iPhone XS Max plötzlich zusammen mit den Preisen bestätigt

Geschrieben von Eduard Watson

iPhone XS Max plötzlich zusammen mit den Preisen bestätigt

Abgesehen von einer verspäteten Veröffentlichung sind die drei neuen iPhones von Apple fast da und das kalifornische Unternehmen hat dafür gesorgt, dass einige wirklich bahnbrechende Innovationen in sie aufgenommen wurden. Es gibt sogar einige neue Lecks, die die größte der nächsten Versionen von Apple bestätigt haben, und es ist auch das teuerste Modell der Reihe.

Sowohl 9to5Mac als auch BGR verdienen die Anerkennung, weil sie die Nachricht teilten, dass Apple dem iPhone-Plus-Branding "genug" gesagt und beschlossen hat, das zu verfolgen habe gerade das iPhone XS enthüllt (die, die 5.8 Zoll misst) mit dem 6.5-Zoll-Tier, das anscheinend genannt wird iPhone XS max was auch mit einem überraschenden Preis kommen wird.

Eine interessante Tatsache ist, dass beide Nachrichtenagenturen die Informationen auf eine Quelle gestützt haben, die den Marketingplänen von Apple vertraut ist, sodass eine Überschneidung nicht ausgeschlossen werden kann. Da das Duo eine starke Erfolgsbilanz mit dem hat, was sie exklusiv gesagt haben, können wir sicher sein, dass sie wirklich glauben, was sie gesagt haben, und dass die Informationen ziemlich solide sind.

Da Apple verschiedene Marken unter einem Namen zusammengefasst hat, auch wenn es sich um verschiedene Größen handelt, wie die Apple Watch, das iPad Pro oder das MacBook Pro, ist ein solcher Schritt wirklich überraschend. Es gibt jedoch viele, die der Meinung sind, dass "Max" perfekt zu Apple passt, da "Plus" und "Pro" nicht wirklich für Profis gedacht waren und daher wenig Sinn machten.

Sogar der angebliche Preis kann für Benutzer eine angenehme Sache sein. Nachdem 9to5Mac und BGR die Nachricht verbreitet hatten, hat die deutsche Website Macerkopf, eine weitere vertrauenswürdige Website, wenn es um exklusive Produkte geht, Apples Plan bezüglich der Preisgestaltung für das gesamte Sortiment neuer iPhone-Geräte in ihrem Land veröffentlicht.

iPhone Preise

  • iPhone 9 (Name muss noch bestätigt werden): 799 Euro
  • iPhone XS: 909 EUR
  • iPhone XS Max: 1149 Euro

Die US-Leser mögen überrascht sein, wenn sie diese Zahlen sehen, aber wir müssen bedenken, dass die EU-Preise immer die Umsatzsteuer enthalten müssen. Die gleichen Preise werden derzeit von Apple in Deutschland für das zuvor eingeführte iPhone X, iPhone 8 und iPhone 8 Plus verlangt.

Infolgedessen sind wir der festen Überzeugung, dass Apple möglicherweise die derzeit in den USA geforderten Preise für seine iPhones (699, 799 und 999 US-Dollar) beibehalten wird. Dies sind die Preise für die drei Modelle, die ohne Lünettendesign geliefert werden, und es gibt auch größere Speicherkapazitäten, die bis zu 150 USD pro Tier steigen.

Vor diesem Hintergrund könnte das iPhone X der zweiten Generation, das für 799 US-Dollar erhältlich ist, zu einem Sweet Spot werden, insbesondere wenn frühere Gerüchte darauf hinwiesen, dass das billigere iPhone 9 die Aufmerksamkeit der Käufer auf sich zieht, auch wenn es mit einigen kommen muss Kompromisse.

Zunächst musste Apple ein LCD-Display in das iPhone 9 einbauen, während die anderen beiden zukünftigen Versionen die OLED verwenden werden. Abgesehen von dieser Tatsache wird das iPhone 9 auch eine wirklich niedrige native Auflösung von nur 1792 x 828 Pixel haben.

Es ist definitiv nicht so schlimmer im Vergleich zum iPhone X und X Plus, aber für ein so großes Telefon ist Apple aus dem Tempo geraten, besonders wenn wir uns daran erinnern, dass Android-Telefone über 6 Zoll mit nativen Auflösungen von 2880 x 1440 ausgestattet sind. Als nächstes wird das iPhone 9 mit einem Akku geliefert, der auf 2,600 bis 2,700 mAh begrenzt ist, was einige ernsthafte Bedenken aufwirft, da wir das größere und weniger effiziente LCD-Display berücksichtigen müssen.

Ein weiteres Gerücht besagt, dass der RAM des iPhone 9 auf 3 GB begrenzt sein wird und sein Speicher 256 GB enthalten wird, im Gegensatz zu seinen Kollegen, die mit 4 GB RAM und bis zu 512 GB Speicherplatz ausgestattet sein werden.

In jedem Fall wird Apple seine nächsten drei iPhone-Modelle auf dem 12 vorstellenth von September, der am nächsten Mittwoch fallen wird. Dies bedeutet, dass wir nicht zu lange warten und das Ratespiel fortsetzen müssen, da das offizielle Wort uns bald die Ohren schenken wird. Das wäre großartig, wenn wir bessere Nachrichten über die Modelle von 2019 hätten, aber das ist eine ganz andere Geschichte, die bei anderen Gelegenheiten erzählt werden muss.

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.