Werbung

LG bestätigt die Veröffentlichung des LG G8 ThinQ bei MWC; mit 3D ToF Selfie-Kamera

Geschrieben von Elizabeth Kartini

LG bestätigt die Veröffentlichung des LG G8 ThinQ bei MWC; mit 3D ToF Selfie-Kamera

Es ist ausnahmslos Samsung, das in den Technologie-News auftaucht. Diesmal ist es zur Abwechslung das andere südkoreanische Haupt-LG. Das Unternehmen hat sein nächstes Flaggschiff-Telefon, das LG G8 ThinQüber einen Blog-Beitrag. Der Höhepunkt dieser Enthüllung ist, dass das Telefon mit einer 3D-ToF-Kamera (Time of Flight) auf der Vorderseite des Telefons geliefert wird, die zur Gesichtserkennung und zum Entsperren eingesetzt wird. Das Unternehmen hat den Namen des Technologieanbieters, in diesem Fall Infineon Technologies, bekannt gegeben.

LG behauptet, seine 3D-Technologie sei überlegen

Die 3D-ToF-Technologie ist in der Smartphone-Szene nicht neu, und Sony und Apple haben ebenfalls eine Assoziation für die iPhones angegeben. Die Technologie umfasst im Wesentlichen die Erfassung der Bilder basierend auf der Zeit, die vom Objekt benötigt wird, in diesem Fall dem menschlichen Gesicht des Besitzers des Smartphones und dem Objektiv, das auf das Bild klickt. Die Technologie übernimmt und es gibt Algorithmen, mit denen alle Berechnungen durchgeführt und der Identifizierungsprozess in wenigen Sekunden abgeschlossen werden kann. In der traditionellen Gesichtserkennungssoftware, die zum Entsperren von Telefonen und anderen Geräten verwendet wird, wird eine strukturierte Beleuchtung verwendet, die dieselbe Funktion erfüllt, die ToF-Technologie jedoch als weitaus besser angesehen wird. Innerhalb der ToF-Technologie behauptet LG nun, dass seine mit der vorderen Selfie-Kamera verknüpfte Gesichtserkennung die genauesten Ergebnisse bei der Gesichtserkennung liefern würde. LG hat das Paradigma geändert, indem die Gesichtserkennung von der hinteren auf die vordere Kamera verschoben wurde.

LG G8 ThinQ Selfie-Kamera

ToF ist kostengünstig

Es wurde festgestellt, dass die 3D-basierte ToF-TechnologieObwohl fortschrittlich, ist die Herstellung weniger umständlich und kann den Telefonherstellern im Vergleich zu den anderen Alternativen Kosten sparen. Es gibt andere Marken wie Oppo und Honor, die Telefone mit den 3D-ToF-Kamera-Setups herausgebracht haben. Sobald die Details des LG G8 ThinQ vollständig bekannt sind, könnten die anderen Telefonhersteller die Vereinbarung auch in ihren zukünftigen Angeboten übernehmen.

Das nächste wichtige Ereignis ist natürlich das MWC 2019, das später im Monat beginnt. Diese und andere Technologien werden dort mit den Medien und der Öffentlichkeit geteilt.

Das LG G8 ThinQ wird über ein 6.1-Zoll-IPS-LCD-Display, den Qualcomm Snapdragon 845 SoC-Prozessor und 4 GB RAM verfügen. Der Kamerabereich wird voraussichtlich eine Dual-16-MP + 16-MP-Kamera mit LED-Blitz und eine 8-MP-Frontkamera enthalten. Ein 3000-mAh-Akku mit Quick Charging 3.0-Unterstützung versorgt das Gerät mit Strom.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung

Willkommen bei Technobezz

App installieren
×