherweise die Touchscreen-Aktionen wiederherstellen.
  • Falls das Problem nicht behoben werden kann, besteht die Möglichkeit, dass ein Problem mit einer App auf dem Gerät vorliegt. Wenn der Bildschirm aufgrund der Verwendung einer bestimmten App nicht mehr reagiert, müssen Sie die App aus dem App Store aktualisieren. Andernfalls können Sie die App auch deinstallieren und anschließend neu installieren, damit der Bildschirm nahtlos funktioniert.

  • Wenn der Bildschirm auch danach nicht mehr reagiert, kann die Wiederherstellung des Telefons oder des Geräts die ultimative Lösung sein. Daher können Sie das iPhone oder iPad an das Computersystem anschließen und dann zu Datei> Geräte> Wiederherstellen gehen. Dies würde das Gerät und seine Funktionen aus dem iTunes Store wiederherstellen, damit es ordnungsgemäß funktioniert.

 

WLAN-Probleme

Es ist üblich, dass Einzelpersonen mit Wi-Fi-Problemen in Bezug auf ein Betriebssystem einschließlich iOS 9 konfrontiert sind. Die Benutzer können auf einige häufig auftretende Wi-Fi-Probleme stoßen, z. B. dass Wi-Fi zu langsam ist, keine ordnungsgemäße Verbindung hergestellt wird oder die Verbindung zufällig getrennt wird . Diese Probleme können für Benutzer, die die ungestörte Internetverbindung nutzen möchten, ein großes Problem darstellen. Daher sind hier einige der möglichen Lösungen für dasselbe:

Lösungen

  • Sie müssen Ihr Apple-Gerät neu starten, indem Sie die Home-Taste in Kombination mit der Sleep / Wake-Taste einige Sekunden lang gedrückt halten. Dies würde das Gerät neu starten und das Problem könnte behoben werden. Sie können den WLAN-Router auch neu starten, um dieses Problem zu beheben.
  • Jetzt können Sie eine neue Verbindung herstellen. Sie können dies tun, indem Sie zu Einstellungen> Wi-Fi gehen. Hier können Sie das fehlerhafte Netzwerk auswählen und anschließend auf die Option „Dieses Netzwerk vergessen“ tippen. Sobald Sie dies getan haben, können Sie die Verbindung von Grund auf neu einrichten, um die Internetverbindung wiederherzustellen.

  • Sie können auch versuchen, die Netzwerkeinstellungen auf Ihrem Apple-Gerät zurückzusetzen. Gehen Sie dazu zu Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen> Netzwerkeinstellungen zurücksetzen. In diesem Fall werden alle Einstellungen des Geräts zurückgesetzt. Dies kann durch Setzen eines neuen Passworts zum Zurücksetzen erfolgen.

  • Manchmal kann der Wi-Fi-Assistent die Hauptursache für die Wi-Fi-Probleme auf Ihrem Apple-Gerät sein. Um dies zu korrigieren, gehen Sie zu Einstellungen> Mobilfunkdaten. Hier können Sie zum unteren Bildschirmrand scrollen, um die Funktion „Wi-Fi-Assistent“ zu aktivieren.
  • Sie müssen auch sicherstellen, dass die Firmware des Routers aktualisiert wird.
  • Wenn Sie den VPN-Dienst nutzen, müssen Sie prüfen, ob für die Ausführung der iOS 9-Version ein spezielles Update erforderlich ist oder nicht. Sie können auch versuchen, den VPN-Dienst zu deinstallieren und anschließend neu zu installieren, falls dies erforderlich ist.

 

Bluetooth-Probleme

Genau wie bei den Wi-Fi-Problemen sind bei mehreren Benutzern der Apple-Geräte, auf denen die iOS 9-Version ausgeführt wird, häufig Bluetooth-Probleme aufgetreten, da Bluetooth andere Apple-Geräte nicht erkennen oder keine Verbindung zu ihnen herstellen kann. Es könnte ein Problem beim einfachen Teilen von Dateien darstellen. Wenn auf Ihrem Gerät ähnliche Probleme auftreten, finden Sie hier einige mögliche Lösungen für dasselbe Problem:

Lösungen

  • Sie können versuchen, das Gerät neu zu starten. Dies ist ein sehr nützlicher Schritt, um verschiedene Probleme im Zusammenhang mit Apple-Geräten zu beheben.
  • Sie können auch versuchen, die Bluetooth-Verbindung von Grund auf neu einzurichten. Sie können zu Einstellungen> Bluetooth gehen und dann auf das Symbol „Gerät vergessen“ tippen. Jetzt können Sie das Einstellen des Bluetooth-Geräts von Anfang an fortsetzen.

  • Die Bluetooth-Funktion kann einige Probleme widerspiegeln, falls einige Bluetooth-Zubehörteile ihre Grenzen erreicht haben. In solchen Fällen können Sie versuchen, einige der älteren Dateien zu löschen, um die normale Funktion wiederherzustellen.
  • Wenn die Bluetooth-Probleme weiterhin bestehen, können Sie versuchen, die Netzwerkeinstellungen zurückzusetzen. Sie müssen mit Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen> Netzwerkeinstellungen zurücksetzen fortfahren. In diesem Fall werden alle Einstellungen auf Ihrem Apple-Gerät zurückgesetzt. Sie müssen jedoch sicherstellen, dass Sie im Voraus eine Sicherungskopie wichtiger Dateien erstellt haben, falls diese während des Rücksetzvorgangs verloren gehen.

  • Wenn keine andere Lösung funktionieren würde, ist der Werksreset die endgültige Lösung. Sie müssen über eine ordnungsgemäße Sicherung der wichtigen Images und mehrerer Dateien verfügen, bevor Sie diese Aktion ausführen, da sonst alle Informationen vom Gerät gelöscht werden.

 

Schlechte Batterielebensdauer

Jeder Einzelne benötigt eine gute Akkulaufzeit des Geräts, die länger hält. Die Benutzer der Apple-Geräte würden erwarten, dass sich die Akkulaufzeit ihrer Geräte beim Upgrade auf die iOS 9-Version verbessert. In einigen Fällen geschieht jedoch das Gegenteil. Der Akku entlädt sich schneller als zuvor.

Lösungen

Dieses Problem kann sehr einfach gelöst werden, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  • Sie sollten versuchen, das Gerät neu zu starten.
  • Als nächstes sollten Sie zu Einstellungen> Batterie> Batterieverbrauch wechseln. Hier können Sie die verschiedenen Apps überprüfen, die den Akku des Geräts verwenden. Wenn Sie keine bestimmte App benötigen oder diese nicht verwenden, können Sie die App vom Gerät deinstallieren. Dies würde den Batterieverbrauch entlasten.

  • Sie können auch versuchen, die Netzwerkeinstellungen zurückzusetzen, indem Sie zu Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen gehen. Hier können Sie die Option „Netzwerkeinstellungen zurücksetzen“ auswählen. Dies könnte das Problem der ständigen Entladung Ihres Apple-Geräts lösen.
  • iOS 9 ist mit einem Energiesparmodus ausgestattet. Wenn Sie dies nicht wussten, können Sie dasselbe verwenden, indem Sie zu Einstellungen> Akku gehen und diese Funktion aktivieren. Dies würde eine beträchtliche Menge an Batterie in Ihrem Gerät sparen.
  • Sie müssen den iCloud-Schlüsselbund ausschalten. Gehen Sie dazu zu Einstellungen> iCloud und Schlüsselbund. Sobald Sie es ausgeschaltet haben, können Sie es wieder einschalten.

 

FaceTime- und iMessage-Aktivierung funktionieren nicht

Mehrere Benutzer, die Apple-Geräte verwenden, die unter iOS 9 ausgeführt werden, haben gemeldet, dass sie nach der Aktualisierung auf iOS 9 Probleme beim Aktivieren von FaceTime und iMessage haben. Das Problem mag schwierig erscheinen, aber die möglichen Lösungen sind vielfältig und einfach.

Lösungen

  • Sie können FaceTime und iMessage deaktivieren. Gehen Sie dazu zu den Einstellungen und starten Sie das gesamte Gerät neu. Danach können Sie beide Funktionen aktivieren. Dies könnte das Problem beheben.
  • Eine andere Option wäre das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen, indem Sie zu Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen gehen und dann die Option „Netzwerkeinstellungen zurücksetzen“ auswählen.
  • Sie müssen auch Datum und Uhrzeit des Apple-Geräts überprüfen, ob diese aktuell sind oder nicht. Sie können dies auch sicherstellen, indem Sie auf Einstellungen> Allgemein> Datum und Uhrzeit klicken. Hier können Sie dasselbe überprüfen und notwendige Änderungen vornehmen.

  • Wenn keine der Lösungen für Ihr Gerät bei der Korrektur der FaceTime- und iMessage-Funktionen funktioniert hat, können Sie das gesamte Gerät auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Dies würde alle verfügbaren Informationen auf dem Gerät löschen. Daher müssen Sie im Voraus eine ordnungsgemäße Sicherung derselben erstellen.

 

E-Mail-Nachricht wird nicht geöffnet

Viele Benutzer des Apple-Geräts mit iOS 9-Betriebssystem-Upgrade haben sich darüber beschwert, dass sie die in der E-Mail-App verfügbaren Nachrichten nicht öffnen können. Dieses Problem kann mit dem POP-E-Mail-Konto zusammenhängen. In diesem Konto passiert tatsächlich, dass jede Nachricht vom Server gelöscht wird, sobald die Benutzer sie heruntergeladen haben. In einem solchen Fall würde iOS 9 die Nachrichten nur speichern, wenn Sie die Option für diese Option aktiviert lassen. Dies ist der Grund, warum Benutzer auf dieses Problem stoßen können.

Lösungen

  • Sie können die Einstellungen des von Ihnen verwendeten iOS-Geräts ändern. Gehen Sie zu Einstellungen> Mail, Kontakte, Kalender. Hier können Sie die Option E-Mail-Konto auswählen. Tippen Sie anschließend auf Erweitert> Vom Server löschen. Sie müssen diese Option auf "Nie" setzen.

  • Eine weitere Möglichkeit für die Benutzer, dieses Problem zu beheben, besteht darin, den Anhang separat zu speichern. Dies sollte jedoch nicht in der E-Mail erfolgen, um später darauf zugreifen zu können.
  • Selbst nach diesen Lösungen können Sie, wenn Sie nicht auf die E-Mail-Nachrichten auf Ihrem Gerät zugreifen können, Ihren Namen CC oder BCC verwenden, um eine Kopie jeder gesendeten E-Mail auf Ihrem Gerät zu erhalten.
  • Wenn das Problem weiterhin besteht, können Sie versuchen, eine andere im Internet verfügbare E-Mail-App zu verwenden.

 

App wird nicht installiert oder aktualisiert

Einige Benutzer hatten nach dem Upgrade auf das iOS 9-Betriebssystem Schwierigkeiten, eine App auf ihrem iOS-Gerät zu installieren oder zu aktualisieren. Die Apps konnten nach einer bestimmten Zeit einfach nicht heruntergeladen oder nicht aktualisiert werden. Hier sind einige mögliche Lösungen für dasselbe:

Lösungen

  • Sie müssen zunächst sicherstellen, dass auf Ihrem Gerät ausreichend Speicherplatz zum Herunterladen der jeweiligen App vorhanden ist. Um dies sicherzustellen, gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Verwenden und Verwalten des Speichers. Hier erhalten Sie eine Vorstellung vom verfügbaren Platz.
  • Als Nächstes können Sie zum App Store gehen und dann die bestimmte App auswählen, die nicht ordnungsgemäß installiert wird. Sie können auf das App-Symbol links tippen. Sobald es auf dem Startbildschirm angezeigt wird, können Sie erneut auf das App-Symbol klicken, um den Installationsvorgang zu starten.
  • Wenn das Problem noch nicht behoben ist, können Sie das Apple-Gerät neu starten. Anschließend können Sie die App erneut installieren.
  • Eine andere Möglichkeit wäre, iTunes auf Ihrem Computer oder Laptop zu starten. Anschließend können Sie die jeweilige App auswählen und diese aktualisieren. Schließen Sie als Nächstes das Gerät an den Computer an, um es zu synchronisieren.
  • Die endgültige Lösung wäre, sich von Ihrer Apple ID abzumelden. Gehen Sie dazu zu Einstellungen> iTunes & App Store> Apple ID. Starten Sie das Apple-Gerät neu und melden Sie sich erneut an.

 

Der FaceTime-Anruf wird häufig unterbrochen

Mehrere Benutzer, die Apple-Geräte mit dem Betriebssystem iOS 9 verwenden, müssen die FaceTime-Anrufe ordnungsgemäß tätigen und beantworten. Sie haben sich darüber beschwert, dass die FaceTime-Anrufe häufig fallen. Hier sind einige mögliche Lösungen für dasselbe:

Lösungen

  • Sie müssen die Wi-Fi-Verbindung des Routers oder die Mobilfunkdaten Ihres Geräts überprüfen. Wenn sie arm sind, kann dies die Ursache dafür sein, dass der Anruf abgebrochen wird. Eine andere Möglichkeit könnte darin bestehen, eine andere Anrufanwendung eines Drittanbieters auf dem Gerät zu verwenden.
  • Mehrere Benutzer haben dieses Problem mithilfe eines Werksresets auf ihrem Gerät behoben. Sie können zu Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen gehen. Hier können Sie die Option Factory Reset auswählen, mit der alle verfügbaren Informationen auf dem Gerät gelöscht werden. Daher müssen Sie eine ordnungsgemäße Sicherung Ihrer wichtigen Informationen erstellen, bevor Sie dies tun können.

 

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung

Willkommen bei Technobezz

App installieren
×