Werbung

Das iPhone 9 weist auf mögliche Funktionen und verwendete Technologien hin

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Das iPhone 9 weist auf mögliche Funktionen und verwendete Technologien hin

Jedes Mal, wenn Gerüchte über die Entwicklung neuer iPhones auftauchen, erwarten Sie Spekulationen. Unterschiedliche Leute haben unterschiedliche Vorstellungen davon, wie das nächste iPhone aussehen wird. Meistens werden Konzepte basierend auf dem geboren, was gut ist und was den Vorgängermodellen fehlt.

Die folgenden Lecks und Gerüchte sind nicht anders. Dies sind Funktionen, die Smartphone-Benutzer sehen möchten und die sie im iPhone 7 oder im kommenden iPhone 8 sehen wollten.

  • Bessere Batterieleistung und besseres Design

Dieses spezielle Gerücht könnte Wirklichkeit werden, da es Spekulationen gibt, dass LG Chem der einzige Lieferant des Akkus des Apple iPhone 9 sein wird. Es verfügt über ein L-förmiges Zwei-Zellen-Batterie-Design, das bekanntermaßen die Ladegeschwindigkeit erhöht und es schneller und kürzer macht. Der Wechsel zu einer L-förmigen Batterie von den rechteckigen Lithium-Ionen-Batterien soll dazu beitragen, den Innenraum besser zu maximieren.

  • Drahtloses Laden über große Entfernungen

Die neuesten iPhone-Modelle 2017 bieten jetzt eine eingeschränkte Version des kabellosen Ladens, bei der ein Mobiltelefon auf eine Ladematte gelegt wird. Obwohl es praktisch ist, ist es nicht gerade ein Spielveränderer, wenn beide Elemente in ständigem Kontakt stehen müssen. Aus diesem Grund freuen sich die Menschen auf die Möglichkeit eines drahtlosen Ladevorgangs mit großer Reichweite, den Apple möglicherweise langfristig liefern kann.

Kryptische Kommentare des CEO eines Ladeunternehmens deuten darauf hin, dass Apple eine Technologie entwickeln könnte, die das Laden in einer Entfernung von etwa 1 Meter mithilfe von Magnetfeldresonanz im Nahfeld oder etwas Ehrgeizigerem ermöglicht.

  • Bewegung lädt

Berichten zufolge erwägt Apple die Verwendung des in der Apple Watch verwendeten Motion-Charging-Ansatzes. Es lädt eine Batteriezelle durch die Verwendung von kinetischer Energie auf, die aus Ihren eigenen Bewegungen erzeugt wird. Der traditionelle Prozess besteht darin, die Kraft Ihres Armes zu nutzen, der durch Ihre Armbanduhr hin und her schwingt.

Ähnliche Methoden wurden bereits von tragbaren Telefonladegeräten verwendet. Obwohl es 5000 Schritte dauert, um dem Akku eines durchschnittlichen Telefons eine zusätzliche Stunde Lebensdauer zu verleihen, könnten Innovationen und zukünftige Verbesserungen dazu beitragen, die Akzeptanz auf dem Massenmarkt zu erreichen. Wenn Apple es schafft, können die nächsten iPhone-Modelle, einschließlich des iPhone 9, auf mehrere Arten aufgeladen werden.

  • Einziehbarer OLED-Bildschirm

Als ob der Bau eines iPhones mit einem OLED-Display nicht beeindruckend genug wäre, gibt es auch Gerüchte, dass das nächste Modell einen versenkbaren Bildschirm haben könnte, der aus Stützlatten besteht, die sich beim Lösen eines Riegels zusammenrollen und entfalten. Der Bildschirm wird in tonnenförmige Gehäuse eingefahren, die aus Aluminium oder anderen geeigneten Materialien bestehen können.

Es ist zweifelhaft, dass iPhones ein ähnliches Design haben werden, aber viele Smartphone-Benutzer halten die Idee für sinnvoll. In diesem Fall werden die Lautsprecher und das Mikrofon wahrscheinlich am Gehäuse montiert.

  • Gekrümmtes Design

Im August letzten Jahres gab es Berichte, dass Apple Patente für ein iPhone mit einem gebogenen Glas mit virtuellen Knöpfen an den Seiten angemeldet hat. Diese Theorie wurde im Januar 2017 weiter verbessert, als Apples Hardware-Partner Japan Display bestätigte, dass sie flexible Bildschirme herstellen. Obwohl nicht angegeben wurde, dass das Produkt für Apple bestimmt ist, wurden Verbindungen hergestellt.

Achten Sie auf Weitere iPhone 9 Details wissenswert.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung

Willkommen bei Technobezz

App installieren
×