iPhone 6 und iPhone 6 Plus Touchscreen-Fehler

Geschrieben von Bogdana Zujic

Das iPhone 6 und 6 Plus, auch als Touch Disease bekannt, verfügen über eine Logikplatine, die nicht ausreichend unterstützt wird, und die Unterfüllung scheint ebenfalls unzureichend zu sein. Dies bedeutet, dass der Touchscreen des Telefons ausfällt oder nach einiger Verwendung nicht mehr effektiv funktioniert. Benutzer haben einen grauen flackernden Balken oben oder einen nicht reagierenden Bildschirm bemerkt. Das Problem tritt auf, wenn der Chip, der den Touchscreen mit Strom versorgt, von der Hauptplatine entfernt wird. Das Problem kann nur von einem professionellen Techniker durch Ersetzen der Hauptplatine oder durch Löten der losen Verbindungen gelöst werden.

Lösung: Bringen Sie das Telefon zum Apple Store

Wenn für das Telefon eine Garantie besteht, sollten Sie sich auf jeden Fall an den Apple Support wenden. Apple hat ein kostenpflichtiges Reparaturprogramm für Personen gestartet, die mit der Berührung des Telefons konfrontiert sind. Wenn für Ihr Telefon keine Garantie besteht, können Sie es an einen professionellen Techniker weiterleiten.