LG bringt LG G Pad 5 10.1 als Mittelklasse-Tablet auf den Markt

Geschrieben von Elizabeth Kartini

LG bringt LG G Pad 5 10.1 als Mittelklasse-Tablet auf den Markt

Der südkoreanische Technologie-Major LG hat offiziell ein neues 10.1-Zoll-Tablet, LG G Pad 5 10.1, mit einigen moderaten Spezifikationen auf den Markt gebracht, die es knapp unter dem Premium-Segment platzieren. Es gab bereits seit einiger Zeit Gerüchte über dieses Gerät. Mit dem offiziellen Start des Tablets wird das Gerüchte scheinen das meiste richtig gemacht zu haben.

10.1-Zoll-Anzeige; SD 821 Prozessor

Das neue LG G Pad 5 10.1 verfügt über ein 10.1-Zoll-Display, das LG dem Moniker des Tablets selbst hinzugefügt hat. Es handelt sich um ein IPS-LCD-Display mit einer Full HD + -Bildschirmauflösung von 1,920 × 1,200 Pixel. Das Gerät bietet einen Betrachtungswinkel von 178 °. Im Gegensatz zu den meisten modernen Designs verfügt das LG G Pad 5 10.1 über markante Einfassungen.

LG G Pad 5 10.1

Der in dieses LG-Tablet integrierte Prozessor ist der Quad-Core-Qualcomm Snapdragon 821SoC, der eine Geschwindigkeit von 1.6 GHz erreicht und von 4 GB LPDDR4-RAM unterstützt wird. Der Speicher an Bord ist 32 GB UFS2.0. Sie können eine externe SD-Karte verwenden, wenn Sie zusätzlichen Speicher benötigen. Das Betriebssystem Android Pie Version 9 wird auf dem Gerät ausgeführt.

Einfache Kameras und ein riesiger 8,200-mAh-Akku

Für die Optik verfügt das LG G Pad 5 10.1 über eine einzelne 8-Megapixel-Kamera auf der Rückseite und eine 5-Megapixel-Selfie-Kamera auf der Vorderseite. Die Batterie hingegen ist mit 8,200 mAh ziemlich groß. LG hat es mit der Quick Charge 3.0-Unterstützung aufgepeppt.

LG G Pad 5 10.1 Anzeige

Das LG G Pad 5 10.1 misst 247.2 mm x 150.7 mm x 8 mm und wiegt 498 Gramm, ein bisschen mehr als 17.5 Unzen. Die Rückseite besteht aus Metall mit einem silbernen Finish, der einzigen Farbauswahl, die LG für dieses Tablet anbietet. Der Lautsprechergitter und der USB-C-Ladeanschluss befinden sich unten am Tablet und die 3.5-mm-Buchse befindet sich oben. Das LG G Pad 5 10.1 bietet die Möglichkeit, eine SIM-Karte einzulegen. Das SIM-Fach befindet sich am linken Rand, während der Ein- / Ausschalter und die Lautstärkewippe auf der rechten Seite des Tablets angebracht sind. Der Fingerabdruckscanner ist ebenfalls in diesem Cluster enthalten.

Das Tablet wurde gestartet nur auf dem südkoreanischen Markt. Es ist noch nicht klar, wann es auf den anderen Märkten veröffentlicht werden soll. LG hat einen Preis von 4,40,000 Won (ca. 378 USD) für seinen Heimatmarkt angekündigt.

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.