Werbung

iPhones 2020: Lecks bei vorgeschlagenen Designänderungen

Geschrieben von Bogdana Zujic

iPhones 2020: Lecks bei vorgeschlagenen Designänderungen

Es gab weit verbreitete Gerüchte, dass Apple den Formfaktor und andere Designparameter für die iPhones, die nächstes Jahr auf den Markt kommen sollen, drastisch ändern wird. Ein Faktor, bei dem sich alle einig zu sein scheinen, ist, dass alle iPhone-Modelle / -Varianten im nächsten Jahr 5G-fähig sein werden. Das allein wird viele Änderungen rechtfertigen. Das aktuelle Leck betrifft die Antenne, die in den neuen Telefonen verwendet werden soll, und die Kerbe im Display, in der das Unternehmen angeblich viele Optionen ausprobiert. Es gibt auch den Vorschlag, dass Apple in Betracht ziehen könnte, den Lightning-Port abzuschaffen und auf drahtloses Laden auf der ganzen Linie umzusteigen.

Neues Antennendesign für Kompatibilität mit 5G

Ben Geskin hat dieses Gespräch über mögliche Designänderungen durch seine Tweets ausgelöst. Er hat in der Vergangenheit einige Vermutungen angestellt und der Markt vertraut darauf, dass er glaubwürdige Beiträge liefert. Ihm zufolge würde Apple die Antenne einschalten der nächste Satz von iPhones breiter zu passen die Anforderung, 5G-Signale klar zu erfassen. Wie es sich letztendlich im gesamten externen Design des iPhone 12 auswirkt, bleibt abzuwarten. Nach heutigem Kenntnisstand kann Apple Keramik-, Glas- oder Saphirmaterial verwenden, um die Antenne zu konstruieren.

Schmalere obere Blende zur Aufnahme der Gesichtserkennung und der Frontkamera

Dies könnte eine massive Veränderung sein, wenn sich herausstellt, dass dies wahr ist. Ben Geskin behauptet, Apple mache derzeit eine Übung, bei der mehrere Optionen für den Frontbildschirm untersucht werden. Eine dieser Optionen umfasst einen kerbfreien Bildschirm. In der oberen Blende befinden sich die Frontkamera sowie der Face ID-Sensor. Welches Design letztendlich vom Unternehmen ausgewählt wird, ist nicht bekannt. Apple macht das die ganze Zeit; Ihre Teams haben unterschiedliche Ideen und viele werden fallen gelassen, wenn sie schwierig umzusetzen sind.

Apfel 2020

Wird Apple die Smartphone-Branche revolutionieren, indem das kabelgebundene Ladesystem vollständig abgeschafft wird? Es gibt diesen Vorschlag, dass die iPhones von 2020 Möglicherweise werden alle Geräte ohne den Beleuchtungsanschluss zum Laden der Geräte geliefert. Es wird auch keinen USB-C-Anschluss geben. Laut Ben Geskin wird es wieder kabellos aufgeladen.

Es muss klargestellt werden, dass es sich um Lecks handelt, und der Leaker selbst hat erklärt, dass Apple derzeit verschiedene Alternativen ausprobiert, um die Änderungen an den iPhones vorzunehmen. Dies kann also das tatsächliche Ergebnis sein oder auch nicht.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung

Willkommen bei Technobezz

App installieren
×