Werbung

Durchgesickerte 2018 iPhones Designs mit den neuesten Informationen verfügbar

Geschrieben von Eduard Watson

Durchgesickerte 2018 iPhones Designs mit den neuesten Informationen verfügbar

Zufällig oder nicht, Apples iPhones werden immer vor dem Start durchgesickert. Bisher wissen wir, dass das Leck drei Telefone umfasst, die aus einem iPhone X Plus, iPhone X und einem preisgünstigen iPhone bestehen, das unter dem Namen iPhone 9 ins Internet geht. IPhone X und X Plus werden währenddessen mit OLED-Bildschirmen ausgestattet sein Aus Kostengründen bleibt das iPhone 9 beim LCD. Wenn das Lesen nicht ausreicht, um Ihre Neugier zu befriedigen, ist ein 4K-Video der drei iPhone-Designs durchgesickert.

Was zeigt das Video?

Sonny Dickson, einer der genauesten iPhone-Leckagen, hat uns im Laufe der Jahre mit vielen durchgesickerten Details versehen. Jetzt, im Jahr 2018, teilt Dickson eine ganz neue Ebene eines Lecks. Er erhielt einige Modelle dieser drei iPhone-Geräte und verwandelte sie in eine Videopräsentation auf seinem YouTube-Kanal DetroitBorg.

Die drei Telefone ähneln dem ersten iPhone X, das auf den Markt gebracht wurde. Das Video zeigt das TrueDepth-Kamerasystem, das die Face ID-Authentifizierung und die Edge-to-Edge-Designs erleichtert. Obwohl es aufgrund eines größeren Akkus nur einen kleinen Größenunterschied gibt, ist der iPhone X Plus und iPhone X sehen genauso aus. Es gibt auch keinen Unterschied in der Kerbgröße.

Detailliertere Nahaufnahmen

Diese Nahaufnahmen zielen darauf ab, das iPhone 9 von den nächsten iPhone X-Versionen zu unterscheiden, die den Nebel in unseren Köpfen hinsichtlich ihres Designs auslöschen. Die Größe des iPhone 9 liegt in der Mitte der anderen und misst 0.4 Zoll weniger als das 6.50 Zoll iPhone X Plus und 0.3 Zoll mehr als das 5.8-Zoll-iPhone X.. Das preisgünstige iPhone hat keine so schlanken unteren und seitlichen Einfassungen wie seine Geschwister, da sich der LCD-Bildschirm nicht so stark verbiegt wie der OLED-Bildschirm. Es wird auch mit einer Kamera mit einem Objektiv geliefert, um die Kosten zu senken. Im Gegensatz zu den beiden anderen iPhones bietet dieses Budget keine 3D Touch-Unterstützung und weniger RAM.

Veröffentlichungsdatum

Bereiten Sie Ihr Geld vor, denn Apple wird laut der jüngsten üblichen Pressekonferenz Ende September sein iPhone herausbringen. Leider wird das LCD-Budget-iPhone aufgrund einiger Produktionsprobleme erst im November verfügbar sein.

Zumindest haben Sie zwei weitere Telefone zur Auswahl, und ein Zeitraum von zwei Monaten ist auch nicht zu lang, um zu warten.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung