IPhone sagt SIM-Fehler, keine SIM-Karte oder ungültige SIM-Karte – So beheben Sie das Problem

Was tun, wenn Ihr iPhone plötzlich SIM-Fehler, keine SIM-Karte installiert oder ungültige SIM-Karte anzeigt? 

Was tun, wenn Ihr iPhone plötzlich keine SIM-Karte installiert, ungültige SIM-Karte oder SIM-Fehler anzeigt? 

Diese Frage stört viele Benutzer, und sie kann auf erscheinen alle iPhone Modelle. Wenn eine der von uns erwähnten Fehlermeldungen angezeigt wird, müssen Sie kann keine Textnachrichten senden oder empfangen, Anrufe tätigen oder Ihren mobilen Datentarif nutzen. Viele Menschen möchten wissen, was diese Probleme verursacht. 

Es gibt mehrere Gründe, warum diese Meldungen angezeigt werden können. Ein Fehler in der Software ist einer davon. Wenn die SIM-Karte beschädigt oder nicht richtig eingelegt ist, wird möglicherweise einer der Fehler angezeigt. Das Problem kann nach einem iOS-Update auftreten und wenn das Gerät mit Wasser in Kontakt kam.

Wir empfehlen Ihnen, sich an Ihren Mobilfunkanbieter zu wenden, um sicherzustellen, dass Sie einen aktiven Plan haben. Wenn alles in Ordnung ist und Ihr Plan aktiv ist, probieren Sie die folgenden Lösungen aus.

Siehe auch: So beheben Sie keinen Dienst auf dem iPhone 

 

Was tun, wenn Ihr iPhone „Sim Failure“ anzeigt? 

Der Fehler „iPhone Sim Failure“ ist eines der häufigsten Probleme im Zusammenhang mit der SIM-Karte. Wir werden Ihnen mehrere effektive Lösungen vorstellen, um diese lästige Fehlermeldung loszuwerden.

Quick Tips

 

Lösung Nr. 1: Umschalten des Flugzeugmodus

Beginnen wir mit der einfachsten Lösung. Wenn Sie jemals erlebt haben iPhone WLAN-Probleme, mobilfunkdaten, GPS- Ortung bezeichnet, oder Bluetooth Probleme haben, wissen Sie, dass das Umschalten des Flugzeugmodus das Problem beheben kann. Dieser einfache Trick funktioniert möglicherweise, wenn Ihr iPhone keine SIM anzeigt.

Gehen Sie zu Einstellungen und schalten Sie den Flugzeugmodus ein. Lassen Sie es für 15-20 Sekunden eingeschaltet und schalten Sie es dann aus.

Lösung Nr. 2: Starten Sie Ihr iPhone neu

Wann haben Sie Ihr Gerät das letzte Mal neu gestartet? Sie wissen, dass sich Telefone manchmal seltsam verhalten können. Ihr iPhone zeigt keine SIM-Karte an, obwohl sich die SIM-Karte im Fach befindet. Ein einfacher Neustart kann das Problem beheben.

Halten Sie die Sleep/Wake-Taste gedrückt und ziehen Sie den Schieberegler, sobald er angezeigt wird, oder halten Sie bei neueren Geräten die Ein-/Aus- und die Leiser-Taste gedrückt. 

Lösung Nr. 3: Stellen Sie sicher, dass Ihre SIM-Karte richtig eingelegt ist. 

Das erneute Einlegen der SIM-Karte ist etwas, das Sie versuchen sollten. Schalten Sie Ihr iPhone aus und entfernen Sie die SIM-Karte. Wenn sich Staub im Fach oder auf der Karte befindet, wischen Sie ihn vorsichtig ab.  

Stellen Sie sicher, dass die SIM-Karte nicht beschädigt ist. Wenn Ihre SIM-Karte beschädigt ist, müssen Sie sich an Ihren Mobilfunkanbieter wenden, um die SIM-Karte auszutauschen. Keine Beschädigung der Karte? Legen Sie es wieder in das Fach und schalten Sie Ihr Telefon ein.

Hier ist Apples Anleitung zum Entfernen der SIM-Karte von deinem iPhone.

 

Lösung Nr. 4: Versuchen Sie es mit einer anderen SIM-Karte

Wenn Sie die vorherige Lösung ausprobiert haben und sie nicht funktioniert hat, versuchen Sie es mit einer anderen SIM-Karte. Schalten Sie Ihr Gerät aus, entfernen Sie Ihre SIM-Karte und legen Sie eine andere SIM-Karte in das Fach ein. Schalten Sie Ihr iPhone ein und prüfen Sie, ob die Fehlermeldung angezeigt wird. Wenn nicht, verursacht Ihre SIM-Karte das Problem. Wenden Sie sich für den Kartenersatz an Ihren Mobilfunkanbieter.

 

Lösung Nr. 5: Aktualisierung der Trägereinstellungen

Wenn Sie die Netzbetreibereinstellungen aktualisieren, wird das Problem in vielen Fällen behoben. Navigieren Sie zu:

  • Einstellungen
  • Tippen Sie auf Allgemein
  • Tippen Sie auf Info

Wenn die Aktualisierung der Netzbetreibereinstellungen verfügbar ist, werden Sie gefragt, ob Sie sie jetzt aktualisieren möchten – tippen Sie auf Aktualisieren.

Sie können auch lesen: So beheben Sie, dass iPhone/iPad keine Apps herunterladen oder aktualisieren.

 

Lösung Nr.6. Rufen Sie Ihren Mobilfunkanbieter an

Rufen Sie Ihren Mobilfunkanbieter an, wenn Sie die Methode „SIM-Karte erneut einlegen“ ausprobiert haben und alles in Ordnung zu sein scheint. Fragen Sie ihn, ob es ein Problem mit dem Mobilfunkanbieter gibt. Andernfalls bitten Sie sie um einen Ersatz der SIM-Karte.

Siehe auch - Was ist ESIM und wie wird es auf dem iPhone mit Ihrem Mobilfunkanbieter aktiviert?

Lösung Nr. 7: Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen zurück

Was kommt als nächstes? Sie können Ihre Netzwerkeinstellungen zurücksetzen. Dies ist eine praktische Lösung für verschiedene Verbindungsprobleme.

Durch das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen werden die Netzwerkeinstellungen auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt, sodass Sie Ihr WLAN-Passwort eingeben und sie mit anderen Bluetooth-Geräten koppeln müssen.

  • Gehen Sie zu Einstellungen > Allgemein > iPhone übertragen oder zurücksetzen > Zurücksetzen > Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.
  • Geben Sie Ihren Zugangscode ein.
  • Tippen Sie auf Alle Einstellungen zurücksetzen, um Ihre Aktion zu bestätigen.

 

Lösung Nr. 8: Aktualisieren Sie Ihr iPhone auf die neueste Version von iOS

Hast du die neuste Version von iOS installiert? Wenn nicht, tun Sie es jetzt. Bevor wir beginnen, vergewissern Sie sich, dass Ihr Gerät aufgeladen oder an eine Stromquelle angeschlossen ist. Stellen Sie eine Verbindung zu einem Wi-Fi-Netzwerk her.

  • Gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Software-Update.
  • Tippen Sie auf Herunterladen, Installieren oder Jetzt installieren (wenn Sie bereits die neueste Version von iOS heruntergeladen haben).

 

Siehe auch - So beheben Sie den Fehler „SIM-Karte nicht bereitgestellt MM#2“ auf Android

Was tun, wenn auf Ihrem iPhone ein ungültiger SIM-Karten- oder SIM-Kartenfehler angezeigt wird?

Der iPhone-Fehler „keine SIM-Karte“ ist nicht die einzige SIM-bezogene Meldung, die Sie möglicherweise sehen. Es gibt auch ungültige SIM-Karten und SIM-Kartenfehler. Während die Gründe für alle Fehlermeldungen mehr oder weniger gleich sind, treten diese beiden normalerweise auf, weil sich die SIM-Karte verschoben oder beschädigt hat.

Wenn Sie die SIM-Karte kürzlich aus dem Telefon gezogen haben und das Telefon eingeschaltet war, wird möglicherweise ein Fehler mit einer ungültigen SIM-Karte oder einer SIM-Karte angezeigt. Viele Benutzer mit Jailbreak-iPhones haben diese Meldungen gemeldet. Wenn Ihr Gerät einen Jailbreak aufweist, besteht die einzige Möglichkeit, das Problem zu beheben, darin, den Jailbreak zu entfernen.

Hier sind einige Vorschläge, wie Sie eine ungültige SIM-Karte oder einen SIM-Kartenfehler auf Ihrem iPhone beheben können:

  • Starten Sie Ihr iPhone neu
  • Schalten Sie Ihr Telefon aus und entfernen Sie die SIM-Karte. Wenn die Karte beschädigt ist, wenden Sie sich an Ihren Mobilfunkanbieter, um Ersatz zu erhalten. Reinigen Sie das Fach und die Karte. Legen Sie die Karte wieder in das Fach ein, aber stellen Sie sicher, dass die SIM-Karte richtig eingelegt ist. Schalten Sie Ihr Telefon wieder ein.
  • Versuchen Sie es mit einer anderen SIM-Karte.
  • Aktualisieren Sie Ihr iPhone auf die neueste Version von iOS.
  • Setzen Sie Ihr Gerät mit iTunes oder Finder auf dem Mac auf die Werkseinstellungen zurück.

Was tun, wenn Ihr iPhone nach einem iOS-Update „Keine Sim“, „Ungültige SIM-Karte“ oder „SIM-Kartenfehler“ anzeigt?

Jede neue Version von iOS bringt Verbesserungen in Leistung, Sicherheit und Fehlerbehebungen. Es kann jedoch manchmal zu vorübergehenden Schluckauf kommen, die normalerweise nach ein paar Stunden verschwinden, sobald sich Ihr Gerät beruhigt hat.

Siehe auch-  Warum mein iPhone keine Verbindung zu WLAN herstellt

Wenn die iPhone-Meldung "keine SIM installiert, ungültige Karte oder SIM-Fehler" auch einige Stunden nach dem Update nicht verschwunden ist; Sie können die in diesem Artikel erwähnten Lösungen ausprobieren:

  • Flugzeugmodus umschalten
  • Starten Sie Ihr Gerät neu
  • Überprüfen Sie, ob die Aktualisierung der Netzbetreibereinstellungen verfügbar ist
  • Netzwerkeinstellungen zurücksetzen
  • Legen Sie die SIM-Karte erneut ein
  • Setzen Sie Ihr Gerät mit iTunes oder Finder auf dem Mac auf die Werkseinstellungen zurück.

Wenn nichts funktioniert, wenden Sie sich an Ihren Mobilfunkanbieter oder besuchen Sie einen der Apple-Geschäfte in der Nähe.

iPhone Keine Sim-Karte installiert, ungültige SIM-Karte oder SIM-Kartenfehler nach Wasserschaden

Wir alle wissen, dass Wasser einer der größten Feinde eines jeden Smartphones ist. Wenn dein Das iPhone kam mit Wasser in Berührung, müssen Sie es zuerst ausschalten, alle Kabel abziehen und das Wasser abwischen. Was viele von uns vergessen, ist die SIM-Karte herauszuziehen.

 

Wenn Sie das nicht tun, wird Ihre SIM-Karte durch Wasser beschädigt. Auch wenn Sie Ihr iPhone wieder einschalten können und das Telefon funktioniert, bemerken Sie möglicherweise eine der Fehlermeldungen. Während Sie die hier erwähnten Lösungen ausprobieren können, müssen Sie sich wahrscheinlich an Ihren wenden Träger für einen SIM-Karten-Austausch.

Siehe auch - APN-Einstellungen für AT&T, Verizon, T-Mobile, Boost Mobile

War dieser Artikel hilfreich?

Dies hilft uns, unsere Website zu verbessern.


Technobezz

Holen Sie sich Ihre Geschichten geliefert

Nur wichtige Neuigkeiten und Updates. Nie spammen.