iPhone 7 Plus mit Doppelkamera, die als iPhone Pro bezeichnet werden soll

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Das neue Gerücht besagt, dass Apple eine der iPhone 7 Plus-Versionen iPhone Pro nennen wird, die eine Doppelkamera haben wird, wie Mydrivers berichtet. Der Name unterscheidet es von iPhone 7 und den anderen iPhone 7 Plus-Versionen, da alle anderen eine einzige Kamera haben. Wenn das Gerücht wahr ist, wird Apple in diesem Jahr drei neue iPhones gleichzeitig herausbringen: iPhone 3, iPhone 7 Plus und iPhone 7 Plus mit einer Doppelkamera.

Der Analyst Ming Chi Kuo gab bekannt, dass Apple zwei iPhone 7 Plus-Versionen entwickelt und eine davon über eine Doppelkamera verfügt. Durch die Einführung einer Dual-Kamera-Technologie wird die Qualität verbessert und es werden einzigartige Funktionen bereitgestellt.

 

Das iPhone Pro verfügt über ein Dual-Kamera-System für bessere Fotos

Dies ist wahrscheinlich auf die Lynx-Kameratechnologie zurückzuführen, ein Unternehmen, das von Apple übernommen wurde. In einem Bericht heißt es, dass eine der Kameras die optische Bildstabilisierung und ein weites Sichtfeld unterstützt, während die andere ein Tele-Loch ist und Linx Imaging-Algorithmen verwendet, um die Fotodaten zu endgültigen Bildern zu kombinieren, damit Benutzer sie sehen können.

Zu diesem Zeitpunkt wird die neueste Doppelkamera von LG G5 übernommen, dem neuen LG-Flaggschiff-Smartphone, das LG auf der MWC vorgestellt hat. Zuvor hatte Sony vorausgesagt, dass die Einführung einer Doppelkamera auf einem Smartphone 2017 beginnen wird.

Die iPhone 7-Serie wird voraussichtlich im Herbst dieses Jahres veröffentlicht. Es verbleiben also noch einige Monate, um weitere Informationen zu erhalten. Also bleibt gespannt.

 

Quelle ¦

Die anderen Neuigkeiten: