LG G8 ThinQ debütiert auf der MWC 2019 mit Crystal Sound OLED

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Der Bildschirm fungiert als Lautsprecher und liefert Audio

Mit dem zunehmenden Wunsch der Smartphone-Nutzer, den gesamten Bildschirm für sich zu haben, sind die Telefonhersteller gezwungen, neue Wege zu finden, um dies zu erreichen. LG hat einen Weg gefunden, den Lautsprecher zu entfernen, um ihn durch eine sogenannte Crystal Sound OLED (CSO) zu ersetzen. Hierbei handelt es sich um eine Technologie, bei der der Bildschirm als Membran der herkömmlichen Lautsprecher fungiert und die auf dem Display erzeugten Vibrationen dazu beitragen, diese in Audio umzuwandeln und eine hervorragende Klangqualität zu bieten. Experten sagen voraus, dass die Nachfrage nach dieser Technologie in den kommenden Jahren steigen könnte.

Präsentiert auf der MWC 2019

Da der Termin für die MWC 2019 in Barcelona näher rückt, werden immer mehr Ankündigungen darüber gemacht, was man dort auf der Veranstaltung alles lernen kann. LG G8 ThinQ wird ein wesentlicher Bestandteil des MWC 2019 sein, und LG möchte den Ruf stärken, den es im Laufe der Jahre für die Audioqualität seiner Geräte aufgebaut hat.

LG G8 ThinQ MWC 2019

Die CSO-Technologie wurde von LG in Zusammenarbeit mit Meridian im eigenen Haus entwickelt. Auf der Vorderseite befindet sich ein Lautsprecher, der verwendet werden kann, wenn das Smartphone zum Tätigen von Sprachanrufen usw. verwendet wird. Der CSO hingegen wird dies tun seine Arbeit beim Ansehen von Filmen oder beim Abspielen von Musik auf ihren Smartphones. Es ist zu beachten, dass diese Funktion zumindest vorerst nur auf den Top-End-Handys von LG zu finden ist.

Viele Audiofunktionen sollen Teil des LG G8 werden

Das LG G8 ThinQ verfügt über verschiedene Audiotechnologien, darunter DTS, ein 7.1-Kanal-Surround-Sound-System. Ein HiFi-Quad-DAC dient dazu, das Hörerlebnis einfach zu verbessern. zusätzlich LG G8 ThinQ kommt mit dem, was als Master Quality Authenticated bekannt ist. Dies, auch MQA genannt, ist außerordentlich nützlich für Audio-Streaming auf dem Smartphone, und schließlich gibt es den Boombox-Lautsprecher, der früher Teil einiger LG-Geräte war.

Wenn Sie zufällig für die MWC 2019 in Barcelona sind, können Sie möglicherweise weitere Informationen zu diesen und anderen Funktionen des neuen Flaggschiffs von LG an ihrem Stand erhalten. Die anderen Telefonhersteller werden ebenfalls mit ihren eigenen Angeboten kommen.