iPhone X 2018 mit einer unangenehmen Überraschung im Laden

Geschrieben von Eduard Watson

iPhone X 2018 mit einer unangenehmen Überraschung im Laden

Apple versucht, mit der diesjährigen Gerätepalette immer mehr mögliche Käufer zu gewinnen. Mehrere Quellen haben angegeben, dass es billiger sein und mehr Anzeige bieten wird. Da die Auswahl der iPhones im letzten Jahr für den Durchschnittskäufer erheblich teuer ist, könnte diese Änderung einen angenehmen Moment in der Entwicklung der Marke darstellen. Wenn es um das Telefon geht, können Sie jedoch nicht alles haben, und Preiseinbußen können zwangsläufig dazu führen, dass Sie sich mit einer geringeren Qualität des gesamten Geräts zufrieden geben müssen. Wenn Sie genau wissen möchten, wovon wir sprechen, können Sie gerne mehr lesen!

Geekbench Überraschung

Es sieht so aus, als ob das erste Geekbench-Ergebnis für die diesjährige Reihe von Apple-Smartphones online aufgetaucht ist. Es ist an der Zeit, dass wir uns vertiefen und versuchen, sie so gut wie möglich zu analysieren. Zuallererst ist das Hauptgefühl, das man nach dem Betrachten des Ergebnisses hat, dass die Telefone ein sehr unterdurchschnittliches Leistungsniveau aufweisen, das niedriger ist, als wir es von Apple für dieses Jahr erwartet hatten.

Das erste aufgeführte Gerät heißt iPhone 11,2 Die meisten Leute denken, der Link zu Apples iPhone X Plusund wir haben auch das iPhone 10,2, das angeblich das iPhone 8 Plus ist. Die nächsten Telefone der Technologiegiganten haben kleine Verbesserungen, 10 Prozent mehr in der Single-Core-Leistungsabteilung und nur 5 Prozent mehr Multi-Core-Leistung im Vergleich zu den Geräten des letzten Jahres.

Wenn dies auf dem Papier enttäuschend aussieht, kann dies in der Realität kaum oder gar keine Änderung der Leistung bedeuten, die der durchschnittliche Benutzer bemerkt. Dies wird iPhone-Fans wahrscheinlich leicht verärgern, da Leistungsberichte für Geräte wie Samsung Galaxy Note 9 zeigen, dass die technischen Daten weitaus besser sind als die iPhones des letzten Jahres. Und wenn im September neue Geräte auf den Markt kommen, die nur über kleine Upgrades verfügen, würde dies bedeuten, dass sie im Vergleich zu Samsung immer noch eine Underperformance aufweisen.

Trotzdem gibt es einige Dinge, auf die wir uns freuen können. Eine davon ist, dass wir jetzt 4 GB RAM zur Verfügung haben, was bedeuten würde, dass die Leistung in Bezug auf die Leistung reibungsloser als zuvor verlaufen wird.

Apple ist sehr bemüht, uns auf iOS 12 zu verkaufen, da es angeblich viel besser ist als das fehlerhafte iOS 11. Diese Vorteile gleichen jedoch die Nachteile der Geräte nicht aus, und wir sind gespannt, was Apple tun wird an den Tisch bringen, um den Umsatz für die 2018 iPhones zu steigern.

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.