iPhone 6s und iPhone 6s Plus zufällige Abschaltungen

Geschrieben von Bogdana Zujic

Das häufigste Problem, das von iPhone 6s und 6s Plus-Benutzern gemeldet wurde, war das zufällige Herunterfahren. Das Telefon wurde aufgrund eines defekten Akkus automatisch heruntergefahren. Apple gab bekannt, dass die Geräte, bei denen das Problem auftrat, eine Batteriekomponente enthielten, die länger als die ideale Zeitspanne kontrollierter Umgebungsluft ausgesetzt war. Dies verursachte das Problem und während des Austauschs veröffentlichte Apple auch iOS 10.2.1, um das Problem zu beheben.

Lösung 1: Aktualisieren Sie die Software Ihres Telefons

Überprüfen Sie, ob Ihr Telefon die neueste Software verwendet oder nicht, da Apple ein Update veröffentlicht hat, um die zufälligen Abschaltungen zu beheben.

  • Gehe zu den Einstellungen
  • Tippen Sie auf Allgemein
  • Suchen Sie nach Software-Updates

Wenn Updates verfügbar sind, laden Sie das Update herunter und installieren Sie es.

 

Lösung 2: Wenden Sie sich zum Austausch an Apple Care

Dieses Problem trat beim iPhone in einem begrenzten Bereich von Seriennummern auf. Benutzer können die Seriennummer ihres Geräts auf der Apple-Website überprüfen und die betroffenen Geräte können kostenlos ersetzt werden.