Durchgesickertes Bild Angeblich iPhone 7 Hintergrundbeleuchtung

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Neben all den Gerüchten über das iPhone 7 kursiert auch ein durchgesickertes Bild im Internet, bei dem es sich angeblich um eine Hintergrundbeleuchtung des iPhone 7 handelt. Dieses durchgesickerte Bild wird von apple.club.tw erneut veröffentlicht. In diesem Bild sind der 3D-Touch-Chip und die Flexkabel zu sehen, aber es kann nicht vorhergesagt werden, was den Unterschied zur Hintergrundbeleuchtung des iPhone 6s und 6s Plus ausmacht. Einige Vorhersagen besagten, wenn dieser Teil nicht mit dem iPhone 7 assoziiert ist, dass er wahrscheinlich mit dem iPhone 6c assoziiert ist. Das vorherige Gerücht besagte jedoch, dass das iPhone 6c 3D Touch nicht übernehmen wird. Darüber hinaus sieht die Größe des Teils, über das wir sprechen, größer aus, während das iPhone 6c eine 4-Zoll-Displaygröße hat.

 

iPhone 6s und 6s Plus Baugruppe zum Vergleich

iPhone 6s und 6s Plus Baugruppe zum Vergleich

Wenn das Bild der Hintergrundbeleuchtung Teil des iPhone 7 ist, können sich die weiteren Informationen auf die Abmessung des Teils und die verwendete 3D-Touch-Chip-Version beziehen. Wir hoffen, dass diese Informationen bald veröffentlicht werden, um sicherzustellen, dass Apple den neuen 3D-Touch-Chip verwendet, der angeblich zu einem 3D-Multitouch wird oder nicht.

Das iPhone 7 wird im September veröffentlicht und alle Gerüchte über das Teil und das Design können noch geändert werden. Also bleibt gespannt!

Quelle ¦

Die anderen Neuigkeiten: iPhone 7 Gerücht: Neuer Audio-Chip, Unterstützung für wasserdichtes und kabelloses Laden