Werbung

Es ist offiziell, Apple ist nicht mehr das wertvollste Unternehmen der Welt

Geschrieben von Alexander Puru

Es ist offiziell, Apple ist nicht mehr das wertvollste Unternehmen der Welt

Seit 2010 ist Apple stolz darauf, den Titel des wertvollsten Unternehmens der Welt zu behalten. Es scheint jedoch, dass die Glanzzeit des Riesen an diesem Montag zu Ende gegangen ist, als Alphabet, das Unternehmen, dem Google gehört, die Ergebnisse des letzten Geschäftsquartals 2015 veröffentlicht hat. Die Aktienkurse sind als die weltweit größte Technologie in die Höhe geschossen Riese wurde das wertvollste Unternehmen.

Nach Veröffentlichung der Finanzergebnisse sind die Aktien von Alphabet in nur wenigen Handelsstunden um 8% gestiegen. Diese Geste führte zu einem Gesamtwert des US-Unternehmens von 558 Milliarden Dollar. Auf der anderen Seite der Barrikade befindet sich Apple, das letzte Woche seine Finanzergebnisse bekannt gegeben hat. Während Alphabet auf 558 Milliarden US-Dollar stieg, waren Apple-Mitarbeiter mit „nur“ 534 Milliarden US-Dollar zufrieden. Letztendlich ist Apples Schande nicht so groß, weil sich die Aktien von Alphabet stabilisiert haben und die Bewertung des Unternehmens hinter Google auf 544 Milliarden Dollar festgelegt wurde.

Grundsätzlich ist es sehr schwer zu sagen, ob Alphabet langfristig seinen Sieg über Apple behaupten wird, aber dies hat keinen Einfluss auf die aktuelle Situation. Unter Berücksichtigung der Anzahl der Aktien, die täglich an der Börse in New York gehandelt werden, besteht die Möglichkeit, dass Apple morgen an die führende Position zurückkehrt und den Titel des wertvollsten Unternehmens wiedererlangt. Eines ist jedoch sicher: Nach 5 Jahren ständigen Sieges hat Google es geschafft, das von Steve Jobs gegründete Unternehmen zu umgehen.

Googles Umsatz in den letzten 14 Jahren:

2015: 74.5 Milliarden Dollar
2014: 66 Milliarden US-Dollar
2013: 55.5 Milliarden Dollar
2012: 50.2 Milliarden Dollar
2011: 37.9 Milliarden US-Dollar
2010: 29.3 Milliarden Dollar
2009: 23.7 Milliarden Dollar
2008: 21.8 Milliarden Dollar
2007: 16.6 Milliarden Dollar
2006: 10.6 Milliarden Dollar
2005: 6.1 Milliarden US-Dollar
2004: 3.2 Milliarden Dollar
2003: 1.5 Milliarden US-Dollar
2002: Milliarden Dollar 0.4

Wenn Alphabet Inc. in anderen Nachrichten keine Glocken läutet, sollten Sie wissen, dass es sich um ein amerikanisches multinationales Konglomerat handelt, das 2015 als Muttergesellschaft von Google und mehreren anderen Unternehmen gegründet wurde, die zuvor im Besitz von Google waren oder an Google gebunden waren. Hier sind die Abteilungen, die es hält:

Google - Bleibt einfach und umfasst Aktivitäten, die den Unternehmenserfolg gebracht haben (Suche, Werbung, Karten, YouTube und Android).
Google X - Ist eine geheime Abteilung der interessantesten Projekte wie der Lieferung autonomer Fahrzeuge oder Drohnen.
Nest Labs - Die Abteilung, die das Internet der Dinge verwaltet, das Haus, in dem alle Geräte online sind und miteinander kommunizieren.
Glasfaser - Einführung von Hochgeschwindigkeits-Internetdiensten in den USA.
Google Ventures und Google Capital - Fonds, die in verschiedene vielversprechende Unternehmen investieren.
Calico - Forschungsabteilung, die versucht, Wege zur Bekämpfung des Alterns und der damit verbundenen Krankheiten zu finden. Der Name ist eine Abkürzung für California Life Company.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung

Willkommen bei Technobezz

App installieren
×