LG G Watch unterstützt keine Wi-Fi-Funktion, die mit dem neuesten Android Wear Update geliefert wird

Geschrieben von Bogdana Zujic

Das neueste Android Wear-Update bietet viele neue Funktionen, die das gesamte Erlebnis erheblich vereinfachen. Einige der Funktionen sind ständig aktive Apps, das Zeichnen eines Emoji, die Möglichkeit, Nachrichten und Benachrichtigungen mit Handgelenksgesten zu überprüfen, und die Wi-Fi-Unterstützung, die als die wichtigste angesehen wird. Die Wi-Fi-Funktion ist jedoch nur bei kompatiblen Smartwatches verfügbar.

Siehe auch: Android Wear Update bringt neue super coole Funktionen

Von dem Moment an, als die Nachrichten über das Update im offiziellen Google-Blog veröffentlicht wurden, war die Hauptfrage, welche Smartwatches die Wi-Fi-Funktion unterstützen und welche nicht. Einen Tag später wissen wir etwas mehr.

Eine der Smartwatches, die Wi-Fi nicht unterstützt, ist LG G Watch. Diese Uhr wurde vor einem Jahr auf den Markt gebracht und verfügt über 512 MB RAM, 4 GB Speicher, Qualcomm Snapdragon 400-Prozessor, Bluetooth 4.0 und ein 1.65-Zoll-Display, verfügt jedoch nicht über WLAN.

 

LG G Uhr

Zumindest die Smartwatch Das Update bietet weitere Funktionen, z. B. das Zeichnen eines Emoji, ständig aktive Apps und vieles mehr. Andere LG-Uhren wie Watch Urbane und G Watch R unterstützen Wi-Fi.

Was ist mit anderen Unternehmen?

Sony und Motorola haben bestätigt, dass beide Uhren, Sony SmartWatch 3 und Moto 360, die neue Wi-Fi-Funktion unterstützen werden. Samsung Gear Live und Asus ZenWatch verfügen außerdem über die erforderliche Hardware und können die Wi-Fi-Funktion unterstützen.

Das Android Wear 5.1-Update bringt definitiv viele interessante und unterhaltsame Dinge mit sich, die das gesamte Smartwatch-Erlebnis verbessern werden.