iPad Pro 10.5-Zoll kommt mit den dünnsten Blenden, die jedes iPad zuvor hatte

Geschrieben von Eduard Watson

iPad Pro 10.5-Zoll kommt mit den dünnsten Blenden, die jedes iPad zuvor hatte

Die WWDC 2017 ist endlich da, was bedeutet, dass Apple seine kommenden iPad-Versionen vorgestellt hat, die dieses Jahr veröffentlicht werden.

Zunächst werden wir über das 10.5-Zoll-iPad Pro sprechen, das im Vergleich zum 20-Zoll-iPad über einen 9.7% größeren Bildschirm verfügt. Die Abmessungen des neuen 10.5-Zoll-iPad Pro sind jedoch nicht so groß, da das Gerät mit 40% schlankeren Einfassungen ausgestattet ist.

Wir können uns darauf einigen, dass die meisten von Ihnen ein Edge-to-Edge-Display wie beim kommenden iPhone 8 erwartet haben, aber wir müssen erwähnen, dass die Rahmen kleiner wurden, was immer eine Verbesserung darstellt.

Wie erwartet verfügt der Bildschirm des 10.5-Zoll-iPad Pro über alle Funktionen und Optionen des 9.7-Zoll-iPad Pro, einschließlich der Unterstützung von True Tone, mit dem der Weißabgleich des Bildschirms basierend auf dem Umgebungslicht in einem angepasst wird Raum und DCI-P3 Wide Color Gamut für eine größere Auswahl an sichtbaren Farben. Das neue 10.5-Zoll-iPad Pro-Display bietet eine Auflösung von 2224 × 1688 Pixel bei 264 ppi.

Das neue Gerät wird mit einem A10X Fusion-Chip mit sechs Kernen und einer 12-Kern-GPU geliefert, die laut Apple 40-mal schneller ist.

Das Herzstück des neuen iPad Pro ist ein neuer A10X Fusion-Chip der Desktop-Klasse mit sechs Kernen und einer 12-Kern-GPU. Apple behauptet, dass der neue Prozessor eine 30% schnellere CPU-Leistung und 40% schnellere Grafik bietet als der alte A9X-Chipsatz. Die gute Nachricht ist, dass Apple die Kopfhörerbuchse nicht entfernt hat, sodass Sie Ihre Kopfhörer weiterhin problemlos auf dem neuen iPad verwenden können.

Wir müssen auch erwähnen, dass das neue 10.5-Zoll-iPad Pro über den ersten mobilen Bildschirm verfügt, der seine Aktualisierungsrate unterwegs aktualisieren kann. Diese wird von 24 Hz auf 48 Hz und 120 Hz verschoben.

Wenn Sie das neue 10.5-Zoll-iPad Pro kaufen möchten, müssen Sie 649 US-Dollar für die 64 GB interne Speichervariante, 749 US-Dollar für die 256 GB interne Speichervariante oder 949 US-Dollar für die 512 GB interne Speichervariante bezahlen. Wenn Sie jedoch die LTE-Modelle erwerben möchten, müssen Sie 779 USD für 64 GB interne Speichervariante, 879 USD für 256 GB interne Speichervariante oder 1079 USD für 512 GB interne Speichervariante bezahlen.

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.