So reparieren Sie ein iPhone / iPad, das keine Verbindung zu Bluetooth herstellt

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Wenn Ihr iPhone keine Verbindung zu Bluetooth-Geräten herstellen kann, machen Sie sich keine Sorgen, denn es gibt viele effektive Lösungen, die Sie ausprobieren können das Problem lösen. Bluetooth-Probleme sind häufigund die Frage ist, was verursacht sie? Einige der Gründe, warum ein iPhone nicht mit Bluetooth-Lautsprechern gekoppelt werden kann, apple Watch, oder andere Geräte ist ein Softwarefehler oder das Problem mit einem Bluetooth-Gerät. Wir werden eine Vielzahl von Lösungen auflisten, mit denen Sie die Dinge in kürzester Zeit in Bewegung setzen können.

Siehe auch: So beheben Sie das iPhone / iPad lädt keine Apps herunter oder aktualisiert sie nicht 

Bevor Sie mit der Behebung des Problems beginnen:

  • Stellen Sie sicher, dass Bluetooth aktiviert ist. Gehen Sie zu Einstellungen> Bluetooth.
  • Laden Sie Ihr iPhone / iPad und ein Gerät auf, mit dem Sie eine Verbindung herstellen möchten.
  • Ihr iPhone und ein Bluetooth-Gerät sollten nahe beieinander liegen.
  • Stellen Sie sich nicht zu nahe an USB-Anschlüsse und a WLAN Router, da der Router und die USB-Anschlüsse Bluetooth-Störungen verursachen können.
  • Wurde Ihr Bluetooth-Gerät kürzlich mit einem anderen Gerät gekoppelt? Wenn ja, schalten Sie das Gerät aus oder deaktivieren Sie Bluetooth. Viele Bluetooth-Geräte versuchen zunächst, eine Verbindung mit einem Gerät herzustellen, mit dem sie kürzlich verbunden wurden.

Lesen Sie auch- Wie zum iPhone 6, das sich nicht einschalten lässt

Lesen Sie auch - iMessage auf dem PC

Dinge, die Sie versuchen sollten, wenn das iPhone / iPad keine Verbindung zu Bluetooth-Geräten herstellen oder diese koppeln kann

Bluetooth umschalten

Wir werden mit der einfachsten Sache beginnen, die das Problem oft löst. Sie müssen lediglich das Bluetooth ausschalten, einige Sekunden warten und es dann wieder aktivieren.

Öffnen Sie das Kontrollzentrum, indem Sie vom unteren Bildschirmrand nach oben wischen, auf das Bluetooth-Symbol tippen und Bluetooth ausschalten. Tippen Sie erneut auf das Symbol, um es einzuschalten.

Oder gehen Sie zu Einstellungen> Bluetooth, schalten Sie es aus, warten Sie und schalten Sie es wieder ein.

Hoffentlich wird danach eine Bluetooth-Verbindung zwischen Geräten hergestellt.

 

 

Schalten Sie den WLAN- und Flugzeugmodus um

Oft können Sie das Problem beheben, indem Sie den WLAN- und Flugzeugmodus umschalten. Versuche es. Öffnen Sie das Kontrollzentrum auf Ihrem iPhone, indem Sie vom unteren Bildschirmrand nach oben wischen.

Tippen Sie zunächst auf das WLAN-Symbol und schalten Sie es aus. Tippen Sie erneut darauf, um es wieder einzuschalten. Wenn dies nicht funktioniert, schalten Sie Wi-Fi aus und versuchen Sie es erneut.

Wenn das Problem durch Umschalten und Ausschalten von Wi-Fi nicht behoben wurde, öffnen Sie das Kontrollzentrum und tippen Sie auf das Flugzeugsymbol. Lassen Sie den Flugzeugmodus eine Minute lang eingeschaltet und schalten Sie ihn wieder aus, indem Sie erneut auf das Symbol tippen.

Flugzeug-Modus

 

Starten Sie Ihr iPhone / iPad und Ihr Bluetooth-Zubehör neu

Der nächste Schritt ist der Neustart Ihres iPhones.

  • Halten Sie die Sleep / Wake-Taste gedrückt
  • Wenn "Zum Ausschalten schieben" angezeigt wird, ziehen Sie den Schieberegler
  • Sobald Ihr iPhone ausgeschaltet ist, halten Sie die Sleep / Wake-Taste gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird.
www.iphonehacks.com

www.iphonehacks.com

Starten Sie auch Ihr Bluetooth-Zubehör neu.

Versuchen Sie anschließend, das Bluetooth-Gerät und Ihr iPhone zu koppeln.

 

Hard-Reset

Sie haben die oben genannten Lösungen ausprobiert und Bluetooth funktioniert nicht? Machen Sie einen Hard-Reset.

  • Halten Sie gleichzeitig die Sleep / Wake-Taste und die Home-Taste gedrückt
  • Halten Sie die Tasten mindestens 20 Sekunden lang gedrückt
  • Sie sehen das Apple-Logo
  • Gehe zu den Einstellungen. Tippen Sie auf Bluetooth. Schalten Sie es aus und dann wieder ein.
support.apple.com

support.apple.com

 

Vergiss ein Gerät

Wir haben zu Beginn gesagt, dass Bluetooth-Probleme häufig sind. Unabhängig davon, welches iPhone oder iPad Sie besitzen, können Probleme mit der Bluetooth-Verbindung auftreten. Eines der Dinge, die das Problem lösen können, wenn Bluetooth keine Verbindung herstellt, besteht darin, ein Gerät zu vergessen und erneut zu koppeln. Es ist viel einfacher als es sich anhört. Folgendes müssen Sie tun:

  • Gehe zu den Einstellungen.
  • Tippen Sie auf Bluetooth.
  • Sie sehen die Liste der Bluetooth-Geräte.
  • Suchen Sie diejenige, mit der Sie keine Verbindung herstellen können, und tippen Sie auf die Info-Schaltfläche (i).
  • Tippen Sie auf Dieses Gerät vergessen.
  • Koppeln Sie jetzt das Bluetooth-Gerät und Ihr iPhone.

 

Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

Wenn Probleme mit der Bluetooth-Verbindung auftreten und nichts zu funktionieren scheint, setzen Sie die Netzwerkeinstellungen zurück. Beachten Sie, dass Sie eine Verbindung herstellen müssen, um die Verbindung zu Bluetooth-Geräten und Wi-Fi-Netzwerken wiederherzustellen.

  • Öffnen Sie die iPhone-Einstellungs-App
  • Tippen Sie auf Allgemein
  • Tippen Sie anschließend auf Zurücksetzen
  • Wählen Sie die Option Netzwerkeinstellungen zurücksetzen
  • Passcode eingeben
  • Tippen Sie auf Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.

Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

 

Aktualisieren Sie die Software

In den meisten Fällen können Bluetooth-Probleme mit iPhone und iPad mit dem Software-Update behoben werden. Wir können das iPhone SE als Beispiel nehmen. Viele seiner Besitzer hatten Probleme mit der Audioqualität von Telefonanrufen, wenn sie über Bluetooth-Geräte telefonierten. Dieses Problem kann mit gelöst werden iOS 9.3.2 Update zur Behebung des Problems "Behebt ein Problem, bei dem bei einigen Bluetooth-Zubehörteilen Probleme mit der Audioqualität auftreten können, wenn sie mit dem iPhone SE gekoppelt werden".

  • Verbinden Sie Ihr Telefon mit einem Wi-Fi-Netzwerk und einer Stromquelle (oder stellen Sie sicher, dass Ihr iPhone über mindestens 50% Akku verfügt).
  • Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Software-Update
  • Tippen Sie auf Jetzt installieren

Aktualisieren Sie die Softwareschritte

 

Aktualisieren Sie die Software mit iTunes

Sie können Ihr iPhone / iPad mit iTunes auf die neueste Version von iOS aktualisieren. Installieren Sie das, bevor Sie Ihr iPhone an Ihren Computer anschließen neueste Version von iTunes um Fehler und andere Probleme zu vermeiden.

  • Verbinden Sie Ihr iPhone mit Ihrem Computer
  • Starten Sie iTunes
  • Wählen Sie Ihr iPhone in iTunes aus
  • Klicken Sie auf "Nach Updates suchen".
  • Klicken Sie auf Herunterladen und aktualisieren

Aktualisieren Sie iOS iTunes

 

Aktualisieren Sie die Firmware Ihres Bluetooth-Geräts

Wir können Ihnen keine genaue Anleitung geben Aktualisieren Sie die Firmware auf Ihrem Bluetooth-Gerät. Das hängt vom Gadget ab. Lesen Sie das Handbuch, falls Sie es noch haben, oder besuchen Sie die Website des Herstellers und suchen Sie nach dem Abschnitt Firmware oder Download. Suchen Sie Ihr Gerät und befolgen Sie die Anweisungen.

 

Alle Einstellungen zurücksetzen / Alle Inhalte und Einstellungen löschen

Alle Einstellungen zurücksetzen - Auf diese Weise werden alle iPad- oder iPhone-Einstellungen, die Sie an Ihre Bedürfnisse und Wünsche angepasst haben, auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt. Dadurch werden keine Ihrer Daten gelöscht.

  • Gehe zu den Einstellungen
  • Tippen Sie anschließend auf Allgemein
  • Tippen Sie auf Zurücksetzen
  • Wählen Sie die Option Alle Einstellungen zurücksetzen
  • Geben Sie Ihren Passcode ein und tippen Sie auf Alle Einstellungen zurücksetzen

Alle Einstellungen weiterverkaufen

Löschen Sie alle Inhalte und Einstellungen - diese Option gibt Ihrem Gerät einen Neuanfang, und das kann genau das sein, was Sie brauchen. Im Gegensatz zur vorherigen Lösung werden dadurch Ihr iPhone / iPad gelöscht, nicht nur die Einstellungen, sondern auch Ihre Apps und Daten. Sichere deine Dateien.

  • Gehe zu den Einstellungen
  • Tippen Sie auf Allgemein
  • Tippen Sie auf Zurücksetzen
  • Wählen Sie die Option Alle Inhalte und Einstellungen löschen
  • Passcode eingeben
  • Tippen Sie auf iPhone löschen / iPad löschen
  • Wenn das Löschen Ihres iPhones abgeschlossen ist, richten Sie es als neues Gerät ein.

iPhone Schritte löschen

 

Stellen Sie Ihr iPhone mit iTunes auf die Werkseinstellungen zurück

Stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version von iTunes installiert haben.

  • Starten Sie die iTunes-Software
  • Verbinden Sie Ihr iPhone mit Ihrem Computer
  • Wählen Sie Ihr Gerät aus, sobald es in iTunes angezeigt wird
  • Wählen Sie im Zusammenfassungsfenster die Option "iPhone wiederherstellen" oder "iPad wiederherstellen"
  • Klicken Sie auf "Wiederherstellen", um Ihre Aktion zu bestätigen
  • iTunes löscht Ihr iPhone / iPad und wird Installieren Sie das neueste iOS
  • Ihr Gerät wird neu gestartet
  • Richten Sie es wie neu ein.

Wiederherstellen des iPhone mit iTunes

 

Wie verbinde ich mich mit Bluetooth?

  • Navigieren Sie zu den Einstellungen
  • Wählen Sie Bluetooth
  • Umschalten

Was tun, wenn iPad oder iPhone nach dem iOS-Update keine Verbindung zu Bluetooth herstellen?

Wir haben viele Male über iOS gesprochen und erklärt, warum es so wichtig ist, Ihr Gerät auf die neueste Version zu aktualisieren. Eine neue Version behebt Fehler und verbessert die Sicherheit und Leistung Ihres iPhone oder iPad. Manchmal kann eine neue Version jedoch Probleme verursachen. Benutzer melden häufig die Probleme, die direkt nach dem iOS-Update aufgetreten sind, und Bluetooth-Verbindungsprobleme gehören dazu.

Lassen Sie Ihr Gerät nach dem Update 24 bis 48 Stunden lang ruhen. Während dieser Zeit können Sie die in diesem Artikel aufgeführten Lösungen ausprobieren. Schalten Sie Bluetooth, Wi-Fi und den Flugzeugmodus um, starten Sie Ihr iPhone neu oder führen Sie einen Hard-Reset durch, vergessen Sie das Netzwerk und setzen Sie die Netzwerkeinstellungen zurück. Sie können auch alle Einstellungen zurücksetzen oder Ihre Inhalte und Einstellungen löschen.

Wenn Sie iOS direkt nach der Veröffentlichung aktualisiert haben, haben Sie noch Zeit für ein Downgrade. Wenn nicht, müssen Sie auf die nächste Version warten.

Du kannst immer Kontaktieren Sie Apple oder besuchen Sie eines ihrer Geschäfte.

 

Diese Probleme / Lösungen werden auf iPhone 4, iPhone 4s, iPhone 5, iPhone 5s, iPhone 5c, iPhone 6, iPhone 6 Plus, iPhone 6s, iPhone 6s Plus und iPhone SE, iPhone 7, iPhone 7 Plus, iPad, gefunden und wirksam. iPad Mini, iPad Air und iPad Pro.