Durchgesickerter Android 10-Quellcode Bestätigt die 90-Hz-Anzeige von Google Pixel 4

Geschrieben von Bogdana Zujic

Durchgesickerter Android 10-Quellcode Bestätigt die 90-Hz-Anzeige von Google Pixel 4

Google hat noch keine Pixel 4 und Pixel 4 XL-Handys auf den Markt gebracht. Seit den letzten Wochen sollen die Telefone ein 90-Hz-Display haben. Dank eines neuen Berichts auf Google Pixel-Handys ist jetzt ziemlich bestätigt, dass Pixel 4 eine 90-Hz-Anzeige haben wird, wie ein Kommentar im Android 10-Quellcode zeigt.

XDA-Entwickler haben kürzlich herausgefunden, dass die neueste Version von Android 10, die Google angekündigt hat, hat mehrere interessante Commits in Bezug auf die Aktualisierungsraten der Anzeige. Eine inhaltsbasierte FPS-Erkennung wurde zusammen mit der Implementierung eines Overlays gefunden, das sichtbar ist, wenn das Gerät mit 60 Hz oder 90 Hz betrieben wird.

Google fügt konsequent AOSP-Code hinzu, der die Wachstumszahlen aller Geräte weltweit von verschiedenen OEM-Typen berechnet. Daher scheint dies für Pixel 4 keine Rolle zu spielen, da dies nichts mit den Aktualisierungsraten der Anzeige zu tun hat. Einer der Kommentare im Commit hat jedoch bestätigt, dass Pixel 4 möglicherweise ein Display mit einer Bildwiederholfrequenz von 90 Hz aufweist.

Google Pixel 4 Xl Android Q.

Der betreffende Code fügt ein Aktivierungs- / Deaktivierungsflag hinzu, um den 90-Hz-Modus umzuschalten. Er soll nur vorübergehend verwendet werden, bis eine geeignete Lösung implementiert ist. Aber die Hauptlinie zum Mitnehmen lautet: „Der Schalter für die Einstellungen sollte nur für P19-Geräte verfügbar sein“, Wo P für Pixel und 19 für dieses Startjahr steht.

Durch das Aufdecken weiterer Fakten wurde klar, dass Google versuchen wird, eine neue Umschaltfunktion zu implementieren, mit der Anzeigeraten von 60 Hz bis 90 Hz nur als Entwickleroption aktiviert werden können. Dies scheint beeindruckend zu sein: Wenn eine bestimmte App mit 90 Hz ausgeführt werden muss, kann dies für eine bessere Benutzererfahrung problemlos durchgeführt werden. Google implementiert möglicherweise auch eine automatische Funktion, bei der die Aktualisierungsrate des Displays automatisch entsprechend dem Inhalt festgelegt wird.

Darüber hinaus wird erwartet, dass Pixel 4 mit einem 5.7-Zoll-1080p + -OLED-Panel und gestartet wird Pixel 4 XL könnte mit ankommen ein 6.3-Zoll-Bildschirm mit 1440p +. Das kleinere Modell soll einen 2,800-mAh-Akku haben, die XL-Version könnte 3,700-mAh haben. Beide haben möglicherweise den Snapdragon 855-Chipsatz und 6 GB RAM und laufen natürlich vom ersten Tag an mit Android 10.

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.