Probleme mit der iPhone-Hardware

Geschrieben von Bogdana Zujic

Manchmal können Probleme in der Hardware des Telefons auftreten. Wenn Sie ein Problem beheben oder versuchen, es zu beheben, indem Sie die Software des Telefons reparieren und es nicht funktioniert, besteht die Möglichkeit, dass das Problem überhaupt nicht in der Software enthalten ist. Stattdessen kann eine Beschädigung der Hardware das Problem verursachen.

 

Das iPhone wurde ins Wasser getaucht

Vor dem iPhone 7 waren iPhones nicht wasserdicht. Selbst iPhone 7-Benutzer müssen vorsichtig sein, wenn sie ihr iPhone ins Wasser fallen lassen, da die Möglichkeit besteht, dass auch sie unter Problemen leiden. Schalten Sie Ihr Telefon sofort aus und erst aus, wenn es vollständig trocken ist. Stellen Sie sicher, dass Sie es auch nicht an das Ladegerät anschließen. Wischen Sie das Wasser ab und trocknen Sie es von außen. Entfernen Sie die SIM-Karte und legen Sie Ihr Telefon in eine Tüte Reis oder kaufen Sie eine Tüte Kieselgelbeutel und legen Sie Ihr Telefon in die Tüte.

Geben Sie dem Telefon etwa 48 Stunden Zeit, um vollständig auszutrocknen. Sobald es trocken ist, sollten Sie es zuerst an das Ladegerät anschließen, es aufladen lassen und dann das Gerät einschalten.

Wenn Ihr Telefon funktioniert hat, sollten Sie es wie gewohnt verwenden können. Wenn es jedoch immer noch nicht funktioniert, besteht die Möglichkeit, dass das Wasser einige Teile des Telefons beschädigt hat, die ausgetauscht werden müssen. Dazu müssen Sie Ihr Telefon in den Apple Store bringen.

 

Die Batterie sieht nach physischen Schäden oder Eintauchen in das Wasser geschwollen aus

Wenn der Akku Ihres Telefons geschwollen ist, muss er gewechselt werden. Geschwollene Batterien erfordern sofortige Aufmerksamkeit. Laden Sie den Akku nicht auf und verwenden Sie das Telefon nicht, wenn der Akku des iPhones sichtbar angeschwollen ist. Es besteht die Möglichkeit, dass Sie ein größeres Problem verursachen und die Situation verschlimmern, wenn mehr Teile des Telefons als nur der Akku betroffen sind.

Wenn der Akku nicht wie erwartet funktioniert, besuchen Sie den Apple Store. Wenn für Ihr Telefon die Garantie gilt, können Sie möglicherweise einen Ersatz erhalten.

 

Gebrochener Bildschirm oder defekter Bildschirm

Ein defekter oder rissiger Bildschirm ist ein weiteres Problem, unter dem die meisten Smartphone-Benutzer leiden. Es gab bestimmte Fälle, in denen iPhone-Benutzer feststellten, dass der Bildschirm ihres Telefons bei einem Sturz des Telefons Risse bekam. In solchen Situationen können Sie kaum etwas tun. Bring das Telefon in den Laden. Möglicherweise müssen Sie die Kosten für den Austausch des Bildschirms tragen.

Alle anderen Hardwareprobleme dürfen nur von Fachleuten im Apple Store gelöst werden. Es ist besser, sich beim Austausch eines Teils des Telefons auf Apple zu verlassen.