Werbung

iPhone 11: Wird Apples alte Touch-ID wieder eingeführt?

Geschrieben von Elizabeth Kartini

iPhone 11: Wird Apples alte Touch-ID wieder eingeführt?

iPhone 11: Wird Apple zu seiner Touch ID zurückkehren und Verbesserungen vornehmen und die Gesichts-ID als ergänzende Funktion in seinem Apple iPhone 2019 für 11 ergänzen? Dies scheint der Fall zu sein, da das Unternehmen ein Patent für seine Touch ID-Technologie angemeldet hat. Die Tatsache, dass sich das Unternehmen für die Einreichung eines Patents entschieden hat, ist ein Werbegeschenk dafür, dass die Technologie optimiert werden muss.

Änderungen an der berührungsintegrierten Anzeige?

Vor einigen Tagen gab es einen bestätigten Bericht, der darauf hinweist, dass Apple mit einem Samsung-eigenen Unternehmen eine Vereinbarung über berührungsintegrierte OLED-Displays für das nächste Los geschlossen hat iPhones. Es wurde sogar berichtet, dass es die Dicke und das Gewicht und den Preis der Geräte usw. reduzieren wird. Wenn dieser Bericht noch besteht, kann daher gefolgert werden, dass dieses Patent dieses Problem der Funktionsweise der ole Touch ID-Technologie mit diesem neuen Panel lösen kann. Die Details können sich ergeben, sobald auf die Patentanmeldung zugegriffen wird. Ein Kommentator hat festgestellt, dass die iPhone-Benutzer von dieser Touch-ID für die iPhone 11 (2019) -Modelle begeistert sein werden.

Aus technischer und futuristischer Sicht besteht die Ansicht, dass eine Kombination aus biometrischer Identifizierung mit Touch ID und Gesichts-ID eine starke Sicherheitserklärung darstellen würde, die möglicherweise für jedermann schwer zu brechen ist. Erinnern Sie sich an die sporadischen Berichte von Personen, die Fotos usw. verwenden, um die Funktion "Gesichtserkennung" zu übertreffen? Das könnte der Vergangenheit angehören. Ein kritischerer Punkt ist, dass es Vorschläge gibt, iPhones als alternativen Identitätsnachweis zu verwenden, der anstelle von Pässen verwendet werden kann. Wenn Apple sie wie oben erläutert sichern kann, kann das Unternehmen ein weiteres Verkaufsargument erhalten.

iPhone 11 (2019)

Die Kerbe oder die Lochdebatte

Werden die iPhones des nächsten Jahres die Kerbe oder ein Loch aufweisen, das dem Infinity O-Display von Samsung ähnelt? Die Debatte heizt sich in einigen Social-Media-Kreisen auf Apfel selbst hat zu diesem Thema keinen offiziellen Kommentar abgegeben. Es gibt Bilder, die mit einer kleineren Kerbe im Umlauf sind, und offensichtlich handelt es sich um Konzeptentwürfe, die bei weitem nicht von Apple übernommen werden. Auf diese Weise entstehen jedoch viele neue Ideen, die dann real werden.

Der letzte Punkt, der hier bestätigt werden muss, ist, dass der Technologieriese mit Hauptsitz in Cupertino zumindest 5 nicht am Rennen um die Einführung eines 2019G-fähigen iPhones teilnimmt. Er könnte sich an den zuvor angegebenen Zeitrahmen für 2020 für sein 5G-Gerät halten.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung

Willkommen bei Technobezz

App installieren
×