iPhone XR und XS werden in den USA angeboten

Geschrieben von Bogdana Zujic

iPhone XR und XS werden in den USA angeboten

Apple hat die Aufgabe, seine iPhones in den USA zu verkaufen, sehr ernst genommen und im letzten Schritt ein Angebot für die iPhone XR- und XS-Modelle vorgestellt. Es gibt zwei Arten von Angeboten: das eine, bei dem der Käufer gleichwertige monatliche Zahlungen leisten kann, und das andere, bei dem der gesamte Preis im Voraus bezahlt und das Gerät abgeholt werden kann. Darüber hinaus gibt es auch ein Inzahlungnahmeangebot. Sie können Ihr iPhone 6, 6 Plus, 6s, 6s Plus, iPhone 7, 7 Plus oder iPhone 8 austauschen.

Monatliche Zahlungen beginnen bei 18.99 USD pro Monat

Der Käufer, der das kauft iPhone XR kann mit seinem iPhone 8 handeln und muss 18.99 Monate lang nur 24 USD pro Monat bezahlen. Wenn die Wahl das iPhone XS ist, dann wäre diese Zahl 29.99 $ Monat. Der volle Preis beträgt bei Zahlung 449 USD bzw. 699 USD. Diese monatliche Auszahlung beträgt bis zu 24.99 USD und 35.99 USD für die beiden Modelle, wenn die Inzahlungnahme das iPhone 6 ist.

Apple iPhone Xs

Sie können die detaillierte Tabelle hier überprüfen. Apple hat klargestellt, dass dieses Angebot zumindest in den USA nicht bald endet. Für die Käufer in Asien endet es jedoch Ende Februar 2019.

Dies ist ein Offline-Verkauf

Das Angebot für das iPhone XR und XS ist nur bei der erhältlich Apfel Geschäfte und nicht online. Dies liegt daran, dass die physische Rückgabe des Produkts vom Ladenpersonal überprüft und akzeptiert werden muss. Diejenigen, die sich für die monatlichen Zahlungen entscheiden, müssen auf ihre Bonität überprüft werden. Apple berechnet keine Zinsen für dieses Angebot der monatlichen Zahlungsaufschiebung für seine Telefone.

Der Umsatzrückgang hat das Unternehmen veranlasst, diese Maßnahmen zu ergreifen

Langjährige Beobachter des in Cupertino ansässigen Unternehmens könnten von dieser Strategie von Apple Inc. ziemlich überrascht sein. Die Produkte wurden früher wie heiße Kuchen verschlungen. Die Menschen können die langen Schlangen von Kunden nicht vergessen, die die ganze Nacht über in Warteschlangen auf der ganzen Welt stehen, um ihre iPhones abzuholen. Von dort bis zu dieser Situation, in der es seine Telefone rabattiert, ist eine lange Strecke. Das Unternehmen hatte jedoch bereits vor einem Umsatzrückgang gewarnt, der auf einen Rückgang der Verkaufszahlen der iPhones zurückzuführen war.

Die kommenden Wochen könnten darauf hinweisen, wie erfolgreich dieser Schritt von Apple ist.

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.