iPad 9.7-Zoll (2017) Update - Entdecken Sie Vor- und Nachteile

Geschrieben von Eduard Watson

iPad 9.7-Zoll (2017) Update - Entdecken Sie Vor- und Nachteile

Viele Leute sind begeistert von dem interessanten 9.7-Zoll-iPad von Apple. Es ist nicht ganz das, was man als revolutionäres oder neues Gerät bezeichnen würde, aber es ist für viele Menschen gut geeignet. Es bietet nicht die umfangreichen Funktionen des iPad Pro und ist nicht so dünn wie das iPad Air 2 (das es tatsächlich ersetzt).

Trotz alledem schätzen viele Menschen die Tatsache, dass es eine großartige Kombination zwischen Funktionalität und Preis ist. Sie können es nicht wirklich als Upgrade vom iPad Air ansehen, aber wenn Sie eine ältere Version des iPad oder ein neues Tablet insgesamt aktualisieren möchten, sollten Sie über dieses nachdenken.

Vor-und Nachteile

Warum sollten Sie sich für das 9.7-Zoll-iPad entscheiden? Einer der Hauptgründe ist die Tatsache, dass iOS die beste Tablet-Plattform ist. Es ist recht einfach zu bedienen, und wenn Sie es bereits zuvor verwendet haben, ist es einfacher, es anzupassen. Ein weiteres sehr überzeugendes Argument ist der erschwingliche Preis, der eine Seltenheit ist, wenn man an die von Apple praktizierten Preisklassen denkt. Es ist extrem schnell und zuverlässig, was wiederum ein Plus ist.

Darüber hinaus ist die Akkulaufzeit recht lang. Dies bedeutet, dass es als Tablet auf langen Straßen usw. sehr zuverlässig ist.

Nachteile

Aber warum solltest du dich nicht dafür entscheiden? Nun, eines der Hauptargumente, wenn nicht das einzige, ist die Tatsache, dass das iPad Air 2 Ihnen ein viel besseres Display bietet. Wenn dies für Sie wichtig ist, sollten Sie die Entscheidung für den Kauf des 9.7-Zoll-Air überdenken.

Alles in allem scheint es ein ziemlich zuverlässiges Gerät zu sein und Sie erhalten genug Funktionen für das, wofür Sie bezahlen.

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.