Lenovo Laptop-Kamera funktioniert nicht – So beheben Sie das Problem

Nur wenige Benutzer von Lenovo-Laptops haben Probleme mit ihren Kameras. Die Kamera lässt sich nicht einschalten oder funktioniert nicht wie vorgesehen.

Bei einigen Benutzern von Lenovo-Laptops treten Probleme mit ihren Kameras auf. Die Kamera lässt sich nicht einschalten oder funktioniert nicht wie vorgesehen. Dies mag zwar nach einem Hardwareproblem klingen, muss aber nicht der Fall sein.

Einige Änderungen in den Einstellungen bringen die Dinge meistens in Bewegung. Folgendes können Sie versuchen, wenn die Lenovo-Kamera nicht funktioniert.

Lenovo Laptop-Kamera funktioniert nicht – Möglichkeiten, das Problem zu beheben

Die Lenovo-Kamera kann mit aktiviert und deaktiviert werden F8-Taste auf der Tastatur. Bevor Sie also fortfahren, drücken Sie diese Taste, um zu sehen, ob die Kamera zu arbeiten beginnt. Vielleicht hast du es irgendwann deaktiviert.

Das zweite ist ein Neustart. Wann immer Sie ein Problem mit Ihrem Laptop haben, könnte ein Neustart die Antwort sein, da er kleinere Störungen beheben kann, also probieren Sie es aus.

Überprüfen Sie den Kameraschieber.

Wenn Sie gerade einen Lenovo-Laptop gekauft haben und feststellen, dass die Kamera nicht funktioniert, überprüfen Sie, ob Sie den Kameraschieber entfernt haben.

Bei einigen Modellen ist die Linse mit einem Schieber abgedeckt. Damit die Kamera richtig funktioniert, müssen Sie den Schieber öffnen. 

App-Berechtigungen

Wenn die Kamera für eine bestimmte App nicht funktioniert, hat die App möglicherweise keine Berechtigung, die Kamera zu verwenden. So überprüfen Sie:

  • Navigieren Sie zu Einstellungen 

  • Suchen Sie in der Dropdown-Auswahl nach „Kamera“ und klicken Sie auf „Wählen Sie, welche Apps auf Ihre Kamera zugreifen können“.
  • In den Kameraeinstellungen unter "Zugriff auf die Kamera auf diesem Gerät zulassen", klicken Sie auf "Ändern" und stellen Sie den Zugriff sicher aktiviert.

  • Um bestimmten Apps Berechtigungen zu erteilen, aktivieren Sie „Apps den Zugriff auf Ihre Kamera erlauben“.  

  • Stellen Sie außerdem sicher, dass die Berechtigung für die App, die Sie verwenden möchten, erteilt wurde.
  • Sie können die Apps für den Zugriff auf die Kamera in der folgenden Liste auswählen.

  • Hinweis: Stellen Sie sicher, dass Sie Desktop-Apps den Zugriff auf Ihre Kamera ermöglichen

Aktualisieren Sie den Treiber

Eventuell ist ein Treiberupdate erforderlich. Folgendes müssen Sie tun:

  • Suchen Sie in der Suchleiste nach „Geräte-Manager“.

  • Suchen Sie das Kameragerät, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und klicken Sie darauf Treiber aktualisieren.

In einigen Fällen findet Windows den Treiber nicht automatisch. Sie können die überprüfen Lenovo Website und suchen Sie nach den neuesten Treibern für Ihr Laptop-Modell.

 

Windows Update

Wenn ein Windows-Update verfügbar ist, laden Sie es herunter. Jede neue Version enthält Fehlerbehebungen und Verbesserungen in verschiedenen Bereichen. 

  • Navigieren Sie zu Einstellungen> Update & Sicherheit> Check for updates

Stellen Sie sicher, dass die Kamera aktiviert ist.

Die Kamera auf dem Laptop muss aktiviert sein. Sie können dies im Geräte-Manager überprüfen.

Navigieren Sie zu Geräte-Manager (in der Suchleiste danach suchen) > Kamera > Lenovo-Kamera oder integrierte Kamera. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und klicken Sie auf Aktivieren. Wenn Sie die Option „Deaktivieren“ sehen, ist die Kamera bereits ausgeschaltet.

Deaktivieren Sie den Datenschutzmodus in der Lenovo Vantage-App

Überprüfen Sie, ob die Kamera in der Lenovo Vantage-App deaktiviert ist.

  • Starten Sie dazu Lenovo Vantage und gehen Sie zu Mein Gerät (aus dem Dropdown-Menü) Einstellungen >

  •  Anzeige & Kamera > Umschalten "Datenschutzmodus der Kamera" AUS.

Wenn nichts zu funktionieren scheint, können Sie sich an den technischen Support von Lenovo wenden.

 

War dieser Artikel hilfreich?

Dies hilft uns, unsere Website zu verbessern.


Technobezz

Holen Sie sich Ihre Geschichten geliefert

Nur wichtige Neuigkeiten und Updates. Nie spammen.