Jailbreak iOS 9.3.5 mit Phoenix Update

Geschrieben von Alexander Puru

Jailbreak iOS 9.3.5 mit Phoenix Update

Das Thema Jailbreaking wurde in letzter Zeit aus gutem Grund heftig diskutiert. Wir alle kennen die Praxis und einige von uns haben den Jailbreak-Prozess möglicherweise sogar selbst ein paar Mal durchgeführt. Wir und andere Apple-Benutzer haben es in diesem Jahrzehnt sogar irgendwann gemeinsam geliebt. Aber Apple tötet jetzt Jailbreaking oder versucht es zumindest sehr (und es gelingt ihm ehrlich). Jailbreaking liegt endlich auf seinem Sterbebett, was gut ist.

Obwohl wir Ihnen nicht raten, jemals iOS 10-Geräte zu jailbreaken, da die Techniken und die Software dafür einfach nicht zuverlässig sind, können Sie dennoch einige ältere 32-Bit-Apple-Geräte jailbreaken, wenn Sie dies wirklich möchten. Hier ist wie.

Verwenden Sie Phoenix auf 32-Bit-iOS-Geräten

Sie können ein Tool namens Phoenix verwenden, das nur auf 32-Bit-iOS-Geräten verfügbar ist, z.

  • iPhone 4
  • iPhone 4s
  • iPhone 5
  • iPod touch 5
  • iPad Mini
  • iPad 3
  • und iPad 4

Wenn Sie also ein neueres Gerät haben, haben Sie kein Glück. Phoenix funktioniert nur auf 32-Bit-Apple-Geräten. Aber wenn Sie eines davon haben, können Sie es hier mit Phoenix jailbreaken. Zuerst müssen Sie Ihr Gerät an Ihren PC oder Mac anschließen und Cydia Impactor ausführen, um die erforderliche IPA von der Seite zu laden.

Es gibt jedoch einen anderen Weg, dies zu tun, und alles ist online. Sie müssen Ihr Gerät nicht einmal anschließen, um es mit Phoenix zu jailbreaken. Öffnen Sie einfach safari und geben Sie ayouch.me/phoenix ein. Tippen Sie anschließend auf die Schaltfläche Installieren, die auf der geladenen Seite angezeigt wird. Um das dafür erforderliche Zertifikat zu autorisieren, gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Geräteverwaltung. Und das ist es. Wir empfehlen ehrlich die zweite Option, weil sie viel einfacher und auch sicherer ist.

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.