Probleme mit der Überhitzung des iPhone

Geschrieben von Bogdana Zujic

Überhitzung wird manchmal missverstanden. Es ist ein Problem, wenn es ohne Grund passiert. Wir geben unseren Telefonen jedoch die Schuld, dass sie sich erwärmen, wenn wir über einen längeren Zeitraum batterie- und CPU-intensive Aufgaben ausführen. Wenn sich Ihr Telefon aufheizt, weil Sie es längere Zeit zum Spielen schwerer Spiele oder zum Ansehen von Videos verwenden, ist es für Ihr Telefon nur normal, dies zu tun.

Ein iPhone funktioniert in Bereichen, in denen die Temperatur zwischen 0 und 35 Grad liegt. Wenn Ihr iPhone ein Bereich ist, in dem die Temperatur steigt oder unter den bevorzugten Bereich fällt, in dem das Telefon betrieben werden kann, wird wahrscheinlich eine Warnung angezeigt, oder es treten bestimmte Probleme wie Überhitzung auf.

Wenn das Telefon überhitzt, wird auf dem Bildschirm eine Warnmeldung angezeigt, die besagt, dass das Telefon abgekühlt werden muss, damit Sie das Telefon wieder verwenden können.

 

Warum heizt sich Ihr iPhone auf?

Es gibt einige Dinge, die das Problem der Überhitzung Ihres Telefons verursachen können.

  • Spielen von CPU- und batterieintensiven Spielen über einen längeren Zeitraum
  • Videos ansehen oder Videos auf dem iPhone für eine sehr lange Zeit aufnehmen
  • Eine App, die sich schlecht verhält und die CPU härter arbeiten lässt, als sie sollte
  • Hohe Temperaturen in der Gegend, in der Sie sich befinden

 

Was kann passieren, wenn mein iPhone überhitzt?

Telefone können auf unterschiedliche Weise reagieren, wenn sie überhitzt werden. Einige iPhones zeigen möglicherweise eine Warnmeldung an, während andere einfach heruntergefahren werden. Eine Sache, die konstant bleibt, ist, dass sich das Telefon heiß anfühlt. Das iPhone schränkt normalerweise bestimmte Funktionen ein, um das Telefon abzukühlen, sodass Sie es wieder wie gewohnt verwenden können.

  • Ihr Gerät wird möglicherweise nicht aufgeladen
  • Das Display wird dunkel oder kann schwarz werden
  • Die Mobilfunkgeräte funktionieren nicht in vollem Umfang, wodurch die Signale geschwächt werden
  • Sie können den Kamerablitz nicht verwenden

Diese Dinge beschränken Ihre Nutzung des Telefons, sodass das Telefon wieder eine normale Temperatur erreichen kann.

 

Tipps zur Vermeidung von Überhitzung

  • Entfernen Sie die Hülle Ihres iPhones, wenn Sie feststellen, dass die Temperatur Ihres Telefons sehr häufig ansteigt, seit Sie die Hülle verwenden.
  • Wenn Sie es im Armaturenbrett belassen, wo direktes Sonnenlicht die Temperaturen auf ein abnormales Niveau bringen kann, kann Ihr Telefon beschädigt werden.
  • Wenn Sie längere Zeit direktem Sonnenlicht ausgesetzt sind, kann dies zu einer Überhitzung Ihres iPhones führen. Wenn Sie an einem Ort sind, an dem die Außentemperaturen zu heiß und zu sonnig sind, bewahren Sie Ihr Telefon in einer Tasche auf.
  • Die Bluetooth-Funktion Ihres Telefons erfordert viel Akku und CPU und kann dazu führen, dass sich Ihr Telefon erwärmt. Vermeiden Sie die Verwendung von Bluetooth oder schalten Sie es aus, wenn es nicht verwendet wird. Wischen Sie vom Startbildschirm nach oben, um das Kontrollzentrum zu öffnen, und tippen Sie dann auf das Bluetooth-Symbol, um es auszuschalten.
  • Ortungsdienste sind auch als zusätzliche Wärmequelle bekannt. Wenn Sie es nicht benötigen, schalten Sie es aus. Gehen Sie zu Einstellungen, gehen Sie in den Datenschutz und schalten Sie die Ortungsdienste aus.
  • Benötigen Sie Abbiegehinweise aus den Kartenanweisungen? Wenn nicht, vermeiden Sie die Verwendung von Kartenanweisungen, da bekanntermaßen die Temperatur des Telefons erhöht wird.
  • Verwenden Sie den Flugzeugmodus, wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihr Telefon aufgeheizt wird.
  • Schalten Sie Ihr Telefon aus, wenn es sehr heiß wird. Verwenden Sie Ihr Telefon nicht, bis es abgekühlt ist.
  • Laden Sie Ihr Telefon nicht auf, solange es heiß ist. Das Aufladen kann weiteren Schaden verursachen, da das Telefon dadurch noch mehr erwärmt wird.

 

So lösen Sie Überhitzungsprobleme:

Wenn Ihr Telefon sehr heiß ist, schalten Sie es aus und lassen Sie es unter dem Lüfter bleiben, bis es abgekühlt ist. Sobald es abgekühlt ist, müssen Sie diese Lösungen ausprobieren:

 

Aktualisieren Sie die Software Ihres Telefons

Ein Fehler in der Software kann zu Problemen wie Überhitzung führen, bei denen die CPU mehr als erforderlich arbeitet. So aktualisieren Sie die Software Ihres Telefons:

  • Gehe zu den Einstellungen
  • Tippen Sie auf Allgemein
  • Gehe zu Updates

Wenn ein Update verfügbar ist, installieren Sie das Update und verwenden Sie Ihr Telefon wie gewohnt. Wenn das Überhitzungsproblem erneut auftritt, versuchen Sie es mit der nächsten Lösung.

 

Alle Apps aktualisieren

Wenn es sich nicht um iOS handelt, besteht die Möglichkeit, dass eine App einen Fehler oder eine beschädigte Datei aufweist, die das Problem verursacht. Aktualisieren Sie alle Apps auf Ihrem Telefon, um bekannte Fehler und Irrtümer zu beseitigen, die möglicherweise einen Grund für das Überhitzungsproblem darstellen.

  • Tippen Sie auf den Store
  • Gehe zu Updates
  • Wenn mehr als eine App aktualisiert werden muss, tippen Sie auf Alle aktualisieren

Überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist, nachdem Sie alle Apps aktualisiert haben.

 

Deinstallieren Sie Apps, die sich möglicherweise schlecht verhalten

Wenn das Problem nach dem Herunterladen einer App und dem Aktualisieren der App nicht behoben wurde, sollten Sie die App deinstallieren, um zu überprüfen, ob das Problem durch diese bestimmte App verursacht wurde.

 

Setzen Sie Ihr Telefon hart zurück

Wenn Sie nach dem Aktualisieren der Software und dem Deinstallieren unerwünschter Apps auf das Problem stoßen, versuchen Sie einen Hard-Reset, da ein Hard-Reset manchmal eine gute Möglichkeit ist, kleine Probleme im Telefon zu beheben. Versuchen Sie nach dem Zurücksetzen des Telefons zu überprüfen, ob es wieder wie gewohnt funktioniert.

Wenn keines dieser Probleme zur Lösung des Problems beigetragen hat, besuchen Sie den Apple Store, um zu überprüfen, ob der Akku Ihres Telefons beschädigt ist, was die Probleme verursachen kann.