iPhone SE2: Beginn der Produktion neuer LCP-Antennen Anfang 2020

Geschrieben von Elizabeth Kartini

iPhone SE2: Beginn der Produktion neuer LCP-Antennen Anfang 2020

Apple-Insider Ming-Chi Kuo hat seine früheren Vorhersagen wiederholt und weitere Details zum Budget-Segment iPhone von Apple, dem iPhone SE2, veröffentlicht. Dieses Mal hat Kuo einige Details der speziellen Antenne, die das iPhone tragen wird, aus Flüssigkristallpolymer mitgeteilt. Er hat bestätigt, dass Apples Lieferanten der Antenne ab Anfang 2020 mit der Herstellung der Antennen beginnen werden. Nach den verfügbaren Informationen dürfte Apple dies vor allem durch die Enthüllungen von Ming-Chi Kuo tun Starten Sie dieses Gerät im ersten Quartal 2020.

LCP-Substrat - ein effizientes Material für Antennen

Apple hat das richtige Material für die Antenne für das iPhone SE2 ausgewählt. Dieses Flüssigkristallpolymer- oder LCP-Substrat wird als ideales Material zur Herstellung von Antennen angesehen. Dies kann Hochfrequenzsignale über einen Bereich empfangen und seine Kosten sind ebenfalls nicht sehr hoch. Die elektrischen Eigenschaften von LCP können gut genug sein, um auch für 5G-Anwendungen verwendet zu werden, da sie mit den mmWave-Signalen kompatibel sind.

iPhone SE 2

Apple wird voraussichtlich seine Lieferungen dieser LCP-Antenne von Career Technologies und Murata Manufacturing beziehen. Diese Lieferanten werden voraussichtlich ab Anfang nächsten Jahres mit der Herstellung dieser Antennen beginnen. Dies ist ein Teil dessen, was Ming-Chi Kuo in seiner Forschungsnotiz geteilt hat. Man kann davon ausgehen, dass Apple dieses neue iPhone voraussichtlich im März 2020 vorstellen wird. Es ist nicht klar, ob es das iPhone SE2 oder einen anderen Namen trägt. Da erwartet wird, dass es dem iPhone 8-Formfaktor folgt, sagen einige, dass Apple es das iPhone 8s nennen könnte, während andere sagen, dass sogar das iPhone 9 als Spitzname gewählt werden könnte. Apple sprang vom iPhone 8 auf das iPhone X.

Vorhersagen zu den anderen Spezifikationen und dem Preis unverändert

Um zusammenzufassen, was vom iPhone SE2 erwartet werden kann, verfügt das Gerät wahrscheinlich über ein 4.7-Zoll-Display, einen neuen A13 Bionic-Chipsatz als Prozessor und 3 GB RAM. Es können zwei interne Speicheroptionen vorhanden sein: 64 GB und 128 GB. Wie bereits in früheren Auslieferungen erwähnt, wird Apple die 3D-Touch-Technologie in diesem preisgünstigen Modell einstellen und stattdessen eine neue Haptic Touch-Technologie einbinden.

In Bezug auf die Preisgestaltung ist Ming-Chi Kuo klar, dass Apple das Problem beheben wird Preis für dieses 4.7-Zoll-iPhone SE2 bei 399 $ in den USA. Das könnte der Startpreis für die 64-GB-Variante sein.

Viele der hier aufgeführten Details scheinen glaubwürdig zu sein, und wenn dies tatsächlich geschieht, wird Apple im Jahr 2020 mit Sicherheit höhere Umsätze mit seinen iPhones erzielen.

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.