Werbung

Letztes Verbot der Nutzung von Google Services durch Huawei - Welche Auswirkungen hat dies?

Geschrieben von Bogdana Zujic

Letztes Verbot der Nutzung von Google Services durch Huawei - Welche Auswirkungen hat dies?

Dem chinesischen Technologieriesen Huawei wurde kürzlich die Nutzung der Dienste von Google untersagt. Die Regierung der USA hat eine Liste mit mehreren auf der schwarzen Liste stehenden Unternehmen. Kürzlich wurde auch Huawei zu dieser Liste hinzugefügt. Obwohl überraschend, wurde das Smartphone-Unternehmen aufgrund seiner Verbindungen zum chinesischen Markt verdächtigt, die nationale Sicherheit zu gefährden. Dieser Schritt zielt darauf ab, die Rechte der Menschen zu schützen. Google war gezwungen, seinen Betrieb mit dem Smartphone-Hersteller einzustellen. Derzeit ist die gesamte Auswirkung dieses Schrittes nicht bekannt.

Da die Produkte von Google in China bereits verboten sind, wird dieser neue Schritt dort keine großen Auswirkungen haben. Der europäische und der amerikanische Markt hängen jedoch weiterhin von den von Google angebotenen Diensten ab. Wenn Sie die Google Apps nicht verwenden dürfen, bedeutet dies für den Smartphone-Hersteller in diesen Ländern eine enorme Beeinträchtigung. Alle Vorgängermodelle von Huawei haben Zugriff auf Google Apps und Dienste. Die kommenden Modelle verlieren die Rechte zur Nutzung von Apps wie Google Chrome. Google Mailund Youtube. Da der Hersteller in den USA auf die schwarze Liste gesetzt wurde, wird der Marktanteil erheblich sinken. Huawei hat bereits von der Verwendung der Qualcomm-Prozessoren auf Kirin-Chipsätze von HiSilicon umgestellt. HiSilicon ist eine Tochtergesellschaft von Huawei, die sich auf die Herstellung dieser Prozessoren spezialisiert hat.

Huawei zukünftiges Betriebssystem

Die anhaltenden Probleme zwischen China und den USA werden dieses Problem ebenfalls verschärfen. Seit dem vergangenen Jahr leiden viele chinesische Hersteller unter der Hauptlast dieses Problems. Der Handel zwischen den beiden Ländern verläuft nicht mehr so ​​reibungslos wie früher. Huawei ist ein Unternehmen, das innovative Designs in seinen Smartphone-Segmenten herausgebracht hat. Das Unternehmen arbeitete daran, ein Pionier auf diesem Gebiet zu werden. Mit dem Verbot in den USA sieht es so aus, als würde dieser Plan einen großen Erfolg haben.

Google hat erwähnt, dass die Geräte die Sicherheitsschutzdienste verlieren, die das Unternehmen in allen Handys von Huawei anbietet. Huawei wird weiterhin eine Kombination aus verwenden Android und Windows-Betriebssystem ab sofort. Es ist unwahrscheinlich, dass das Unternehmen ein benutzerdefiniertes Betriebssystem verwendet, es sei denn, dies wird durch zukünftige Entwicklungen erzwungen. Anwälte, die für Huawei arbeiten, untersuchen derzeit die Auswirkungen dieses Verbots. Es wird davon ausgegangen, dass Huawei seinen Marktanteil langfristig halten kann, obwohl das Unternehmen kurzfristig einen Erfolg haben wird.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung