iPhone SE2: Neue Gerüchte über die Veröffentlichung des Telefons im Jahr 2020

Geschrieben von Bogdana Zujic

iPhone SE2: Neue Gerüchte über die Veröffentlichung des Telefons im Jahr 2020

Das iPhone SE 2 ist ein Smartphone, über das mehr Seiten geschrieben wurden als auf den bereits auf dem Markt befindlichen Geräten. Seit über einem Jahr deuten Gerüchte und Spekulationen darauf hin, dass das Unternehmen das kompakte Telefon auf den Markt bringen wird, was jedoch nicht eingetreten ist. Es gibt wieder starke Anzeichen dafür, dass das 4.8-Zoll-Display-Smartphone von auf den Markt gebracht wird Apfel nächstes Jahr, wenn nicht dieses Jahr. Die Basis für diese neue Entwicklung scheinen Inputs zu sein, die von einigen Apple-Lieferanten erhalten wurden, was nicht ungewöhnlich ist. Es gab auch andere Berichte von einigen Analysten, die den gleichen Hinweis gaben, dass die Veröffentlichung des iPhone SE 2 vor der Tür steht.

Die Popularität des Kompakttelefons hat nicht abgenommen

Ein Faktor, den Apple nicht übersehen kann, ist, dass es für sein iPhone SE oder das kompakte Sub-5-Zoll-Telefon einen eigenen Markt gibt. Dies wurde in vielerlei Hinsicht bestätigt, einschließlich der eigenen Versuche des Unternehmens, das Gerät auf seiner Website zum Verkauf anzubieten. Die Telefone wurden innerhalb eines Tages verschlungen. Abgesehen davon gab es konsistente Berichte darüber, dass Telefonkäufer einen kleineren Bildschirm immer noch als Vorteil betrachten, sich aber ein günstigeres Telefon wünschen. Möglicherweise haben sie sich auch an die iOS-Umgebung gewöhnt und möchten lieber ein iPhone kaufen als jede andere Marke. Dies sind also die beiden kritischen Elemente Größe und Preis. Wenn Apple diese beiden Probleme in der neuen Ausgabe des iPhone SE lösen kann, die als iPhone SE 2 bezeichnet werden kann, ist die Marktakzeptanz dieses Geräts so gut wie sicher.

iPhone SE 2 2020

Einige wichtige Änderungen werden erwartet

Zurück zu den Erwartungen, die jetzt für das iPhone SE 2 projiziert werden, wird die Displaygröße bei 4.8 Zoll beibehalten und es wäre das AMOLED-Display. Die Fläche auf dem Bildschirm wird jedoch erweitert, um "Edge-to-Edge" zu bieten, ähnlich wie beim iPhone X, wodurch die Rahmen durchgehend reduziert werden. Für die Frontkamera wäre noch eine Kerbe übrig. Fast jeder scheint zuzustimmen, dass die Touch-ID ausprobiert und durch eine Gesichts-ID ersetzt wird. Auf die Home-Taste kann auch verzichtet werden. Mit diesen primären Änderungen wird geschätzt, dass Apple das Telefon zu einem Preis von rund 600 US-Dollar anbieten wird.

Natürlich gibt es diejenigen, die diesen Vorhersagen nicht vollständig zustimmen. Auf den Preisfaktor gibt es zum Beispiel die Befürchtung, dass, wenn die OLED-Display wird enthalten sein, dann erscheint der Preis von 600 $ niedrig. Es werden auch Fragen zur Logik des Telefonierens des iPhone SE 2 aufgeworfen. Wird das Tag "Special Edition" heute gültig sein?

Bei Apple ist jedoch nichts sicher, bis das Unternehmen eine offizielle Ankündigung macht.

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.