Werbung

iPhone XS und XS Max werden zu einem ernsthaften Konkurrenten von Galaxy Note Phablets

Geschrieben von Eduard Watson

iPhone XS und XS Max werden zu einem ernsthaften Konkurrenten von Galaxy Note Phablets

Die neue Generation von iPhones wurde vorgestelltDer Star ist iPhone X und iPhone XS Max. Während sie dem inzwischen eingestellten Bruder sehr ähnlich sehen, bringen die neuen Geräte einige aufregende Funktionen in den Kampf, wie den neuen A12 Bionic Chip, der angeblich bis zu 15% schneller als die Konkurrenz ist. Das XS Max mit 6.5 Zoll kann sicherlich als ernstzunehmender Phablet-Konkurrent angesehen werden und richtet sich an das Galaxy Note-Publikum.

Ein Highlight, auf das Apple bestand, ist die Möglichkeit, die Schärfentiefe manuell anzupassen, wenn Sie ein Bild im Porträtmodus aufnehmen. Apple behauptete, dass die Technologie vorher nicht verfügbar war, aber Konkurrenten wie Huawei und Nokia verwenden sie bereits seit Jahren. Und die Technologie wurde bereits 2012 von einem Unternehmen namens Lytro entwickelt.

Schauen wir uns an, wie sich die iPhones mit den besten Android-Geräten vergleichen, nämlich dem Samsung Galaxy S9 und Note9 und dem von Fans bevorzugten Google Pixel.

Die OLED-Bildschirme sind ein großer Schub, aber Samsung bietet auf beiden Geräten eine überlegene Auflösung und eine höhere PPI-Anzahl. Google Pixel 2 ist das letzte hier und bietet ein bescheidenes Full-HD-Display. In Bezug auf die rohe Verarbeitungsleistung kann der Vergleich nicht durchgeführt werden, da für den neuen A12-Chip keine Benchmarks verfügbar sind. Während es im Vergleich zu den Octa-Core-Konkurrenten 6 Kerne hat, ist das neue iPhones werden ebenfalls geholfen durch einen kleinen Octa-Core-Hilfsprozessor. Entwickelt für maschinelles Lernen, kann es den Hauptprozessoren bei Bedarf auch einen kleinen Schub geben.

Neue Kamerafunktionen

Neue Funktionen wurden auch zu den Dual-Sensor-Kameras hinzugefügt, die in Bezug auf die Anzahl der MP wieder den Konkurrenten ebenbürtig sind. Der 7-MP-Frontsensor ist eine interessante Wahl, da die anderen Geräte mit einem 8-Megapixel-Sensor ausgestattet sind.

Es bleibt abzuwarten, ob die Updates ausreichen, um die Nutzerbasis wiederzubeleben, was durch den Mangel an Innovationen im iPhone 8 enttäuscht wurde.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung