Werbung

Geringere Nachfrage nach iPhone 11 Weil die Leute auf ein 5G-Modell warten

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Geringere Nachfrage nach iPhone 11 Weil die Leute auf ein 5G-Modell warten

Das neue iPhone 11 ist da und wir haben immer noch keine 5G-Unterstützung dafür. Apple wartet darauf, dass die 5G-Chipsätze angerufen werden und das Modem in einem integriert wird. Dies führt dazu, dass Kunden günstigere iPhones anstelle des iPhone 11 bevorzugen, so Piper Jaffray, ein Investmentbanking-Unternehmen, das eine Umfrage unter aktuellen iPhone-Nutzern durchgeführt hat.

Die Leute warten auch darauf, dass das 5G iPhone nächstes Jahr veröffentlicht wird, und daher sehen wir, dass die iPhone 11-Verkäufe zurückgehen. Obwohl das iPhone 11 günstiger ist als das iPhone XR des Vorjahres, ergab die Piper Jaffray-Umfrage, dass von 1,500 iPhone-Nutzern nur 51% der Befragten Interesse am Kauf des iPhone 11, iPhone 11 Pro oder iPhone 11 Pro zeigten Max dieses Jahr. Die Ergebnisse sind viel niedriger als im letzten Jahr. 69% der Menschen zeigen Interesse an iPhone XS, XR und XS Max.

Das iPhone 11 bietet im Vergleich zum Vorjahresmodell mit Ausnahme der Kameraabteilung keine großen Verbesserungen. Die Leute würden lieber noch ein Jahr warten, um die 5G-Version zu kaufen des iPhone anstatt das billigere, aber leicht verbesserte iPhone 11 zu kaufen.

iPhone 11

Die 5G-Technologie zielt darauf ab, jederzeit schnelle Internetgeschwindigkeiten und zuverlässige Konnektivität bereitzustellen. Es funktioniert auch dann, wenn eine große Menge gleichzeitig versucht, eine Verbindung zum Internet herzustellen. Aktienanalysten glauben, dass die Apple-Aktie von ihren Diensten getragen werden muss wie Apple Music und Apple Pay, bis sie 5 ein 2020G-Modell veröffentlichen.

Die Umfrage ergab auch, dass das günstigere iPhone 11-Modell der diesjährigen Produktreihe mit 27% der Menschen, die sich für das iPhone 11 entscheiden, am erfolgreichsten ist. Das iPhone 11 ist mit dem iPhone XR des Vorjahres vergleichbar.

Die meisten großen Smartphone-Player haben ein 5G-Netzwerk gestartet, das leistungsfähige Flaggschiff-Telefone unterstützt. Ein Beispiel hierfür ist Oneplus, der sich auf die Einführung seines Oneplus 7 Pro 5G in Indien vorbereitet. Apple kommt wie üblich zu spät zur Party, ohne dass eine Veröffentlichung von 5G bis Mitte bis Ende 2020 erwartet wird. Das Unternehmen muss sich mit den Auswirkungen dieser Entscheidung auseinandersetzen.

Das Unternehmen schätzt, dass der Umsatz nach der Veröffentlichung eines 5G-Telefons durch Apple jedes Jahr um 2% steigen wird. Dies wurde deutlich, als sie die Befragten fragten, ob sie für 5 US-Dollar auf ein 1,500G-iPhone upgraden würden. 23% der Befragten zeigten Interesse an einem Upgrade. Dies ist ein deutlicher Anstieg gegenüber 18%, die die Befragten bereits im Juni gezeigt hatten.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung

Willkommen bei Technobezz

App installieren
×